Home / Forum / Sex & Verhütung / Jungfernhäutchen gerissen-riesen Schmerzen?

Jungfernhäutchen gerissen-riesen Schmerzen?

1. August 2006 um 17:20

Hey ihrz,
also nachdem ich das hier alles so gelesen habe, habe ich langsam Angst bekommen. Verursacht, wenn das Jungfernhäutchen gerissen ist, so viel Schmerzen, so dass man das kaum noch auszuhalten kann und man aufhören muss, weil man es nicht weiter aushält und heulen muss?

Bitte um Antworten..

lg Miene

1. August 2006 um 23:11

Hm
das is bei jedem unterschiedlich,bei manchen isses ziemlich schlimm,besonders wenn sie zu sehr verkampft sind,aber mach dir mal keine gedanken ob dir das wehtut,versuchs einfach zu genießen,ich hab zum beispiel ÜBERHAUPT NIX gemerkt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 12:59

Bei mir war nix
Also ich kann nur sagen, dass bei mir auch nix war, ich habe mir Zeit gelassen, ich war locker, hatten vorher noch gebadet zusammen und dann ist es passiert. Aber ich hatte weder Schmerzen noch hab ich ein Reißen gemerkt noch habe ich geblut. Rein gar nix. Das ist bei dem jedem anders. Ner Freundin von mir tats auch ein bißchen weh, so wenn du Blut abgenommen bekommst (so schmerzlich gesehen) und beim 2 mal war dann alles ok. Mach dir keine Sorgen, darum wird viel zu viel Tamtam gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2006 um 10:29

Hab keine Angst...
denn je mehr du Angst desto unentspannter und verkrampfter bist du.
Ich hatte mein erstes mal vor knapp 10 Monaten. Wir waren davor nur 2 Monate zusammen, aber es war super. Er wusste, dass es mein erstem Mal war und war sehr vosichtig, lieb und einfühlsam. Meinte sogar, ich solle sagen wenn er aufhören sollte. Im großen und ganzen habe ich nur beim eindringen ein kleines Ziehen bemerkt. Ich hatte es mit im nachhinein viel, viel schlimmer vorgestellt. Zumal es auch NICHT geblutet hatte und wie gesagt nicht wehtat. Also lief eigentlich alles perfekt. Sowie FRAU sich das vorstellt. Die Umgebung und die Stimmung sollte auf jeden Fall auch stimmen. Am besten seit ihr allein, habt für Verhütung gesorgt und habt euch ein schönes Licht angemacht. Musik oder ähnliches würde ich weglassen. Das stört zu sehr. Dann klappt das auch... Aber das Wichtigste ist: Du musst dich auch wirklich bereit dafür fühlen. Nichts verschwenden, nur weil du es hinter dir haben willst oder ähnliches. Ich habe viele Freundinnen bei denen das so war und sie hatten Schmerzen und waren danach natürlich sehr unzufrieden und traurig. Lass dir also soviel Zeit wie du brauchst. Ich bin immer noch mit meinem (ersten Freund wohl bemerkt!!) zusammen und der Sex ist so wunderschön und vertraut geworden. Weil nämlich schon am Anfang alles so schön und intim gelaufen ist.

Also viel Glück und alles Gute für dich. Und natürlich auch eine riesen Portion Spaß für dein baldiges Sex-Leben. Du machst das schon: Hör einfach auf dein Gefühl, dann kann nichts schief gehen.

Liebe Grüße,
Midwife22

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 4:10

Kann ja garnich
dan wär das erste mal ja für jede frau n horror...

wie gesacht, das kann ja garnich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 23:10

Jep...
ich hatte irre schmerzen beim ersten mal, hab auch geblutet als hättens ein ... abgestochen.

war aber wirklich nur beim ersten mal,beim zweiten mal hats gar nimma weh getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2006 um 10:19

So schlimm kanns nicht werden!
Hey,
also bei mir gab es nur einen kurzen Schmerz, aber sonst war es wunderschön.
Wenn du denn Typ liebst und er dich dann wird es bestimmt super schön.
Also Kopf hoch, schließlich steht jede Frau das durch und vielleicht ist dein Jungfernhäutchen in deiner Kinderzeit gerissen (z.B. beim Schulsport) ohne das du es bemerkt hast. Dann hast du beim ersten Mal praktisch keine Schmerzen.

Liebe Grüße,
das wird schon werden
KADDA =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen