Home / Forum / Sex & Verhütung / Jungfrau mit fast 20..!?

Jungfrau mit fast 20..!?

13. September 2008 um 1:14

Hallo, werde bald 20 aber habe leider immer noch nicht den richtigen für mich gefunden. Es ist nicht so, dass ich keine Angebote bekomme aber es sind einfach nie die richtigen. Meine Freunde meinen oft das ich zu wählerisch sei. Leider fühle ich mich in meiner Haut auch nicht wirklich wohl. Ich bin zwar schlank und habe ne recht gute Figur aber leider habe ich ein schlechtes Bindegewebe also einige Hautrisse an den Beinen und zwischen den Beinen. Ich habe schon Angst das es Männer abschreckt oder das sie es unschön finden. Sehe sowas eigentlich eher nur bei Frauen die schon Kinder bekommen haben :/ Ich rede auch mit fast niemanden dadrüber das ich noch nie Sex hatte weil es mir einfach peinlich ist. Ich bin zwar stolz das ich es nicht mit irgendeinem gemacht habe bis jetzt, aber ich finde es langsam schon total unnormal da ich sonst niemanden kenne der in dem Alter noch Jungfrau ist.
Manchmal habe ich echt Angst das ich mit 25 oder älter immer noch Jungfrau bin. Dabei würde ich so gern eine Beziehung haben und einen Menschen finden dem ich vertrauen kann, aber bei mir scheint das alles echt schwer zu sein.

Ich bin langsam echt hoffnungslos..

Liebe Grüße

13. September 2008 um 7:42

Geht mir genau so
Bei mir ist es eigentlich genau so, außer dass mein Körper wohl nicht der ist, dem Frauen gefallen. Bin 19 und auch noch Jungfrau. Kenne ebenfalls keinen der in meinem Alter auch noch keinen Sex gehabt hat. Manchmal krieg ich sogar irgendwelche Sprüche zu hören..
Würde auch gern mal ne Beziehung haben, aber das wird wohl noch ein wenig dauern.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2008 um 19:05

*
Ging mir auch so, nur dass ich noch ein paar Jahre älter war. Und ich kenn eine ganze Reihe von Leuten die über 20 oder sogar über 30 sind und, aus verschiedenen Gründen, noch keinen Sex hatten. Du bist also nicht die große Ausnahme, oder so.
Was das Alter angeht: im Nachhinein find ich es nicht schlimm, dass mein erstes Mal so spät war. Irgendwo habe ich das Gefühl, viel Spaß verpasst zu haben, aber das lieigt wahrscheinlich daran, dass Sex einfach mehr Spaß macht, wenn man etwas älter ist. Man ist mit 20 oder 25 einfach selbstsicherer als mit 15 oder 16. Man weiß genauer, was man will und hat viel weniger Druck, was den Sex anbelangt. Und Deine Chancen, dass der Mann mit dem Du schläfst, weil er ja sicher dann auch keine 16 mehr ist, erfahrener ist, sind dann ganz gut. Und glaube mir, dass ist nicht zu verachten!
Was diese Hautrisse angeht - denk nicht weiter drüber nach! Ist verschwendete Zeit. Du kannst nichts daran ändern und ich bin mir sicher, dass das den meisten Männern egal ist (wenn nicht, ist's ein wirklich oberflächlicher Idiot). Ich habe mir damals sehr viele Sorgen wegen einer größeren Narbe gemacht - mein Freund fand's besonders und bei den Männern danach habe ich dann gar nicht mehr darüber nachgedacht. Und außerdem - man mag es kaum glauben - sind auch die Männer nicht perfekt. Und sie erwarten das auch nicht von Dir.

Wie gesagt, wenn Du etwas älter bist, ist Sex mehr Spaß und weniger stressig. Schlaf nicht mit jemanden, nur um es endlich hinter Dir zu haben, oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2008 um 21:37
In Antwort auf godric_12110412

Geht mir genau so
Bei mir ist es eigentlich genau so, außer dass mein Körper wohl nicht der ist, dem Frauen gefallen. Bin 19 und auch noch Jungfrau. Kenne ebenfalls keinen der in meinem Alter auch noch keinen Sex gehabt hat. Manchmal krieg ich sogar irgendwelche Sprüche zu hören..
Würde auch gern mal ne Beziehung haben, aber das wird wohl noch ein wenig dauern.

Grüße

Ich bin echt froh,
dass es noch andere gibt denen es genauso geht wie mir. Wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin komme ich mir manchmal echt vor als wäre ich son dummes Kind was von nix ne Ahnung hat und vieles verpasst. Die meisten verstehen es auch nicht, meistens nur die, die in der gleichen Situation sind..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 23:41
In Antwort auf bienchen193

Ich bin echt froh,
dass es noch andere gibt denen es genauso geht wie mir. Wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin komme ich mir manchmal echt vor als wäre ich son dummes Kind was von nix ne Ahnung hat und vieles verpasst. Die meisten verstehen es auch nicht, meistens nur die, die in der gleichen Situation sind..

Hi
ich weiß was ihr meint.
es gibt noch viel ältere (um die 40), die noch nie sex oder einen freund/eine freundin hatten.

ich selbst bin zu schüchtern und vielleicht auch nicht der geschmack der breiten masse...

allerdings kenne ich einige, die auch erst spät sex hatten oder auch noch jungfrau sind.

macht euch nicht fertig. nur weil ihr euch nicht gefallt oder der breiten masse heißt es nicht das ihr niemandem gefallt.
geschmäcker sind nun mal verschieden.
und wer weiß was welche art personen ihr gearten wärt, wenn es anders gewesen wäre...

wir halten zusammen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 23:45

Ich kenne das..
Bis vor 4 Monaten war ich ganz genau in der selben Situation wie du.
Jungfrau, keine Beziehung in Sicht, und nicht gerade selbstbewusst, was meinen Körper angeht. Ich bin nicht gerade schlank...war mal leicht übergewichtig und inzwischen normal, aber ich habe auch überall diese Streifen/Hautrisse.
Nun, irgendwann, wenn mans am wenigsten erwartet, taucht dann plötzlich jemand auf, und es geht ganz schnell.
Vor ca. vier Monaten hab ich meinen ersten und jetzigen Freund kennengelernt. Es hat recht schnell "gefunkt", und wir wurden auch recht schnell intim.
Ich hatte zwar gewisse Hemmungen, mich nackt zu zeigen...aber er machte alles mit so einer Selbstverständlichkeit, Ruhe und gab mir das Gefühl, völlig sicher sein zu können. So hab ich mich recht schnell getraut, alles nachzuholen, was ich in den letzten Jahren "verpasst" hatte, und ich hatte richtig Spass am "entdecken"
Ich glaube, es kann für uns "späte Mädchen" auch ein Vorteil sein, dass wir noch nicht so viel Erfahrung haben. Ich war jedenfalls sehr neugierig, wusste aber auch genau was ich wollte und was nicht, und dadurch hat mir alles - auch wenn es neu war - viel Spass gemacht.
Nun zu deinem Problem mit den Hautrissen: Wenn du dich im Schwimmbad umschaust, siehst du viele - auch junge - Frauen, die das haben.
Ich habe mich erst zwar auch geschämt dafür, aber als mein Freund und ich dann zum ersten Mal "69" gemacht haben, musste ich feststellen....dass auch ER diese Streifen hat, und zwar nicht zu wenig
Sex hatten wir übrigens noch keinen...muss ja nicht alles auf einmal sein. Aber ich freu mich darauf.
Und wie gesagt, ich kann dich nur beruhigen.
Ich hab auch immer gedacht, ich bleib Jungfrau und beziehungslos bis in alle Ewigkeit. Aber irgendwann kommt jemand, der haut dich um
Und dann - finde ich - kann mans umso mehr geniessen, wenn man schon älter ist, weiss was man will und Lust aufs Entdecken hat.
Und natürlich gehört ein Mann dazu, der dir das Gefühl gibt, es sei alles in Ordnung, der dich herausfordert, aber nicht überfordert. Und so einen wünsch ich dir

Liebe Grüsse, nur nicht die Hoffnung aufgeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 17:35
In Antwort auf celyn_12904123

Hi
ich weiß was ihr meint.
es gibt noch viel ältere (um die 40), die noch nie sex oder einen freund/eine freundin hatten.

ich selbst bin zu schüchtern und vielleicht auch nicht der geschmack der breiten masse...

allerdings kenne ich einige, die auch erst spät sex hatten oder auch noch jungfrau sind.

macht euch nicht fertig. nur weil ihr euch nicht gefallt oder der breiten masse heißt es nicht das ihr niemandem gefallt.
geschmäcker sind nun mal verschieden.
und wer weiß was welche art personen ihr gearten wärt, wenn es anders gewesen wäre...

wir halten zusammen

lg

Ja..
kenne zwar nicht viele die in dem alter noch jungfrau sind, aber bis 30 oder 40 will ich auf gar keinen fall warten !! Ich glaube dann würd ich mir echt irgendjemanden suchen..

naja, hoffe es wird nicht soweit kommen^^

also liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2008 um 20:51
In Antwort auf bienchen193

Ja..
kenne zwar nicht viele die in dem alter noch jungfrau sind, aber bis 30 oder 40 will ich auf gar keinen fall warten !! Ich glaube dann würd ich mir echt irgendjemanden suchen..

naja, hoffe es wird nicht soweit kommen^^

also liebe grüße

Mh.....
...hab dir mal ne mail geschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 18:05

Ich war
auch ein relativer Spätzünder. Also ich hatte mit 18 mein erstes Mal, hab halt auch auf wen gewartet, den ich liebe und mit dem ich zusammenbleiben will. Also ich finde das ist gar nicht SO selten. Ich hab zwei Freundinnen in meinem Alter (bin mittlerweile 24), die noch nie einen Freund oder Sex hatten. Ja klar, denken die da auch drüber nach und ich finde es geht ja auch vom sozialen Umfeld ein gewisser Druck aus ("alle hatten schon Sex, wieso ich nicht", so nach dem Motto), aber ich finde es absolut super, dass du sagst du möchtest dir halt nicht den erstbesten schnappen, der dir ein Angebot macht. Wenn du dich dafür entschieden hast, auf den "Richtigen" zu warten finde ich das gut und das solltest du auch durchhalten, denn es ist nunmal wichtig für dich. Alles andre ist doch Nebensache. Ich hab ohnehin schon öfter die Erfahrung gemacht, dass sich sowas gerade dann ergibt, wenn man nicht dran denkt/ gar keine Lust auf ne Beziehung hat/ ... sowas in der Art. Also versuche nicht, etwas zu erzwingen.

Achso, und wegen der Streifen: Hab ich auch, ich kann ja verstehen dass du da ein paar Komplexe wegen hast, brauchst du aber nicht. Glaub mir, wenn du nen Mann hast der mit dir schlafen möchte, wird ihm das absolut egal sein, wirklich

Liebe Grüße und viel Erfolg beim Finden der Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2008 um 14:38

Nix überstürzen
also das was dir durch den kopf geht ging mir auch immer durch den kopf....aber ich war 16 und fühlte mich als spätzünder und was hatte ich davon? nen beschissenes erstes mal und reue gefühle.....meiner meinung is es doch voll egal ich kann vor leuten nur den hut ziehen die in dieser zeit und gesellschaft mit 20 noch jungfrau sind,wirklich find ich gut....wart lieber auf den richtigen lass dir zeit....und das problemchen mit den streifen kenn ich auch aber die männer achten da irgendwie echt nich drauf oder es ist ihnen egal denn in dem moment wollen sie mit dir schlafen und nich ein auf jurymitglied von next topmodel machen....kannst ja einfach das licht dämmen oder aus lassen das ist anfangs oft leichter aber irgendwann so länger du den mann kennst umso mehr vertraust du ihm und wirst auch offener und so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 15:05
In Antwort auf bienchen193

Ja..
kenne zwar nicht viele die in dem alter noch jungfrau sind, aber bis 30 oder 40 will ich auf gar keinen fall warten !! Ich glaube dann würd ich mir echt irgendjemanden suchen..

naja, hoffe es wird nicht soweit kommen^^

also liebe grüße

Also,
bei mir hat's auch gedauert, bis ich 22 war. Ich hatte zwar vorher schon zwei lange Beziehungen (jeweils 18 Monate), habe mich aber nie so richtig getraut - und die eine von den beiden traute sich auch nicht. Später, mit 26, hatte ich dann eine Freundin, die 23 und noch Jungfrau war (genau genommen verlor sie ihre Jungfräulichkeit dann mit 24 - und wir waren dann noch lange zusammen). Kurzum: Irgendwo ergibt es sich eines Tages, und zwar in einer ganz normalen Beziehung. Jetzt irgendwas zu überhasten, bloß um "es" hinter sich zu haben, hinterlässt meistens nur ein schlechtes Gefühl. Vor allem, wenn du dann eines Tages doch jemanden kennen lernst, den du wirklich liebst.
Also, Kopf hoch - und Geduld haben. Es wird schon werden.

Gruß

H.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2008 um 15:14

Ich war
19 als ich das erste mal hatte und ich schäme mich auch nicht dafür, im gegenteil, mein freund fand das sehr anziehend und tolll, dass es eine frau gieb, die in dem alter noch jungfrau ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2008 um 22:35
In Antwort auf bienchen193

Ich bin echt froh,
dass es noch andere gibt denen es genauso geht wie mir. Wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin komme ich mir manchmal echt vor als wäre ich son dummes Kind was von nix ne Ahnung hat und vieles verpasst. Die meisten verstehen es auch nicht, meistens nur die, die in der gleichen Situation sind..

...
Ach, lass dir nicht einreden, dass man als Frau plötzlich Einsicht in die Weltweisheit erlangt, sobald ein Kerl den Schwanz reingesteckt hat...

Es ist nur SEX, körperliche Reibung, nicht die Erleuchtung.

Was die Liebe angeht, die sollte ohnehin von alleine kommen und in dieser Hinsicht kann Sex natürlich auch mehr bedeuten, aber es einfach nur zu wollen, damit man's gehabt hat ist meiner Meinung nach sinnlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2008 um 23:06

Jungfrau mit über 20!
Hi bienchen.Was soll ich sagen ,bin schon 23 und noch Jungfrau.Es gabe eine zeit bis 20 in der ich mich verrückt gemacht habe und dachte ich sei nicht normal.Mit 19 hatte ich mich auf ener Teelefonsexhotline angemeldet und dachte ich könnte das ganze abkürzen.Habe mich damals sogar mit jemandem getroffen der in anführungsszeichen nur wollte das ich ihn anfasse.Ich war wie gelehmt und bin froh das ich es nicht getan habe.Klahr wird es mit denJahren nicht unbedingt leichter.Ich für meinen teil kann nur sagen das ich in all den Jahren meinen körper besser kennen gelehrnt habe und meine bedürfnisse.kann mittler weile offen darüber reden und finde so immer mehr leue die ähniche probleme haben.ich genese die zeit bis dort hin und bilde mich weiter.so bin ich praktisch zwar noch eine jungfrau stehe aber nicht ganz ohne kenntnisse da.kann sogar sagen das ich einen Mann kennen gelernt habe der es spannend findet mir in zukunft diese dinge beizubringen und sogar auf molige frauen steht.also nur kopf hoch

lg kiss851

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 20:45

Mach Dir nichts draus!
Hi,
Also, erstens ist es überhaupt nicht schlimm wenn Du mit 20 noch Jungfrau bist, denn warscheinlich bist du dafür einfach noch nicht bereit und da man so etwas auch einfach nicht erzwingen kann....Musst du einfach warten bis der Richtige oder die Richtige kommt
Das mit dem Lesbisch-sein...Das dachte ich auch von mir eine Weile, aber dann stellte ich mir die Frage ob ich wirklich Sex mit einer Frau haben möchte...Und ganz ehrlich...Es gibt Stellen an dem ich kein Gesicht haben will Weiterhin denke ich natürlich immer noch das Frauen eindeutig die schöneren Wesen sind Und ich verbringe auch lieber Zeit mit ihnen Das ist alles was ich Dir dazu sagen kann...Denke einfach noch einmal über alles nach, und immer schön am Ball bleiben
PS: Das mit dem schlechten Bindegewebe habe ich auch. Mach Dir keine Sorgen. Wenn ein Kerl mit Dir im Bett ist ist das mit Sicherheit das letzte auf was er achten wird oder sollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 20:51

Mh...
schöner beitrag terto.

danke!

man muss nur objektiv darüber nachdenken, was die meisten in der situation nicht können.
ich selbst falle auch hin und wieder in die subjektive sichtweise zurück.
aber du hast vollkommen recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 12:40

HI Kopf hoch, du bist nicht die einzigste!
hi du,
du musst dich für nix schämen, ganz im gegenteil das ist etwas ganz besonderes!! ich selbst werde im märz auch 20 (leider, find ich schon viel zu alt ) und ich bin auch noch Jungfrau. und ich bin es bewusst noch. warum sich unnötig "herscheken", wenn du genau weißt, dass es nicht der richtige ist?
irgendwann kommt schon noch der richtige.

was ich dir damit sagen will ist, dass das nix wäre wofür du dich schämen müsstst !
liebe grüße, dafi89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 15:22
In Antwort auf jenna_12059064

HI Kopf hoch, du bist nicht die einzigste!
hi du,
du musst dich für nix schämen, ganz im gegenteil das ist etwas ganz besonderes!! ich selbst werde im märz auch 20 (leider, find ich schon viel zu alt ) und ich bin auch noch Jungfrau. und ich bin es bewusst noch. warum sich unnötig "herscheken", wenn du genau weißt, dass es nicht der richtige ist?
irgendwann kommt schon noch der richtige.

was ich dir damit sagen will ist, dass das nix wäre wofür du dich schämen müsstst !
liebe grüße, dafi89

Hey
danke für deine Antwort..
Ja leider denken nicht alle so.. deswegen verstehen die meisten es auch nicht, dass man auf den richtigen warten will... und das mit dem älter werden kenne ich auch zu gut Ich find 20 auch schon alt^^ vllt liegt es daran weil die meisten schon viel mehr Erfahrungen gemacht haben.. irgendwie kommt man sich da schon n bisschen dumm vor :/

liebe grüße=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 11:05

Ja man
du musst dich für gar nichts schämen ich bin auch 19 und noch jungfrau ôo aber irgendwann findet man den/die richtige und dann wird alles gut xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 13:13
In Antwort auf bienchen193

Hey
danke für deine Antwort..
Ja leider denken nicht alle so.. deswegen verstehen die meisten es auch nicht, dass man auf den richtigen warten will... und das mit dem älter werden kenne ich auch zu gut Ich find 20 auch schon alt^^ vllt liegt es daran weil die meisten schon viel mehr Erfahrungen gemacht haben.. irgendwie kommt man sich da schon n bisschen dumm vor :/

liebe grüße=)

Hi Bienchen193!!
ich kenn das, keiner versteht, warum du noch Jungfrau bist. naja, was solls, solange ich weiß, warum ich's noch bin ist mir das inzwischen egal zwar kommt man sich schon irgendwie dumm vor, aber ich find's besser sich dumm vor zu kommen, als der "bettvorleger für die männer" zu sein, die einem eh nix bedeutet.

liebe grüße, dafi89!

P.S. wär schon mal wieder was von dir zu hören !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 13:25
In Antwort auf yahweh_12705310

Ja man
du musst dich für gar nichts schämen ich bin auch 19 und noch jungfrau ôo aber irgendwann findet man den/die richtige und dann wird alles gut xD

Hi niq89
bin auch noch mit 19 Jungfrau und ich warte wie du auf den "richtigen"!
irgendwann kommt er, vielleicht sogar schneller als uns lieb ist.

liebe grüße, dafi89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 0:24

Alles nicht so tragisch
...ich hatte mein "erstes Mal" mit 21...was nicht zu früh und nicht zu spät, so aus der Entfernung betrachtet.... war nicht der Kracher, weil ich einfach zu nervös war, obwohl mein damaliger Freund sehr einfühlsam war, aber mit der Zeit wurd's besser...ich hab mir auch nie Gedanken darüber gemacht, ob ich normal bin oder nicht, ich hatte auch so viel Spaß mit meinem Leben und meinen Freunden und Freundinnen um mich herum, daß ich nicht glaubte, ich verpasse was - hab ich auch nicht... wenn ich mich an die damaligen Schulfreundinnen erinnere und sehe, was heute aus denen geworden ist (welche kaputten Beziehungen die haben und wie verlebt die teilweise aussehen), dann war das mit 21 für mich der genau richtige Zeitpunkt...also laß dich nicht drängen und dränge dich vor allem nicht selbst, wenn der richtige Partner kommt, wird er dich verstehen und dich auch nicht doof angucken deswegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook