Home / Forum / Sex & Verhütung / Jedes Mal wund nach Sex

Jedes Mal wund nach Sex

3. Juli 2012 um 22:03

Ich hab schon viel in diesem Forum gelesen, und bin begeistert, wie viele nette Menschen hier herumschwirren, und da hab ich mir gedacht, ich trete mit meinem Problem mal an euch heran:

Meine Problem ist folgendes. Ich bekomme neuerdings jedes Mal beim Sex Schmerzen und bin danach immer ganz wund. Das alles ist ausserhalb und es fühlt sich immer an, als würd irgendetwas einreißen. Oftmals blute ich auch ein klein wenig.
Ich weiß einfach nicht woran das liegen könnte. Am Anfang hab ich immer gedacht, ich wär nicht feucht genug, hab aber inzwischen feststellen müssen, dass es definitiv nicht daran liegt. Mein zweiter Gedanke ist, dass es daran liegt, dass mein Freund und ich seit letztem Oktober eine Fernbeziehung führen und uns nur jedes zweite bis dritte wochenende sehen und folglich habe ich auch nur noch dann Sex. Demnach müsste ich das Problem aber schon länger haben, und das hab ich so extrem erst seit ein paar Monaten.
Ich weiß, dass mein nächster Schritt zum Frauenarzt gehen sollte, aber wenn ich nicht bei meinem freund bin hab ich selbstverständlich auch keine Probleme und denk mir dann immer, dass ich damit bis zum nächsten Routine Besuch warten kann...

Vielen Dank schonmal im Voraus!

3. Juli 2012 um 22:29

...
@geisterritter: Haben wir auch schonmal versucht, und eg bin ich meist auch so feucht, dass es daran zumindest nicht immer liegen kann.
@ spermavampir: In der Regel mach ich es mir nicht selber, aber wenn hab ich dabei kein Problem. Da reize ich aber dann auch andre stellen als diese wo es immer aufreißt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 22:33

...
es ist nicht so, dass ich so starke Schmerzen habe, dass ich den Sex nicht genießen kann oder so, und wenn er merkt, dass es mir wehtut hört er auch auf. Es ist einfach dann nur so, dass wir nur noch in Missionarsstellung Sex miteinander haben können, und das will auch ich nicht...

Und ein weiterer Grund ist, dass ich gewisse Schwierigkeiten mit Frauenärzten habe. Ich habe einen, dem ich völlig vertraue, der ist allerdings in meiner heimatstadt, die ich wenn dann nur am wochenende sehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 22:40

Das ist schwer zu sagen
Also als ihr es mit Gleitgel versucht habt, war es trotzdem wund dannach,ja?
Hast du öfters eine Blasenentzüngung?
Ich nehme jetzt nicht an, das du zu eng bist...
Falls du beim Frauenarzt warst und er dir nichts sagen konnte kann ich euch nur raten, es gibt noch andere Orte(ausser des bett) wo man Sex haben kann. Ich zum Beispiel mag es in der Badewanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 22:47
In Antwort auf ekin_12545959

Das ist schwer zu sagen
Also als ihr es mit Gleitgel versucht habt, war es trotzdem wund dannach,ja?
Hast du öfters eine Blasenentzüngung?
Ich nehme jetzt nicht an, das du zu eng bist...
Falls du beim Frauenarzt warst und er dir nichts sagen konnte kann ich euch nur raten, es gibt noch andere Orte(ausser des bett) wo man Sex haben kann. Ich zum Beispiel mag es in der Badewanne

...
Ja, ich hab auch häufiger eine Blasenentzündung, bzw meist nur eine Reizung, weil ich immer sofort reagiere... Und wenn ich zu eng wäre, hätte ich ja schon früher damit Probleme gehabt... und ich bin mit meinem freund jetzt seit zwei jahren zusammen.

In der Badewanne mag ich auch sehr gerne, und da hab ich auch das Gefühl dass es besser geht, wenn ich vorher schon ne stunde "aufgequollen" bin Aber die Badewanne bei meinem Freund ist leider meist so eng, dass ich dann schmerzen an meinen Knieen oder so habe^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 23:07

Wenn die Haut aufreißt...
...könnte es ein Pilz sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 23:10
In Antwort auf hester_11889212

Wenn die Haut aufreißt...
...könnte es ein Pilz sein.

...
Die befürchtung hatte ich auch schonmal. Hab versucht iwas zu sehen, aber es ist immer nur rot und gereizt danach. Und wirklich nur nach/beim Sex, sonst nichts. Die restliche Zeit hab ich Ruhe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 12:15
In Antwort auf roly_12284696

...
Die befürchtung hatte ich auch schonmal. Hab versucht iwas zu sehen, aber es ist immer nur rot und gereizt danach. Und wirklich nur nach/beim Sex, sonst nichts. Die restliche Zeit hab ich Ruhe...

Was willst du denn da sehen?
Dir wachsen dann ja keine kleinen Mini-Pilze
Es gibt ja auch nicht den Standardpilz, der immer dieselben Symptome hat.
Geh auf jeden Fall zu deinem Frauenarzt und lasse dich untersuchen, denn so macht der Sex bestimmt keinen Spaß mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 12:33
In Antwort auf roly_12284696

...
Die befürchtung hatte ich auch schonmal. Hab versucht iwas zu sehen, aber es ist immer nur rot und gereizt danach. Und wirklich nur nach/beim Sex, sonst nichts. Die restliche Zeit hab ich Ruhe...

Geh zum Arzt! Zack-zack!
Rootlesstree hat vollkommen Recht! Es kann ein Pilz sein, ich halte das sogar für wahrscheinlich!

Einen Pilz sieht man doch nicht unbedingt. Klar, es gibt Hautpilze, wo man weiße Stellen bekommt, davon habe ich bei Pilzen im Genitalbereich aber noch nichts gehört.

Eine Pilzbehandlung ist unkompliziert, Du bekommst Tabletten oder Zäpfchen für die Scheide und eine Creme zum einreiben der Schamlippen usw. Wenn Du sicher wärst, dass es ein Pilz ist, könntest Du so eine Creme sogar rezeptfrei in der Apotheke kaufen.

Wenn Du sagst, Du hast öfters mal eine Blasenentzündung oder eine Blasenreizung, mal eine Frage: Hast du in letzter Zeit deswegen ein Antibiotikum bekommen? Bei mir bringt das Zeug den Körper immer ganz schön durcheinander... Scheidenpilz nach Antibiotikaeinnahme ist wohl nicht selten.

Lies hier:


http://www.med1.de/Forum/Urologie/51977/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 17:40
In Antwort auf hester_11889212

Was willst du denn da sehen?
Dir wachsen dann ja keine kleinen Mini-Pilze
Es gibt ja auch nicht den Standardpilz, der immer dieselben Symptome hat.
Geh auf jeden Fall zu deinem Frauenarzt und lasse dich untersuchen, denn so macht der Sex bestimmt keinen Spaß mehr.

...
Das man nicht immer was sieht ist mir bewusst, aber müsste ich dann nicht auch Probleme in der Zeit ohne Sex haben? So hätte ich mir das gedacht... Und Antibiotika hab ich schon länger nicht mehr genommen. Ich hasse Antibiotika, deswegen reagier ich immer sofort bei Reizungen mit alternativen Methoden (Blasentee, Cranberrysaft, etc)
Aber ihr habt mich überzeugt, ich werd einen Termin beim Frauenarzt machen.
Vielen Dank für die vielen netten Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 18:00
In Antwort auf roly_12284696

...
Das man nicht immer was sieht ist mir bewusst, aber müsste ich dann nicht auch Probleme in der Zeit ohne Sex haben? So hätte ich mir das gedacht... Und Antibiotika hab ich schon länger nicht mehr genommen. Ich hasse Antibiotika, deswegen reagier ich immer sofort bei Reizungen mit alternativen Methoden (Blasentee, Cranberrysaft, etc)
Aber ihr habt mich überzeugt, ich werd einen Termin beim Frauenarzt machen.
Vielen Dank für die vielen netten Antworten!

Ich kann nur von mir reden
Ich hatte auch mal diese Probleme mit Schmerzen beim Sex, sonst aber nichts gemerkt! Und beim nächsten Frauenarztbesuch stellte sie einen Pilz fest. Wäre ich selbst auch nicht drauf gekommen, weil ich sowas vorher noch nie hatte. Bei mir fing das nach einer Blasenentzündung an, die mit Antibiotikum behandelt wurde.

Naja, es ist keine komplizierte Sache und die Behandlung ist einfach. Falls es das nicht ist, kann dein Arzt dir sicherlich Ratschläge geben und Mittelchen nennen.

Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 19:23
In Antwort auf alis_12537800

Ich kann nur von mir reden
Ich hatte auch mal diese Probleme mit Schmerzen beim Sex, sonst aber nichts gemerkt! Und beim nächsten Frauenarztbesuch stellte sie einen Pilz fest. Wäre ich selbst auch nicht drauf gekommen, weil ich sowas vorher noch nie hatte. Bei mir fing das nach einer Blasenentzündung an, die mit Antibiotikum behandelt wurde.

Naja, es ist keine komplizierte Sache und die Behandlung ist einfach. Falls es das nicht ist, kann dein Arzt dir sicherlich Ratschläge geben und Mittelchen nennen.

Gute Besserung

...
Ohje, jetzt fang ich schon an mir Sorgen zu machen... Also sofort morgen beim Frauenarzt anrufen und Termin machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram