Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Jungfernhäutchen zu eng?

Letzte Nachricht: 14. Juli 2010 um 16:36
A
an0N_1198471499z
13.07.10 um 1:01

Hey,

ich bin 14 jahre alt und dachte in letzter zeit schon öfter ans erste mal .. ich blicke ihm aber mit relativ viel angst entgegen, denn mein jungfernhäutchen ist, denke ich, sehr eng .. tamponeinführen ist möglich, allerdings öfters auch schmerzhaft - erträglich - aber unangenehm. fingern traue ich mich nicht, da es echt viel überwindung kostet, meinen finger da "durchzuquetschen" - habe angst vor schmerzen, reißen,.. nun habe ich mithilfe eines spiegels in meine scheide geblickt und gesehen, dass mein jfh nur eine ganz kleine öffnung hat.

ist das schlimm? und ist sex so überhaupt möglich? sollte ich den frauenarzt aufsuchen wegen weiten? verändert sich das jfh noch und ich bin noch zu jung für sex?

sry für die vielen fragen, ich bin nur grade ziemlich ratlos bitte helft mir

ganz liebe grüße,

erdbeerschnitte14

Mehr lesen

Anzeige
H
hande_12286879
14.07.10 um 16:36

Unbedingt abwarten.
Ich schliesse mich den anderen beiden an & denke, du solltest dir mit dem ersten Mal noch etwas Zeit lassen.

Jedoch ist es kein Problem bei deiner Frauenärztin vorbei zu gehen und dich untersuchen zu lassen. Es gibt schliesslich tatsächlich Frauen, bei denen das Jungferhäutchen zu "dick/fest" ist (was bei mir der Fall war), was dann beim ersten Mal mit starken Schmerzen verbunden wäre. Falls das bei dir der Fall ist, kann deine Frauenärztin es dir durchtrennen. Es ist aber durchaus normal, dass manche Mädchen Schmerzen beim einführen von Tampons haben. Lass dich einfach mal untersuchen und setz dich nicht unter Druck.

Grüsse von der midze.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Anzeige