Forum / Sex & Verhütung

Jahrelang Pille nehmen?

Letzte Nachricht: 28. Mai 2009 um 15:39
27.05.09 um 16:15

Hei ihr Lieben,
hab mal wieder ne frage an euch.
Als ich nehme jetzt in juni seit ca. 1 Jahr die Pille. Da ich aber von einer Freundin gehört habe das ihr ihr Frauenarzt empfohlen hat die Pille nach einiger Zeit abzusprechen bin ich jetzt spekptisch.
Ist es sinnvoll die Pille abzubrechen ich meine für ca einen Monat?
odo kann ich die Pille ohne problem 5 jahre nehmen?
lg sarah

Mehr lesen

27.05.09 um 19:31

...
ich will euch nicht angst machen, doch zwei meiner freundinnen, welche die Pille abgesetzt haben (eine nahm die Pille seit 17, also 6 jahre, die andere nahm sie 4 jahre) haben jetzt keine Regelblutung mehr..! der arzt meinte, das komme häufig vor und sei ein bekanntes problem, aber bei deiden ist die menstruation immer noch nicht zurückgekehrt, obwohl sie während der einnahme regelmässig und normal gekommen ist.

Gefällt mir

27.05.09 um 19:32
In Antwort auf

...
ich will euch nicht angst machen, doch zwei meiner freundinnen, welche die Pille abgesetzt haben (eine nahm die Pille seit 17, also 6 jahre, die andere nahm sie 4 jahre) haben jetzt keine Regelblutung mehr..! der arzt meinte, das komme häufig vor und sei ein bekanntes problem, aber bei deiden ist die menstruation immer noch nicht zurückgekehrt, obwohl sie während der einnahme regelmässig und normal gekommen ist.

...
deshalb frage ich mich, ob man die pille wirklich einfach mehrere jahre lang nehmen kann. also ich überlege mir, sie nun abzusetzen, bevor auch ich später problemekriegen sollte.

Gefällt mir

27.05.09 um 20:01
In Antwort auf

...
deshalb frage ich mich, ob man die pille wirklich einfach mehrere jahre lang nehmen kann. also ich überlege mir, sie nun abzusetzen, bevor auch ich später problemekriegen sollte.

...
Wie lang haben die schon keine Regelblutung?

Bei 50% aller Frauen kommt es nach dem Absetzen der Pille zu Zyklusstörungen die im Normalfall 3-6 im Einzelfall sogar bis zu 13 Monate dauern können.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

27.05.09 um 20:07
In Antwort auf

...
ich will euch nicht angst machen, doch zwei meiner freundinnen, welche die Pille abgesetzt haben (eine nahm die Pille seit 17, also 6 jahre, die andere nahm sie 4 jahre) haben jetzt keine Regelblutung mehr..! der arzt meinte, das komme häufig vor und sei ein bekanntes problem, aber bei deiden ist die menstruation immer noch nicht zurückgekehrt, obwohl sie während der einnahme regelmässig und normal gekommen ist.


hab so oft gelesen, dass sämtliche frauen - egal, wie lange sie die pille genommen haben - länger gebraucht haben, bis sie wieder n normalen zyklus hatten...
ich hab mich fast schon gefreut, die nächsten monate nach absetzen (3 jahre pille) meine ruhe zu haben - und was is? ich hatte schon den monat drauf wieder alles wie gehabt und funktioniert auch jetzt bestens

Gefällt mir

27.05.09 um 22:18
In Antwort auf

...
ich will euch nicht angst machen, doch zwei meiner freundinnen, welche die Pille abgesetzt haben (eine nahm die Pille seit 17, also 6 jahre, die andere nahm sie 4 jahre) haben jetzt keine Regelblutung mehr..! der arzt meinte, das komme häufig vor und sei ein bekanntes problem, aber bei deiden ist die menstruation immer noch nicht zurückgekehrt, obwohl sie während der einnahme regelmässig und normal gekommen ist.

Soweit
ich weiß kommt es auf die Art der Pille an. Es gibt ja auch bei der "normalen" (also nicht Mini) Pille unterschiede. Es gibt z.B. Einphasen Pillen, das sind die, die auch nur eine Farbe haben und bei denen man sich den richtigen Wochentag raus sucht und da anfängt sie zu nehmen. Es gibt aber auch Dreiphasen Pillen, die sind dann oft auch in drei verschiedenen Farben und man muss immer mit einer ganz bestimmten anfangen. Bei diesen Pillen ist der Vorteil, dass sie ihre Hormondosierung ändern und somit den Zyklus besser "vorspielen" können. Das sind auch die Pillen, bei denen die meisten Frauen keine größeren Brüste etc. kriegen. Bei diesen Pillen ist das Risiko, dass man die Tage nicht mehr kriegt soweit meine Frauenärztin mir das erklärte wesentlich geringer. Ich nehme die Pille jetzt seit fast 4 Jahren, weil meine Mama als ich 14 war darauf bestand, dass ich sie nehme, obwohl ich damals noch gar keinen Sex hatte... naja... Ich bin jetzt allerding am überlegen ob ich zu Hormonringen wechsle, weil mir einfach dieses ständige dran denken langsam keinen Spaß mehr macht

Gefällt mir

28.05.09 um 15:39
In Antwort auf

...
Wie lang haben die schon keine Regelblutung?

Bei 50% aller Frauen kommt es nach dem Absetzen der Pille zu Zyklusstörungen die im Normalfall 3-6 im Einzelfall sogar bis zu 13 Monate dauern können.

...
die eine ein halbes jahr, die ander 11 monate...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers