Home / Forum / Sex & Verhütung / Jungfrau :/

Jungfrau :/

4. Januar 2014 um 22:09

Auch wenn es wahrscheinlich niemanden juckt:

Ich m18 beichte, dass ich es in meinem ganzen Leben geschafft habe, auch nur ein flüchtige körperliche Beziehung zu führen. Klartext: Mehr als Kuscheln war nie drin. Ich pflege praktisch keine Freundschaften, nur Bekannschaften und interessiere mich auch nicht für andere Menschen. Alle Menschen in meinem Leben sind Variablen, ich betrachte sie mehr als Bitsteller in einer Rolle als als Freund oder was auch immer. Ich selbst habe dieses Jahr ein exzellentes Abi erworben und bei mir wurde ein doch sehr hoher IQ festgestellt, doch all das ist wertlos, weil ich mich nach einer zwischenmenschlichen Wärme sehne, die ich wohl gar nicht ertragen könnte. Ich kann mit Mädchen ganz normal reden, flirten und den ganzen Mist, das ist nicht mein Problem. Im Umgang mit anderen Menschen setze ich meine Maske auf: Ich bin laut, lustig, fröhlich und bestimmt, aber eigentlich kennt jeder nur die Maske und ich kann diesen Typen, der ich für andere zu sein scheine, auch nicht leiden. Meine Freizeit verbringe ich nunmehr seit 8 Jahren allein und zweifle immer mehr daran, dass sich das jemals ändern wird. Am liebsten wäre ich ganz normal...

Wenn du es bis hier geschafft hast, würde ich mich freuen, wenn du einfach schreiben würdest, was in Deinem Kopf vorgeht. Danke schonmal im Vorraus.

20. Januar 2014 um 21:07

..
you've got mail

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2014 um 15:11

...
Hört sich jetzt nicht all zu 'unnormal' an.

Aus welchen Grund kannst du die menschliche Nähe denn nicht ertragen? Was stört dich daran ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2014 um 21:00
In Antwort auf tinkaful

...
Hört sich jetzt nicht all zu 'unnormal' an.

Aus welchen Grund kannst du die menschliche Nähe denn nicht ertragen? Was stört dich daran ?

Weiß ich auch nicht....
ich pflege nur so ein paar lockere Bekannschaften, verbringe meine Zeit zumeist allein. Ich finde es einfach sehr stressig meine Zeit mit anderen Menschen zu verbringen. Ich kann es nicht verstehen, wie sich andere Menschen zur Entspannung mit ihren Freunden treffen können. Dazu hätte ich weder die Motivation noch die Kraft nach einem langen Tag. Und körperliche Nähe ist mir meist sehr unangenehm. Ich habe weder eine Ahnung, wie man natürlicher Weise körperliche Zuneigung ausdrückt bzw. mag ich es nicht, wenn man meinem Kopf zu Nahe kommt, wie blöd das jetzt auch klingt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2014 um 21:56
In Antwort auf wibeke_12056113

Weiß ich auch nicht....
ich pflege nur so ein paar lockere Bekannschaften, verbringe meine Zeit zumeist allein. Ich finde es einfach sehr stressig meine Zeit mit anderen Menschen zu verbringen. Ich kann es nicht verstehen, wie sich andere Menschen zur Entspannung mit ihren Freunden treffen können. Dazu hätte ich weder die Motivation noch die Kraft nach einem langen Tag. Und körperliche Nähe ist mir meist sehr unangenehm. Ich habe weder eine Ahnung, wie man natürlicher Weise körperliche Zuneigung ausdrückt bzw. mag ich es nicht, wenn man meinem Kopf zu Nahe kommt, wie blöd das jetzt auch klingt....

Warte
darauf bis du die richtige Person findest! Ich glaube du machst dir viel zu sehr Gedanken was, wie, wo usw. ... wenn du aber Berührungsängste hast, dann würde ich mal einen Arzt, bzw. therapeutische Beratung aufsuchen. Das ist ja nichts wofür man sich schämen muss... Was das Jungfraudasein angeht, kommt das mit der Lösung deines obigen Problems... ich bin 22 und auch erst seit ein paar Monaten keine Jungfrau mehr. Denk vielleicht nicht direkt an das Schlafen mit einer Person, das sind drei Schritte zu viel. Körperliche Vertrautheit kommt ja erst mit der Zeit... viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen