Home / Forum / Sex & Verhütung / Ist sie ihm fremd gegangen?

Ist sie ihm fremd gegangen?

14. Oktober um 0:47 Letzte Antwort: 14. Oktober um 23:41

Am vergangenen Wochenende fragte mich ein guter Freund von mir nach einigen Bierchen meiner Meinung. Er hat den starken Verdacht das seine Frau ihm fremd gegangen sei, er hatte sie auch damit konfrontiert und sie stritt es ab. Ich kann es mir bei ihr eigentlich auch nicht vorstellen und kenne natürlich nur seine Sichtweise, aber die machte mich stutzig und man weiß ja nie... Sie haben beide einen gemeinsamen Freund mit dem sie sich noch sehr viel besser versteht als er und der ein ganz anderer Typ Mann ist (ich kenne ihn auch). Nun war es so, das es ihm im Sommer kaum möglich war mit ihr Urlaub zu machen da er auf seiner Arbeit in einer Projektphase war die dies nicht zulies. Letztlich kam es so, das sie ihm sagte das sie gerne mit dem gemeinsamen Freund für eine Woche nach Hamburg fahren würde und sie dort bei ihrem Cousin übernachten könnten in dieser Zeit, der andere war noch nie in Hamburg und sie wollte ihm die Stadt zeigen und halt auch ein bisschen Urlaub haben. Ihm war das zwar nicht ganz recht, da er ihr aber vertrauen wollte willigte er ein. Er erzählte das er schon immer den Wunsch hatte mit ihr Analsex zu haben, sie dies aber immer ablehnte. Als sie jedoch aus Hamburg zurück kam, bot sie ihm direkt am Abend an das er sie Anal nehmen dürfe. Es stellte sich wohl auch heraus das die beiden wohl bei ihrem Cousin übernachtet hatten, dieser jedoch selbst nur am ersten Tag da war weil er dann selbst in den Urlaub fuhr. Ich weiß, wie geschrieben,  nicht so recht was ich davon halten soll. Ihm macht das ziemlich zu schaffen... Was meint ihr dazu? Gerade was Frauen davon halten würde mich interessieren. Wollte sie ihm vllt endlich nur Mal diesen Wunsch erfüllen...?
 

Mehr lesen

14. Oktober um 4:24

Ich würde mich garnicht in die Beziehung anderer einmischen. Das soll er mit ihr klären und es nicht angetrunken rumerzählen wenn es nichtmal zu 100% bestätigt ist.

Gefällt mir
14. Oktober um 11:15

Die Frage ist wie immer bei sowas: Will er das echt wissen und was würde sich dann ändern?
Wenn er Zweifel hat an ihrer Ehrlichkeit, stimmt schon etwas nicht in der Beziehung. Damit kann er entweder leben oder genau da genauer hinsehen und der Sache auf den Grund gehen.

Wir im Forum kennen diese beiden Personen nicht und können auch nur auf Basis der eigenen Lebenserfahrung unsere persönlichen Meinungen/Ansichten wiedergeben.

Meine Ansicht: Gelegenheit verführt. Sie waren alleine, sie mögen sich, es gab vermutlich Alkohol. Gelegenheit war also da. Ich denke, dass da was lief.

Und nun?

Gefällt mir
14. Oktober um 13:36
In Antwort auf beckdoor

Am vergangenen Wochenende fragte mich ein guter Freund von mir nach einigen Bierchen meiner Meinung. Er hat den starken Verdacht das seine Frau ihm fremd gegangen sei, er hatte sie auch damit konfrontiert und sie stritt es ab. Ich kann es mir bei ihr eigentlich auch nicht vorstellen und kenne natürlich nur seine Sichtweise, aber die machte mich stutzig und man weiß ja nie... Sie haben beide einen gemeinsamen Freund mit dem sie sich noch sehr viel besser versteht als er und der ein ganz anderer Typ Mann ist (ich kenne ihn auch). Nun war es so, das es ihm im Sommer kaum möglich war mit ihr Urlaub zu machen da er auf seiner Arbeit in einer Projektphase war die dies nicht zulies. Letztlich kam es so, das sie ihm sagte das sie gerne mit dem gemeinsamen Freund für eine Woche nach Hamburg fahren würde und sie dort bei ihrem Cousin übernachten könnten in dieser Zeit, der andere war noch nie in Hamburg und sie wollte ihm die Stadt zeigen und halt auch ein bisschen Urlaub haben. Ihm war das zwar nicht ganz recht, da er ihr aber vertrauen wollte willigte er ein. Er erzählte das er schon immer den Wunsch hatte mit ihr Analsex zu haben, sie dies aber immer ablehnte. Als sie jedoch aus Hamburg zurück kam, bot sie ihm direkt am Abend an das er sie Anal nehmen dürfe. Es stellte sich wohl auch heraus das die beiden wohl bei ihrem Cousin übernachtet hatten, dieser jedoch selbst nur am ersten Tag da war weil er dann selbst in den Urlaub fuhr. Ich weiß, wie geschrieben,  nicht so recht was ich davon halten soll. Ihm macht das ziemlich zu schaffen... Was meint ihr dazu? Gerade was Frauen davon halten würde mich interessieren. Wollte sie ihm vllt endlich nur Mal diesen Wunsch erfüllen...?
 

Gut möglich dass was gelaufen ist oder läuft. Auch nicht ok, dass die beiden Urlaub machen. Das schickt sich nicht. Beide im Auge behalten. Da stinkt was

Gefällt mir
14. Oktober um 15:43
In Antwort auf beckdoor

Am vergangenen Wochenende fragte mich ein guter Freund von mir nach einigen Bierchen meiner Meinung. Er hat den starken Verdacht das seine Frau ihm fremd gegangen sei, er hatte sie auch damit konfrontiert und sie stritt es ab. Ich kann es mir bei ihr eigentlich auch nicht vorstellen und kenne natürlich nur seine Sichtweise, aber die machte mich stutzig und man weiß ja nie... Sie haben beide einen gemeinsamen Freund mit dem sie sich noch sehr viel besser versteht als er und der ein ganz anderer Typ Mann ist (ich kenne ihn auch). Nun war es so, das es ihm im Sommer kaum möglich war mit ihr Urlaub zu machen da er auf seiner Arbeit in einer Projektphase war die dies nicht zulies. Letztlich kam es so, das sie ihm sagte das sie gerne mit dem gemeinsamen Freund für eine Woche nach Hamburg fahren würde und sie dort bei ihrem Cousin übernachten könnten in dieser Zeit, der andere war noch nie in Hamburg und sie wollte ihm die Stadt zeigen und halt auch ein bisschen Urlaub haben. Ihm war das zwar nicht ganz recht, da er ihr aber vertrauen wollte willigte er ein. Er erzählte das er schon immer den Wunsch hatte mit ihr Analsex zu haben, sie dies aber immer ablehnte. Als sie jedoch aus Hamburg zurück kam, bot sie ihm direkt am Abend an das er sie Anal nehmen dürfe. Es stellte sich wohl auch heraus das die beiden wohl bei ihrem Cousin übernachtet hatten, dieser jedoch selbst nur am ersten Tag da war weil er dann selbst in den Urlaub fuhr. Ich weiß, wie geschrieben,  nicht so recht was ich davon halten soll. Ihm macht das ziemlich zu schaffen... Was meint ihr dazu? Gerade was Frauen davon halten würde mich interessieren. Wollte sie ihm vllt endlich nur Mal diesen Wunsch erfüllen...?
 

Wenn ich mir deinen Profilnamen so anschaue und dazu diese Geschichte lese kommen mir Zweifel. Ich überlege wieviel an deinen Zeilen der eigenen Wünsche bzw. Fantasien entsprechen und wieviel da an Wahrheit vorhanden ist. 😜

Gefällt mir
14. Oktober um 23:32
In Antwort auf rabenschwarz

Ich würde mich garnicht in die Beziehung anderer einmischen. Das soll er mit ihr klären und es nicht angetrunken rumerzählen wenn es nichtmal zu 100% bestätigt ist.

Danke für Deine Antwort, ich bin damit konfrontiert worden und werde mich da sicher nicht einmischen. Vielleicht war das ja seine Erwartung, aber Du hast recht-das müssen sie selbst klären. 

Gefällt mir
14. Oktober um 23:36
In Antwort auf lude14

Die Frage ist wie immer bei sowas: Will er das echt wissen und was würde sich dann ändern?
Wenn er Zweifel hat an ihrer Ehrlichkeit, stimmt schon etwas nicht in der Beziehung. Damit kann er entweder leben oder genau da genauer hinsehen und der Sache auf den Grund gehen.

Wir im Forum kennen diese beiden Personen nicht und können auch nur auf Basis der eigenen Lebenserfahrung unsere persönlichen Meinungen/Ansichten wiedergeben.

Meine Ansicht: Gelegenheit verführt. Sie waren alleine, sie mögen sich, es gab vermutlich Alkohol. Gelegenheit war also da. Ich denke, dass da was lief.

Und nun?

Danke für die Antwort, die Fragen in Deinem ersten Abschnitt hab ich mir auch gestellt. Du hast recht, natürlich kennt die beiden keiner und dann ist es schwer das zu beurteilen. Ich kenne beide und kann es mir auch irgendwie nicht vorstellen, das ist ja eben auch verwirrend für mich. Aber ich halte mich aus der Nummer raus.

Gefällt mir
14. Oktober um 23:37
In Antwort auf muc.ist

Gut möglich dass was gelaufen ist oder läuft. Auch nicht ok, dass die beiden Urlaub machen. Das schickt sich nicht. Beide im Auge behalten. Da stinkt was

Ist in der Tat komisch. Aber wie rabenschwarzen schon richtig anmerkte-das müssen die klären..

Gefällt mir
14. Oktober um 23:41
In Antwort auf micha40

Wenn ich mir deinen Profilnamen so anschaue und dazu diese Geschichte lese kommen mir Zweifel. Ich überlege wieviel an deinen Zeilen der eigenen Wünsche bzw. Fantasien entsprechen und wieviel da an Wahrheit vorhanden ist. 😜

Naja ich verstehe den Punkt. Aber ich habe den Profilnamen schon ewig. Von meiner Seite aus ist das nicht erfunden. Ich glaube auch nicht das er sich das ausgedacht hat. 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers