Home / Forum / Sex & Verhütung / Je stiller, desto Orgasmus...

Je stiller, desto Orgasmus...

18. Oktober 2011 um 15:27

Hab gerade einen Artikel gelesen, desen Inhalt singemäß:

Forscher wollen in einer Umfrage herausbekommen haben, dass die Mehrheit der Frauen ihre animalischen Laute im Bett benutzen um ihren Kerl schneller zum Höhepunkt zu bekommen.

"Er denkt: So wie die stöhnt, muss sie Spaß haben. Sie denkt: Wird er schneller fertig, wenn ich noch bisschen lauter stöhne?

In Momenten größter Lust, genießen die Damen am liebsten schweigend. Lautes Stöhnen dient hingegen der Manipulation. Brewer sagt: Frauen nutzen solche Laute, um die Ejakulation ihres Partners aufgrund von eigener Langeweile und Müdigkeit oder momentanem Unbehagen zu beschleunigen. Heftiges Stöhnen, damit er endlich fertig wir.

Sobald die Frauen merken, dass ein Orgasmus heute einfach nicht auf dem Menü für sie steht, schmeißen sie sich folglich ins Zeug. In 90 Prozent dieser aussichtslosen Fälle täuschen sie einfach einen Orgasmus vor. Jede vierte Frau schummelt regelmäßig.

Warum auch nicht? Männer macht das Gestöhne an. Und welcher Kerl will tatsächlich hören: Schatz, du bringst es heute einfach nicht. "

Autsch!

Das sich bei vielen Männern das Vorurteil hartnäckig hält, meine Perle hat nur dann Spass in der Kiste, wenn sie Klischeehaft pornolike das ganze Haus zusammenbrüllt kann ich mir gut vorstellen...

Also Mädels, Hosen runter...bescheißt ihr eure Kerle wirklich reglmäßig?

18. Oktober 2011 um 15:32

Also Mädels, Hosen runter...bescheißt ihr eure Kerle wirklich reglmäßig?
Nein!

Gefällt mir

18. Oktober 2011 um 15:34

Was...
...bringt es mir denn, wenn ich meinen Kerl bescheiße?
Er denkt doch dann nur, dass er ein Held im Bett ist und wird es nie richtig lernen mich zu befrieden. Und bis ich ihm den Gedanken wieder ausgetrieben habe, dauert es doch ewig
Ich stöhne, weil ich Spaß am Sex habe und mich fallen lassen kann. Da denke ich dann ganz bestimmt nicht drüber nach, ob mein Betthäschen dann schneller kommt oder nicht

Gefällt mir

18. Oktober 2011 um 15:45
In Antwort auf rootlesstree

Was...
...bringt es mir denn, wenn ich meinen Kerl bescheiße?
Er denkt doch dann nur, dass er ein Held im Bett ist und wird es nie richtig lernen mich zu befrieden. Und bis ich ihm den Gedanken wieder ausgetrieben habe, dauert es doch ewig
Ich stöhne, weil ich Spaß am Sex habe und mich fallen lassen kann. Da denke ich dann ganz bestimmt nicht drüber nach, ob mein Betthäschen dann schneller kommt oder nicht

Naja...
da steht ja auch nicht, dass Frauen es immer machen, sondern wenn sie merken heut is nix mit Orgasmus und an sich keinen Bock auf Sex haben...

Gefällt mir

18. Oktober 2011 um 15:48
In Antwort auf paul2711

Naja...
da steht ja auch nicht, dass Frauen es immer machen, sondern wenn sie merken heut is nix mit Orgasmus und an sich keinen Bock auf Sex haben...

Wenn...
...ich keinen Bock auf Sex habe, dann habe ich keinen Sex und wenn ich merke, es wird nichts mit dem Orgasmus, dann sage ich es ihm.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen