Forum / Sex & Verhütung / jungfrau

Jungfernhäutchen beim "fingern" gerissen!?

Letzte Nachricht: 14. Juni 2011 um 13:38
07.05.05 um 11:36

Hallo!
Ich hab eine Frage. Und zwar bin ich noch Jungfrau und letztens als mein Freund mich gefingert hat, hat es ein klein wenig geblutet, also nicht wie wenn man seine Tage hat sondern eher so bräunlich und nur sehr wenig. Gestern hat es wieder dabei geblutet. Ich dachte eigentlich dass ich gar kein Jungfernhäutchen mehr hätte, da ich auch 4 Finger einfach so einführen kann, ohne Problem. Als ich dann letztens mit meinem Freund das erste Mal schlafen wollte, hat es aber trotzdem nicht geklappt, trotz Gleitgel. Kann es sein das mein Hymen doch nocht da ist, obwohl es jetzt schon zwei Mal geblutet hat? Kann ich es vielleicht selber dehnung, oder wenn nur noch ein bisschen davon übrig ist, es selber "einreißen"? Hört sich blöd an, aber beschäftigt mich nunmal...
Würd mich über jeden Rat freuen...

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

07.05.05 um 12:59

Klar stimmt der Name!
Ich hab schon einmal versucht "nachzusehen", allerdings ist in der Scheidenöffnung nichts zu erkennen was wie ein dünnes JFH aussieht. Wenn ich versuche meine Finger etwas auszudehnen spüre ich auch nicht irgendwas was möglicher weise reißen könnte, dass was irgendwann wiederstand leistet,kann sicher nicht reißen. Da ich aber 4 Finger in mich einführen kann und er mich mit 2en gefingert hat, wundert es mich dass es dann blutet!? Liegt es vielleicht an den Bewegungen seiner Finger? Kann ich mich nicht vielleicht selbst entjungfern.. ich finde es so merkwürdig wenn ich beim 3. mal (also beim fingern) immer noch bluten würde...

Gefällt mir

07.05.05 um 12:59
Beste Antwort

Klar stimmt der Name!
Ich hab schon einmal versucht "nachzusehen", allerdings ist in der Scheidenöffnung nichts zu erkennen was wie ein dünnes JFH aussieht. Wenn ich versuche meine Finger etwas auszudehnen spüre ich auch nicht irgendwas was möglicher weise reißen könnte, dass was irgendwann wiederstand leistet,kann sicher nicht reißen. Da ich aber 4 Finger in mich einführen kann und er mich mit 2en gefingert hat, wundert es mich dass es dann blutet!? Liegt es vielleicht an den Bewegungen seiner Finger? Kann ich mich nicht vielleicht selbst entjungfern.. ich finde es so merkwürdig wenn ich beim 3. mal (also beim fingern) immer noch bluten würde...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14.06.11 um 13:38

Ich weis....
Heey ich wollt nur sagen, nämlich ich habe michh gestern auch gefingertn und es kamen auch ein paar tröpfchen raus, nur dass sie bei mir eher hell waren.auf jeden fall, ich weis wie du dich fülst.ich hab auch angst dass es mein jungfernhäutchen war. Viel Glück!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers