Home / Forum / Sex & Verhütung / Jeder denkt homosexualität....

Jeder denkt homosexualität....

27. Dezember 2015 um 23:22

Wer kennt diese Thema nicht..... Kaum läufst du über die Straßen, hörst ab und an zu und dann kommt "jeder ist heute Homosexuell!!!!! Leider wird dieses Thema nicht richtig aufgedeckt, nicht richtig erklärt und meist mit zu vielen Vorurteilen übersät!!!!! Und wenn du genau jetzt hier liest, etwas Zeit mitbringst und dich selbst durchaus gefragt hast, "warum bin ich Homosexuell? " erkläre ich dir, was genau dahinter steht. Mit frühen Jahren meiner Kindheit, wurde ich von meinen Eltern aus, mit Paaren konfrontiert, diese nun mal "anders normal " waren. Meine Eltern haben versucht, mich an einen normalen Umgang mit dessen zu gewöhnen, doch Kinder interessiert dies meist nicht.Außer den üblichen Fragen, wie z.B " Mama, lieben sich die zwei Männer / Frauen? " sind sie zusammen und und und..... Erst unser Vorurteil, was durch Religiösen Ansichten entstand, verändert sich die Lage..... ok, ich weiß viele Informationen aber hey, lese weiter..... Nun um es dir jetzt etwas leichter zu erklären möchte ich an deinen Biologieunterricht anknüpfen..... Der Mensch ist dazu gedacht, sich gesund Fortpflanzen zu können und dazu gehören auch Onanieren und Mastrupieren..... Die Selbstbefriedgung ergibt dem Mensch mehr Hormone diese unser Immunsystem benötigt. Nun, damit erkundigen wir nicht nur die "Lustzone " sondern auch unser eigen Geschlecht! Warum wir dieses machen ist in unserem Entwicklungsverlauf in einer Schwangerschaft zu erklären. Wenn wir in der 4-20 Ss sind, sind wir quasi alle Mädchen! Da die weibliche Hormone in diesem Zeitraum überwiegen. Somit kannst du auch erklären wieso man beide Geschlechter anziehend empfinden kann. Da die Weiblichkeit eigtl, wissenschaftlich gesehen als neutral Geschlecht bezeichnet werden kann. Bis zur Reifung der Geschlechtsmerkmale. puhh, ganz schön viel und was hat es dann mit der Liebe auf sich? Bevor es die Religion gab, lebte der Mensch in einem Kreis, darin war Inzest Standard, auch das selbe Geschlecht zu verkehren.... Damit stieg auch die Lust der Männer aber auch die der Frauen. In dem Tierkreis ist es ähnlich zusehen..... Die Natur legte dieses in unsere Wogen um auch hier ein Gleichgewicht zu haben, damit die Menschen nicht sich übersiedeln..... Somit konnten einige Gruppen Menschen nicht nur durch Katastrophen sondern auch der nicht Vermehrung aussterben. Klingt doch logisch..... Ist es auch, doch mit dem Beginn der Religion, veränderte sich die Normalität und der Mensch begann mit der Macht. Und du solltest nicht denken das die lieben Nonnen und Mönche, Priester usw keuch waren!!!!! Denn laut der Bibel heißt es, kein Sex vor der Ehe und was sah man nicht als Sex an? Genau kommen wir auf die Selbstbefriedgung zurück..... Denn genau das macht ein Mann bei einem Mann und eine Frau bei einer Frau..... Doch um so mehr die Religion die Macht gewann um so mehr wurde natürlich bestraft in dem Glauben.... Die Modernisierung ließ dann dieses Bild verlieren und quasi trug Hitler und alle anderen führende Personen mit schuld an der Angst.... Denn er duldete dieses nicht, es wurde verboten und allein die Frau, sollte nicht mächtig werden.... Deswegen gibt es die Art der Maskuline Lesben und die der Weiblichen. maskulin daher, weil Frauen sich als Mann besser angesehen fühlen, stärker und eher wahrgenommen. Sie verhassen ihre weibliche Merkmale. So wird beschrieben. Dann gibt es natürlich auch bei den Männern diese Unterschiede. Und warum bist genau du Homosexuell? Es kann auch Psychologische Hintergründe haben durch Gewalt, Sexuallmissbrauch..... Doch Räume ich auch was ein, leider stimmt es nicht, das Kinder in Homosexuellen Familien auch so sind. Sondern du kannst es rechen um so offener ist es meist normal. umso verstärkter dieses in der Familie war bricht einer in der Generation aus..... hoffe du hast Spaß gehabt an diesem Schreiben übrigens, war dies eine Arbeit von wissenschaftlichen Forschung und der Psychologie

28. Dezember 2015 um 0:28

Sorry
Inhalt mag ja ganz interessant gewesen sein aber Rechtschreibung und Satzbau geht gar nicht. Nimmt euch mal bitte da demnach mehr Zeit dafür, es ist sonst anstrengend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 10:58
In Antwort auf ilss

Sorry
Inhalt mag ja ganz interessant gewesen sein aber Rechtschreibung und Satzbau geht gar nicht. Nimmt euch mal bitte da demnach mehr Zeit dafür, es ist sonst anstrengend!

Ohhh
Ich habe dies jetzt auch gesehen und es war keine Absicht.... Leider ist es so, wenn man fast 48 h durch gearbeitet hat. Hoffe ihr verzeiht mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Spanking
Von: chelle_12761043
neu
27. Dezember 2015 um 23:30
Kamasutra durcharbeiten. Erfahrungen?
Von: theis_12183617
neu
27. Dezember 2015 um 20:34
Erst bin ich garnicht gekommen jetzt komme ich zu schnell!!
Von: daley_11949741
neu
27. Dezember 2015 um 19:57
Diskussionen dieses Nutzers
Tabulose themen
Von: sheepsleep76
neu
18. April 2016 um 19:44
Teste die neusten Trends!
experts-club