Forum / Sex & Verhütung / Jungfräulichkeit - das erste Mal

Jungfrauen versteigern sich

18. März 2009 um 13:44 Letzte Antwort: 8. April 2009 um 21:03

Habt ihr vom Thema gehört, dass sich immer mehr Jungfrauen im Internet versteigern?

Eine Amerikanerin hat 3,8 Millionen Doller für ihr erstes Mal angeboten bekommen, eine Engländerin 15.000 Pfund und in Deutschland wir momentan für eine Jungfrau 5000 angeboten.

Würdet ihr eure Jungfräulichkeit auch ab einer bestimmten Summe verkaufen?

Mehr lesen

20. März 2009 um 14:17

Unerfahren?
Also ich glaube dass die Männer immer für eine unerfahrene Frau zahlen wollen und je unschuldiger desto höher der Preis. Die Frage ist nur ab wann ist mann oder frau nicht mehr unerfahren?

Gefällt mir

22. März 2009 um 22:23

Hi
mal abgesehen davon, dass ich keine jungfrau mehr bin, würde ich sowas nie machen.

Gefällt mir

7. April 2009 um 22:50

Oo
nie im leben!
wie kann man nur den eigenen körper versteigern?!
ich find das einfach nur schlimm. sollen die männer doch ihre fantasien an sich selbst ausleben oder sich eine freundin suchen!

Gefällt mir

8. April 2009 um 21:03
In Antwort auf

Unerfahren?
Also ich glaube dass die Männer immer für eine unerfahrene Frau zahlen wollen und je unschuldiger desto höher der Preis. Die Frage ist nur ab wann ist mann oder frau nicht mehr unerfahren?

Ich finde...
... es schwachsinnig den meiner meinung nach gibt es nichts schöneres als sein erstes sex erlebnis mit dem menschen zu haben den man liebt!

Gefällt mir