Home / Forum / Sex & Verhütung / Jungfrau (M) mit 20

Jungfrau (M) mit 20

17. Mai 2009 um 18:17 Letzte Antwort: 13. Juni 2009 um 23:44

Hallo

Bin M und 20 Jahre alt und noch Jungfrau ja es is irgentiwe noh nich so weit gekommen und damals so mit 17 18 19 hab ich mich dafür nich interressiert.
Naja langsam wird es aber zur qual weil man überall siet wie leute jemand finden und so. Und überall is ja dieses was du bist noch Jungfrau is ja schon Komisch.

Und das tut mir langsam extrem weh das ich noch nicht so weit bin das wird richtig so zur grübelasache und so depression irgentwie.
Mir gehts auch scheiße wenn ich mal kumpels oder so mti Freundinnen sehe oder jemand den ich kenne der dann jemand hat da krieg ich fast das brechen.

Was kann ich tun ich will des nich mehr.

Ich würde gerne eine Jungfrau kennlernen damit das so passt. Aber ich glaube so was werd ich nich weil die meisten Frauen sind ja schon mit 15 16 keine mehr. Aber mich würds interessieren wie das is eine Jungfrau zu haben oder hab ich diese Fantasy nur weil ich noch niemals mit jemand Sex bzw noch nie ne Freundin hatte?.

Was kann ich tun? ich finde einfach keine wo ich sage die will ich bzw die ich will wolln mich nicht.

Mehr lesen

28. Mai 2009 um 21:18


Hallo,

also ich glaube wegen dem Alter solltest du dir da noch gar keine Gedanken machen, erst recht wenn dein Interesse daran wie du schreibst bis 19 noch sehr flach war.
Und: man(n) und frau die ich so kenne vertrauen mir sehr, liegt wohl an meiner Art, mit Menschen umzugehen.
Daher kenne ich einige Leute, die in meinem Alter sind und von denen ich weiss, dass sie "es" noch nie getan haben... eben weil sich noch nie die Gelegenheit ergeben hat. Sind auch ein paar Damen dabei, die mit 25 zwar schon geknutscht und geschmust haben, denen aber "mehr" einfach noch zuviel ist... erst recht wenn sie bedrängt werden oder einfach weil sie keinen Bock auf blöde Anmache und unsensible Typen haben. Die stehen teilweise schon nach einem Studium / Ausbildung mittem im Berufsleben und haben eine eigene Wohnung usw. Was wollen die mit irgend einem komischen Dünnbrettbohrer, der nur Sch... labert
und nichts auf die Reihe bekommt ?
Also selbst wenn eine Frau an mir Interesse zeigt.. ich lasse doch nicht jede an meinen Körper ran, z.B. wenn ich merke das es da mit der Hygiene nicht so genau genommen wird... und darauf achten z.B. auch viele Frauen sehr drauf. Arbeite auch an deinem sozialen Status .. zeige, dass du mit beiden Beinen im Leben stehtst, dich selbst magst und bringe einer Frau, die dir gefällt ein ehrliches Interesse entgegen, ohne direkt eine Anmachschiene zu fahren oder tausend Komplimente zu machen .. SIE muss es sich verdienen, von DIR Aufmerksamkeit zu bekommen ! Respektiere kein respektloses, herabwürdigendes Verhalten von ihr, egal in welcher Beziehung.. gibt schon genug Weichspüler, die sich alles gefallen lassen.

Und: warum eine Jungfrau ? ich habe mich damals für eine ältere Dame "entschieden" (10 Jahre Altersunterschied) und sie sich für mich .. habe das nie bereut, einfach weil dann da jemand ist,
der sich auskennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2009 um 22:22
In Antwort auf flip_12131591


Hallo,

also ich glaube wegen dem Alter solltest du dir da noch gar keine Gedanken machen, erst recht wenn dein Interesse daran wie du schreibst bis 19 noch sehr flach war.
Und: man(n) und frau die ich so kenne vertrauen mir sehr, liegt wohl an meiner Art, mit Menschen umzugehen.
Daher kenne ich einige Leute, die in meinem Alter sind und von denen ich weiss, dass sie "es" noch nie getan haben... eben weil sich noch nie die Gelegenheit ergeben hat. Sind auch ein paar Damen dabei, die mit 25 zwar schon geknutscht und geschmust haben, denen aber "mehr" einfach noch zuviel ist... erst recht wenn sie bedrängt werden oder einfach weil sie keinen Bock auf blöde Anmache und unsensible Typen haben. Die stehen teilweise schon nach einem Studium / Ausbildung mittem im Berufsleben und haben eine eigene Wohnung usw. Was wollen die mit irgend einem komischen Dünnbrettbohrer, der nur Sch... labert
und nichts auf die Reihe bekommt ?
Also selbst wenn eine Frau an mir Interesse zeigt.. ich lasse doch nicht jede an meinen Körper ran, z.B. wenn ich merke das es da mit der Hygiene nicht so genau genommen wird... und darauf achten z.B. auch viele Frauen sehr drauf. Arbeite auch an deinem sozialen Status .. zeige, dass du mit beiden Beinen im Leben stehtst, dich selbst magst und bringe einer Frau, die dir gefällt ein ehrliches Interesse entgegen, ohne direkt eine Anmachschiene zu fahren oder tausend Komplimente zu machen .. SIE muss es sich verdienen, von DIR Aufmerksamkeit zu bekommen ! Respektiere kein respektloses, herabwürdigendes Verhalten von ihr, egal in welcher Beziehung.. gibt schon genug Weichspüler, die sich alles gefallen lassen.

Und: warum eine Jungfrau ? ich habe mich damals für eine ältere Dame "entschieden" (10 Jahre Altersunterschied) und sie sich für mich .. habe das nie bereut, einfach weil dann da jemand ist,
der sich auskennt.

Hey
also ich kann das eigentlich nur bestätigen...naja, fast

Ich hab auch erst mit zwanzig meinen Freund kennengelernt und erst da meinen ersten Sex gehabt. Naja, Erfahrungsmäßig war er mir jetzt auch nicht soo weit voraus, aber ich glaub es half mir auch ziemlich, schon "Bescheid" zu wissen, sprich "Sexratgeber" zu lesen. Die sind weder verkrampft noch erotisch geschrieben. Aber sie informieren über einige Dinge des Körpers, des eigenen und des des Partners, was echt interessant und hilfreich ist. So kann man z.B. auch Minderwertigkeitskomplexen oder Sorgen wegen irgendwas vorbeugen. So ging es mir jedenfalls. Ok, ich hab auch Glück gehabt (übers Internet) einen wunderbaren Menschen kennengelernt zu haben.

Ich denke einerseits, dass es mit einem älteren bzw. erfahrenen Partner schöner ist, weil da halt jemand ist, der schon was ausprobiert hat. Andererseits kann man aber auch mehr auf gleicher Höhe ausprobieren, wenn beide (etwa) gleich wenig erfahren sind. Man sollte nur offen sein, für neue Stellungen und Zärtlichkeiten anderer Art meine ich.

Ach und ich wollt noch dazu sagen, dass mit dumme Anmache kann ich auch bestätigen. Also ich hab jahrelang kein Interesse an Kerlen gehabt, weil die mir zu dämlich waren, zu kindisch, albern, idiotisch einfach (so 16-18/20, das Alter der Typen meine ich). Und ich persönlich hab zwar auch nichts gegen nicht allzu derben Kneipenton, aber das mögen die wenigsten Frauen, oder sie können es einfach nicht ab. Da war mir jemand, mit dem ich mich einfach gut unterhalten konnte über Bücher, Filme, Essen oder so viel lieber als jemand, der gleich oder bald ne Anmache startete. Außerdem heißt es doch auch, dass aus Freundschaft Liebe wird, oder nicht? Und dass Paare nicht nur Geliebte, sondern auch Freunde sind! Ich finde, dass eine Partnerschaft sowieso am besten auf der freunschaftlichen Ebene beginnen sollte. Selbst wenn man sich, wie mein Freund und ich, auf einigermaßen eindeutigen Internetplattformen kennenlernt. Ok, unsere war jetzt keine direkte Dating-Seite, eher sowas für Gemeinsamkeite, aber ein Freund, der einem nicht aus dem Kopf geht, der einen zum Lachen bringt und in dessen Nähe man irgendwann von so einem warmen Gefühl erfasst wird......ich stelle mir das persönlich viel schöner für den Anfang einer Beziehung vor.
Obwohl das natürlich - zugegeben - das Risiko birgt, dass die Gefühle nur einseitig sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2009 um 22:48

Hi...
Also ich weiß ja nicht was für Leute du kennst, aber ich kann nicht nachvollziehen wieso sie es komisch finden, dass du mit 20 noch Jungfrau bist.
Ich kenne mehrere männliche Jungfrauen über 20 und natürlich auch weibliche ^^

Du solltest dir nicht einreden lassen, dass es was schlimmes oder seltsames ist, denn das stimmt nicht!!!

Ich bin 17, bald 18 und auch noch Jungfrau und hatte noch keinen Freund.
Aber mir ist es egal, ob mein Partner noch Jungfrau wäre oder ob er schon mal Sex hatte.

Hm... wieso findest du keine, die du willst? Nur weil sie keine Jungfrauen sind oder allgemein?
Wieso wollen die Frauen, die du willst, dich nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2009 um 1:30

Mach dir keinen Stress
Glaub mir^^
Ich bin in der gleichen Situation und bin älter als du^^ Ich hatte bisher auch noch keine Freundin und auch momentan keine. Mich hat das auch nicht wirklich interessiert. (ich meine das nun nicht egoistisch) ich konzentrierte mich bisher halt auf andere Sachen (Schule, Ausbildung)

Ich kann dir das auch nachvollziehen, dass deine Freundin auch JF sein sollte. Mir gehts da genauso. Dann musst du nicht mit dem Druck leben gut sein zu müssen, gell? So gehts mir zumindest.

Eine gute (Internet-)Freundin hat zu mir mal gesagt - und das hab ich mir zuvor auch schon so eingeredet - dass "eines Tages deine Freundin sehr glücklich und stolz sein wird deine erste zu sein."
Da hat sie recht! Das trifft bei dir ja auch zu. Also mach dir keinen Stress!
Viele Mädchen denken so ja auch nur schätzen das die Typen nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2009 um 17:56


das ist nicht schlimm! ich war 22 bei meinem ersten mal, das ist überhaupt nicht wichtig. du musst dir keinen druck machen. du musst einfach alle erotischen schwingungen geniessen, die du spürst und dabei kann es auch vorerst bleiben, wenn du noch nicht ganz so weit bist. wenn du eine findest, bei der es passt und es ohne druck angehen lässt, kommt das ganze einfacher ins rollen, als du denkst. nicht "müssen" sondern geniessen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2009 um 23:44
In Antwort auf gale_12176442

Hey
also ich kann das eigentlich nur bestätigen...naja, fast

Ich hab auch erst mit zwanzig meinen Freund kennengelernt und erst da meinen ersten Sex gehabt. Naja, Erfahrungsmäßig war er mir jetzt auch nicht soo weit voraus, aber ich glaub es half mir auch ziemlich, schon "Bescheid" zu wissen, sprich "Sexratgeber" zu lesen. Die sind weder verkrampft noch erotisch geschrieben. Aber sie informieren über einige Dinge des Körpers, des eigenen und des des Partners, was echt interessant und hilfreich ist. So kann man z.B. auch Minderwertigkeitskomplexen oder Sorgen wegen irgendwas vorbeugen. So ging es mir jedenfalls. Ok, ich hab auch Glück gehabt (übers Internet) einen wunderbaren Menschen kennengelernt zu haben.

Ich denke einerseits, dass es mit einem älteren bzw. erfahrenen Partner schöner ist, weil da halt jemand ist, der schon was ausprobiert hat. Andererseits kann man aber auch mehr auf gleicher Höhe ausprobieren, wenn beide (etwa) gleich wenig erfahren sind. Man sollte nur offen sein, für neue Stellungen und Zärtlichkeiten anderer Art meine ich.

Ach und ich wollt noch dazu sagen, dass mit dumme Anmache kann ich auch bestätigen. Also ich hab jahrelang kein Interesse an Kerlen gehabt, weil die mir zu dämlich waren, zu kindisch, albern, idiotisch einfach (so 16-18/20, das Alter der Typen meine ich). Und ich persönlich hab zwar auch nichts gegen nicht allzu derben Kneipenton, aber das mögen die wenigsten Frauen, oder sie können es einfach nicht ab. Da war mir jemand, mit dem ich mich einfach gut unterhalten konnte über Bücher, Filme, Essen oder so viel lieber als jemand, der gleich oder bald ne Anmache startete. Außerdem heißt es doch auch, dass aus Freundschaft Liebe wird, oder nicht? Und dass Paare nicht nur Geliebte, sondern auch Freunde sind! Ich finde, dass eine Partnerschaft sowieso am besten auf der freunschaftlichen Ebene beginnen sollte. Selbst wenn man sich, wie mein Freund und ich, auf einigermaßen eindeutigen Internetplattformen kennenlernt. Ok, unsere war jetzt keine direkte Dating-Seite, eher sowas für Gemeinsamkeite, aber ein Freund, der einem nicht aus dem Kopf geht, der einen zum Lachen bringt und in dessen Nähe man irgendwann von so einem warmen Gefühl erfasst wird......ich stelle mir das persönlich viel schöner für den Anfang einer Beziehung vor.
Obwohl das natürlich - zugegeben - das Risiko birgt, dass die Gefühle nur einseitig sind.

Hey
für mich wirds immer schwärer weil dadurch weil sogar mein bruder eine hat und ab und an hier zuhause hängt muss man immer dran denken das die sex haben und da kann man selbst nich mehr richtig schlafen.

und das is nervig geht es anderen auch so das die diese gedanken haben und ja ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen