Home / Forum / Sex & Verhütung / Jubrele und Antibiotikum?

Jubrele und Antibiotikum?

6. September 2013 um 22:33 Letzte Antwort: 12. September 2013 um 10:33

Also das Problem ist recht überschaubar.
Wegen meiner Weisheitszähne habe ich 6 Tage ein Antibiotikum genommen (leider vergessen wie das hieß) und ich habe meine FA gefragt wegen schutz und so (ich nehme die jubrele) und dann meinte sie: 'Jaa, mittlerweile hat man herausgefunden, dass Antibiotika gar nicht so großen Einfluss auf die Wirkung der Pille haben. Ich hatte noch nie eine, die deshalb schwanger war..'
Und dann kam glaube ich der entscheidene Satz, wie lange ich warten sollte
Aber ich war dann abgelenkt und habs nicht mitbekommen...
Vorher die Arzthelferin meinte 2 Wochen..
Kann mir hier irgendwer sagen wie lange?!?!?!

Mehr lesen

6. September 2013 um 23:07

Danke
da bin ich ja froh

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
8. September 2013 um 14:57

Nochmal eine frage..
rein theoretisch dürfte ich aber sogar innerhalb der 7 Tage nach Beendigung des AB geschlechtsverkehr haben, nur natürlich mit zusätzlicher Verhütung. ich hätte dann nur ein relatives Problem wenn beispielsweise das Kondom reißt oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2013 um 10:14

Hmmm
ok dann warte ich lieber bis die Pille wieder richtig wirkt. danke für die Infos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2013 um 23:13

Ja
also jetzt sind 10 Tage rum und die Pille wirkt ja jetzt schon wieder relativ sicher oder? wir benutzen sowieso immer Kondome und uns ist noch nie eins gerissen
aber ich find die 10 Tage reichen jetzt auch..und petting haben wir auch gelassen aber dass ich dadurch jetzt schwanger werden könnte wenn ich nach 10 tagen mit ihm petting mache ist eher unwahrscheinlich, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2013 um 23:23
In Antwort auf anya_12830249

Ja
also jetzt sind 10 Tage rum und die Pille wirkt ja jetzt schon wieder relativ sicher oder? wir benutzen sowieso immer Kondome und uns ist noch nie eins gerissen
aber ich find die 10 Tage reichen jetzt auch..und petting haben wir auch gelassen aber dass ich dadurch jetzt schwanger werden könnte wenn ich nach 10 tagen mit ihm petting mache ist eher unwahrscheinlich, oder?

Also
ich war auch mit meinen Händen an seinem penis und hatte sein Sperma auf der hand habe sie dann so gut es ging abgewischt und war dann danach bei mir zugange. allerdings nur am scheideneingang. das ist doch dann ungefährlich oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2013 um 10:33

Uuuuuuh
super! danke! )

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram