Home / Forum / Sex & Verhütung / Jaydess Hormonspirale? erfahrungen?

Jaydess Hormonspirale? erfahrungen?

23. Januar 2015 um 16:26

Würde gern mal ein paar erfahrungen hören
Tat das einsetzen weh?
Nebenwirkungen?
Verträglichkeit?
Usw... Danke im voraus

4. Februar 2015 um 22:54

Erfahrung mit der Hormonspirale "Jaydess"
Hallo,
ich habe mir gestern die Spirale einsetzten lassen und hatte totale Schmerzen. Der Arzt reagierte darauf mit der Antwort, dass ich mich nicht so anstellen solle. Danach bin ich dann zusammengeklappt und musste fast 2 Std. beim Frauenarzt ausharren, bis ich nach Hause konnte. Alleine Auto fahren konnte ich nicht. Meine Empfehlung: Ganz, ganz viel Essen und Trinken bevor das losgeht und eine Schmerztablette nehmen (die hat bei mir leider nicht geholfen). Auf Nachfrage bei Freundinnen und Bekannten kam heraus, dass jede Frau anders auf den Einsatz reagiert. Manche hatten gar keine Schmerzen und manche total, so wie ich. Ich würde mir die Spirale nicht noch einmal ohne Narkose einsetzten lassen. Eigentlich bin ich nicht so "schmerzempfindlich", doch bei dieser Aktion hat es mich irgendwie umgehauen. Die Ärzte haben die Spirale eher klein geredet. Von wegen, dass es überhaupt nicht weh tut und ich danach lachend rausgehen werde. Es wurde bei mir alles etwas verharmlost. Den ganzen Tag lang hatte ich noch Schmerzen, die sich erst zum Abend hin besserten. Heute, also am nächsten Tag, habe ich keine Schmerzen mehr, aber ein unangenehmes Gefühl im Bauch. Erfahrungen kann ich leider noch nicht berichten, wollte lediglich etwas zum Einsetzen erzählen.
Wichtig ist, sich wirklich darüber Gedanken zu machen, denn zum Einen ist der Einsatz der Jaydess mit den knapp 300 nicht gerade billig, zum Anderen muss man sich über "Gefahren" im Klaren sein (Obwohl es die ja bei jeder Verhütungsmethode gibt).
Ich habe mich für die Spirale entschieden, weil ich die Pille einfach nicht vertragen habe und schon viele verschiedene ausprobiert habe. Das ist mein letzter Versuch.
Dazu muss ich allerdings noch erwähnen, dass ich keine Kinder habe und auch erst 19 Jahre alt bin. Mädchen meines Alters würde ich davon dringend abraten, wenn es andere Verhütungsmethoden gibt, die auch verträglich sind. Falls nicht, würde ich die Entscheidung trotzdem nicht leichtfällig fällen.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wo finde ich den hier die Kontaktanzeigen??
Von: frechdachs47
neu
4. Februar 2015 um 18:18
M17 such m17 zum chatten
Von: luclaval
neu
4. Februar 2015 um 16:45
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper