Home / Forum / Sex & Verhütung / Jungfrau mit 21

Jungfrau mit 21

28. Juli 2011 um 15:45

Ich weiss, dass ihr das hier wahrscheinlich schon unzählige Male gelesen und drauf geantwortet habt. Trotzdem hier mein Problem: ich bin 21 Jahre alt und noch immer Jungfrau. In der Zeit, in der all meine Freundinnen ihr erstes Mal hatten ( so mit 15-18 Jahren ) hatte ich einfach ganz andere Dinge im Kopf, war immer schon etwas schüchtern und habe mich nicht für Jungs interessiert. Und jetzt haben wir das Dilemma 21 Jahre und vollkommen unerfahren. Dabei würde ich schon gerne mal und möchte, wenn ich in Zukunft einen Freund habe nicht als vollkommene Deppin da stehen! Also was tun?

30. Juli 2011 um 13:55

Re: Jungfrau mit 21
Wieso siehst du das so als dilemma wie du es sagst. ein mann der dich wirklich liebt dem ist es völlig egal ob du viel, wenig oder gar keine erfahrung auf dem gebiet hast. was du nur nie machen solltest einem mann was vorspielen bzw anschwindeln. sags ihm einfach das du da keine erfahung hast und wenn er dich wirklich liebt und was für dich empfindet wird er dementsprechend langsam rangehen und nichts machen was du nicht willst oder wozu du noch nciht bereit bist.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 4:25

Es gibt schlimmeres, meine Liebe!
Ich finde es toll, dass du Jungfrau bist...versteh mich nicht falsch. Das zeigt doch nur, dass du dich nicht jedem hingibst. Ich war 23 als ich das erste Mal mit einem Mann schlief. Zu dem Zeitpunkt war ich aber auch schon zwei Jahre mit meinem aller ersten Freund zusammen, mit dem ich übrigens nächsten Monat 6 Jahre zusammen bin. Mein Freund fand das toll, weil er sich dadurch geehrt fühlte und für mich war es auch was besonderes.

Ich hatte mit 15-17 Jahren, als meine Freunde das erste Mal Sex hatten auch andere Dinge im Kopf und bereue es nicht. So, hatte ich Zeit und habe nicht jemanden x-beliebigen meine Jungfräulichkeit geschenkt.

Das ist absolut nicht schlimmes und glaub mir, der Mann bzw. wenn du einen Mann findest, bei dem du dich bereit fühlt, der wird dich nicht für ne vollkommene "Deppin" halten, sondern für was ganz besonderes. Du bist was ganz besonderes, eine Rarität in heutigen "sexuellen" Gesellschaft! Sei stolz, mach dich deswegen nicht verrückt. Alles kommt zu seiner Zeit. Geh raus und verliebe dich und dann finde heraus, ob er es wert ist, ob er der Richtige ist und dann genieße es!

Wünsche dir alles erdenklich Gute!

glg aus HH,

Josi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 8:18

Kein Dilemma!!
Hey,
ich würde mir da an deiner Stelle überhaupt keine Sorgen machen! Sei froh dass du deine Jungfräulichkeit nicht mit 15 und durch irgendwelche dummen Umstände verloren hast! So war es nämlich bei meiner jetzigen Freundin und ich habe riesen Probleme damit...

also warte auf jmd besonderen, er wird es verstehen und wenn es so wie zb bei mir ist, wird er es dir unendlich danken!! Das ist alles andere als ein Dilemma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 13:38

Sei Stolz
Sei Stolz auf deine Jungfräulichkeit . Immerhin besser als schon mit unzähligen Jungs/Männern im Bett gewesen zu sein. Glaub mir macht bei Jungs ein besseren eindruck. Wenn du dein erstes mal dann hast lass dich einfach von deinem Partner leiten. Das wird schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 2:49

... ja und?
Wer sagt "wer mit 16 nicht entjungfert ist, ist später ein vollkommerner Depp"? - Keiner.

Ich hatte auch schon mal so gedacht, doch ich denke mittlerweile anders drüber. Damals als meine Freundinnen ihre erste Freunde hatten war ich 5-7 mal die Woche für meinen Leistungssport trainieren. Jungs habe ich genügende kennen gelernt, doch bei Kampfsport haben die oft gleich die Hosen voll.

Mit 20 habe ich dann meinen ersten und immernoch aktuellen Freund kennen gelernt. Jetzt sind wir seit 5 Jahren zusammen. Ich denke wenn man älter ist, ist die Beziehung auch stabiler. Es hat fast ein hablbes Jahr gedauert bis ich soweit war, ich bin echt dankbar das er so eine Eselsgeduld hatte und mir die Zeit der Welt gegeben hätte. Er war genau der Richtige.

Ich denke mit etwas Geduld lernst du noch den Richtigen kennen. Dafür und für dein nicht vorhandenes "Dilemma" wird schon der Richtige Zeitpunkt kommen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 13:13

Sei stolz !
Ich als dein Freund würde mich sogar sehr freuen . Sowas ist schön . Die Erfahrung dann mit dem richtigen zu erfahren ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 15:45

Gut so
ich finde es gut dass du noch Jungfrau bist..ich meine..es ist auch nicht toll..mit jedem Freund zu schlafen..der richtige wird kommen..aber das hat noch zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen