Home / Forum / Sex & Verhütung / Ist Oralsex kein richtiger Sex

Ist Oralsex kein richtiger Sex

23. Januar um 10:36

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

23. Januar um 10:59
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

Für mich ist es kein richtiger Sex. Es ist ein Teil des Liebesspieles aber mit Sex wird Geschlechtsverkehr gemeint und da ist ja immer nur das eine des anderen abwechselnd von Bedeutung.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 11:30

Ja, ich denke, man muss nicht immer den vollen Akt haben. Ist sicher situationsbedingt und andere Handlungen sind im Alltag durchaus auch nett und unkomplizierter. Und kosten weniger Kraft

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 11:59

Ich gehöre auch zu den 10 Prozent die es sehr mögen und für mich zählt es zum Sex. Und ich möchte nie wieder darauf verzichten

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 12:05
In Antwort auf desteufelsengel2

Ich gehöre auch zu den 10 Prozent die es sehr mögen und für mich zählt es zum Sex. Und ich möchte nie wieder darauf verzichten

Wenn es nur 10% mögen wäre ich echt traurig
Und egal wo es hingehört, schön ist es doch und verzichten sollte niemand 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 12:09

Ja, kann man durchaus. Wenn das andere in einer Beziehung nicht ganz fehlt, ist es auch schön nur mal sich so zu erfreuen.
Ich mag dabei das man sich gegenseitig aufeinander einstellt und sich um den anderen kümmert. Es ist halt ein intensiveres Geben.
Aber es sollte nicht ausschließlich werden, weil für das andere ständig die Kraft fehlt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 12:41

Ja, das denke ich aber ich fand den Gedanken schon auch wichtig, dass man es auch mal nur so macht und nicht nur als Nebenbei.
Es ist doch schön, wenn man sich mit einer gewissen Neugier zusammen erkundet und nicht immer die große Lustkurve braucht. Sinnlichkeit und Erotik sollten durchaus auch mal in ihrer Intensität wechseln sonst wird es wohl irgendwann etwas lustloser.
Warum nicht mal einen sinnlich oralen Abend einlegen?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 12:55

Unbedingt.
Gerade die Innigkeit und die Liebe, die Wärme und Zuwendung zum anderen kommt da sehr zum Ausdruck.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 13:00

Leider fehlt das Gegenstück vom Deep Throat als besondere Zuwendung für die Frau. Dann wäre es perfekt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 13:09

Naja eine Frau kann ja auf unterschiedlichen Weg die Intensität steigern oder reduzieren. Mal nur mit der Zunge oder nur ein paar Zentimeter oder eben so tief wie möglich.
Diese Variationsmöglichkeiten gibt es nicht so ausgeprägt für die Frau, dass man als Mann das steigern kann. Ich wüsste zwar was ich machen würde aber diese Tiefe, auch damit eine Steigerung der Innigkeit wie beim Deep Throat bekommt man bei der Frau nicht hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 13:18

Ich denke hier ist nur besonders tief gemeint.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 13:41
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

a) ich mag Oralsex
b) ist für mich richtiger Sex
Wenn ich ihn zwischen den Lippen habe möchte ich ihn auch anderweitig spüren. 
Ein Solo weniger schön. Das wäre wie ein gedeckter Tisch an dem nicht gegessen wird.  

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 14:26
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

Für mich ist Oralsex allenfalls Vorspiel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 14:33
In Antwort auf sisteronthefly

a) ich mag Oralsex
b) ist für mich richtiger Sex
Wenn ich ihn zwischen den Lippen habe möchte ich ihn auch anderweitig spüren. 
Ein Solo weniger schön. Das wäre wie ein gedeckter Tisch an dem nicht gegessen wird.  

Du genießt aber sehr einseitig Was hast du gegen einen gedeckten Tisch den du betrachten darfst? Das kann sehr verführerisch sein, dass dir das vorenthalten wird. Wenn du dann am nächsten Tag endlich darfst, isst du gleich doppelt so viel. Das kennen wir alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 14:34
In Antwort auf nikkiss

Für mich ist Oralsex allenfalls Vorspiel...

Im Grunde meinte ich mit Oralsex größtenteils auch Französisch. Es wollen ja beide Spaß haben.
Aber man erkennt schon ein sehr heterogenes Bild der Sache.
Zumindest scheint der Anteil der Frauen, die es mögen, höher als 10% zu sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 14:38
In Antwort auf gravity01

Im Grunde meinte ich mit Oralsex größtenteils auch Französisch. Es wollen ja beide Spaß haben.
Aber man erkennt schon ein sehr heterogenes Bild der Sache.
Zumindest scheint der Anteil der Frauen, die es mögen, höher als 10% zu sein.

Wenn man sich umhört, weiß eigentlich jeder was mit Bl**en und so gemeint ist und jede Frau weiß mittlerweile, dass es Männer gerne mögen und ich denke auch, dass sie es gerne machen, so als Geste der Zuneigung.
Ich denke auch nicht, dass es so viele sind, die es, wenn sie denn nun normal Sex haben, nicht machen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 14:40
In Antwort auf marvin074

Du genießt aber sehr einseitig Was hast du gegen einen gedeckten Tisch den du betrachten darfst? Das kann sehr verführerisch sein, dass dir das vorenthalten wird. Wenn du dann am nächsten Tag endlich darfst, isst du gleich doppelt so viel. Das kennen wir alle

Das Gegenteil ist der Fall mein Lieber. 
Ich genieße nur beidseitig. Von vorenthalten halte ich mal gar nichts aber betrachten hab ich schon auch gerne. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 14:47
In Antwort auf sisteronthefly

Das Gegenteil ist der Fall mein Lieber. 
Ich genieße nur beidseitig. Von vorenthalten halte ich mal gar nichts aber betrachten hab ich schon auch gerne. 

Da tust du mir aber leid, wenn du nicht weißt, wie schön erregend das vorenthalten ist. Schlimm ist nur, wenn es dann nicht dazu kommt
Aber schön ist das. Und wenn man dann von dem was noch kommt einen kleinen Vorgeschmack bekommt, ist es noch schöner
Ich würde dir als Mann, wenn ich deine Wünsche kenne, irgend etwas aufregendes ganz nebenbei zeigen und dich nach der Meinung fragen. Ein Männermagazin mit einem hübschen Mann vorne oder sowas ähnliches
Wenn ich sehe wie dein Atmung tiefer wird, lenke ich ab und sage, dass ich mir das ja auch selbst überlegen kann mit der Meinung. So stehst du da
Und wenn du dann kommst, wegen ... sage ich dir, dass ich heute müde bin aber morgen wo ich Zeit habe, können wir alles machen
Und jetzt schau mal was du fühlst. Bestimmt dasselbe wie ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 15:03

Für mich ist Oralsex richtiger Sex.
Nicht nur GV ist richtiger Sex, sondern alles was eben dazu gehört.

zu Deep Throat möchte nur sagen dass es meinen Freund richtig abturned wenn es mich würgt...(was es leider tut)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 15:26
In Antwort auf marvin074

Da tust du mir aber leid, wenn du nicht weißt, wie schön erregend das vorenthalten ist. Schlimm ist nur, wenn es dann nicht dazu kommt
Aber schön ist das. Und wenn man dann von dem was noch kommt einen kleinen Vorgeschmack bekommt, ist es noch schöner
Ich würde dir als Mann, wenn ich deine Wünsche kenne, irgend etwas aufregendes ganz nebenbei zeigen und dich nach der Meinung fragen. Ein Männermagazin mit einem hübschen Mann vorne oder sowas ähnliches
Wenn ich sehe wie dein Atmung tiefer wird, lenke ich ab und sage, dass ich mir das ja auch selbst überlegen kann mit der Meinung. So stehst du da
Und wenn du dann kommst, wegen ... sage ich dir, dass ich heute müde bin aber morgen wo ich Zeit habe, können wir alles machen
Und jetzt schau mal was du fühlst. Bestimmt dasselbe wie ich

Ich fühle ein breites Grinsen in mir aufsteigen. 
Die Temperatur ist konstant. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 16:49

Es bezog sich zum ersten tatsächlich auf gebenden Oralsex. Unabhängig davon, und schöner natürlich wenn man auch Oral empfängt. Fanzösisch also.
Mir persönlich reicht blasen lassen nicht, wenn ich nicht selber aktiv werden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 16:55
In Antwort auf steffi02081999

Für mich ist Oralsex richtiger Sex.
Nicht nur GV ist richtiger Sex, sondern alles was eben dazu gehört.

zu Deep Throat möchte nur sagen dass es meinen Freund richtig abturned wenn es mich würgt...(was es leider tut)

Ist dir das denn nicht selber unangenehm, wenn du würgen musst? Es ist doch kein Wettkampf. Ich würde mich dann auch nicht wohlfühlen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 17:35
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

Zu a) Ich denke, es hat für viele Frauen weniger etwas mit mögen als vielmehr sich darauf einlassen zu können. Meine Erfahrung.

Zu b) Ein Geschlechtsakt findet ja mit den Geschelchtsorganen statt. Also, so mach ich das. Sex ist aber, auch für mich, noch Einiges mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 18:06
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

ich mag es und ist eine besondere form von sex.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 18:18
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

Ich mag OV aktiv wie passiv sehr gerne. Für mich ist es eine Facette des Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 18:28

Interkulturelle Perspektiven und so 
Spanisch ist auch nicht verkehrt aber nicht das Thema 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 21:51

Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Prozentangabe stimmen soll. Ich habe noch nie eine Frau erlebt, welche einen Cunnilingus nicht mochte (und es waren schon eine ganze Menge). Es mag vielleicht welche genben, die aus falscher Scham denken, dass wäre etwas "Schmutziges" und gehört sich nicht, mit denen geh ich aber auch nicht ins Bett.
Fellatio haben dagegen nur ca. 25 bis 30% gemacht.
Und für mich ist Oralsex auch richtiger Sex obwohl ich es auch eher im Vorspiel praktiziere.
Aber wenn die "Vorspeise" so gut ist, dass man sich daran satt essen könnte, braucht man das "Hauptgericht" nicht unbedingt.
Noch ein Wort zum "Deep Throat", das muss Frau wirklich üben bis es klappt. Den Würgereitz kann sie dann unterdrücken. Klappt allerdings längst nicht bei Allen.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 23:26
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

Also ich mag oral schon gerne.Ich finde aber auch das Oral kein richtiger Sex ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 7:23

Klar ist oral sex und sehr schön.Egal bei Mann oder auch Frau.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 9:13

a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen -- HURRA gehöre zur "Minderheit" 
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist - Wer sagt das? 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 12:55
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

Ich mag Oralsex total ! Und auch wenn es nicht zum GV kommt ist für mich Oralsex absolut richtiger Sex

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 13:51

Dabei haben doch Frauen woanders geschrieben, dass sie sowas gut finden? Und alles andere wäre zu farblos. Jetzt bin ich verstört...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 13:53

Absolut. Richtiger ist es nicht und die Angabe denke ich auch ist falsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 14:11

Ich würde es selbst nicht mögen, wenn eine Frau so sprechen würde.
Es fehlt ein wenig Sinnlichkeit und wenn man ein wenig "schmutziges" mit einem Lächeln andeutet viel schöner
Ich habe einer Frau mal mit einem Lächeln ins Ohr geflüstert, sie sein ein "männervernaschendes Früchtchen". Und ein lächeln kam zurück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 14:27

Ich "männervernaschende Früchtchen" auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 15:13
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

Alsoooo. Für ganz langsame in der Logik. Wir gehen von einer allen in der Gesellschaft bekannten Feststellung aus: Sex muss BEIDEN Spaß machen. 
So und jetzt nimm die erste und die zweite Aussage von deiner Freundin und verknüpfe diese. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 16:52

Aber wie steht es dann mit dem Thema ob jemand noch Jungfrau ist?
Da kommt doch alles durcheinander.
Ein Mann der von einer Frau das erste Mal oral verwöhnt wird, sagt er habe schon Sex gehabt und jeder denkt, er sei keine Jungfrau mehr.
Ich war jahrelang Jungfrau obwohl ich am Anfang schonmal Oralsex hatte und habe mich immer als Jungfrau gesehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 20:18
In Antwort auf marvin074

Aber wie steht es dann mit dem Thema ob jemand noch Jungfrau ist?
Da kommt doch alles durcheinander.
Ein Mann der von einer Frau das erste Mal oral verwöhnt wird, sagt er habe schon Sex gehabt und jeder denkt, er sei keine Jungfrau mehr.
Ich war jahrelang Jungfrau obwohl ich am Anfang schonmal Oralsex hatte und habe mich immer als Jungfrau gesehen.

Die Jungfräulichkeit im traditionellen Sinn sollte in erster Linie verhindern das uneheliche Kinder gezeugt werden.

Das Oralsex eine sexuelle Handlung ist sieht man doch gut wenn man es von der strafrechtlichen Seite her betrachtet.
Wird eine Frau gegen ihren Willen zum Fellatio gezwungen ist das eine Vergewaltigung, also sexuelle Handlundling, also Sex. Oder?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar um 10:46

also ich mag Fellatio, sogar sehr - Ihm Lust zu bereiten, ist dabei der absolute Kick, im Gegenzug bin ich eine von den Frauen die es nicht so mag wenn sie geleckt wird, ich mag es zwar als Anheizer, aber nicht wenn es sehr intensiv oder zulange dauert.

Oralsex ist für mich auch Sex, zumindest eine sexuelle Handlung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar um 20:56
In Antwort auf gravity01

Ich vernahm heute die Aussage von meiner Frau dass
a) 90% der Frauen Oralsex nicht mögen
b) ein Geschlechtsakt nur mit Oralsex kein richtiger Sex ist

Die Hintergründe spare ich mir auf. Aber ich dachte bisher tatsächlich das Oralsex den meisten Frauen gefällt scheine aber auf dem Holzweg zu sein.

Wie schätzt ihr diese Aussagen ein?

Ich glaube nicht das es 90% der Frauen sind die Oralsex nicht mögen. Ich denke die meisten Frauen mögen es.
Ob Oralsex dazu gehört oder nicht ist ansichtssache aber richtiger Sex ist das nicht, sehe ich auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar um 21:01

Ich habe da eher die Erfahrung das viele Männer Oral nicht geben wollen aber alle (ohne ausnahme) Oral empfangen wollen. 
Ich als Hetero sehe das aber schon so das der reine Akt echter Sex ist und alles andere eine andere Form von Befriedigung ist. Wenn ich mit der Aussage jemanden zu nahe Trete der/die das anders sieht sollte kein Angriff sein, ist nur meine eigene Meinung. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar um 21:11

Eben, und wegen "Deep Throat" - warum muss denn heutzutage immer alles so überaus extrem sein? Auch diese Multiblen Orgasmen oder egal um was es geht es muss immer das Extremste vom Extremsten sein sonst ist keiner mehr zufrieden... Warum?? War bis vor 10 Jahren noch unkomplizierter...  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar um 1:34

Ich Persönlich finde sogar das ein Gigantischer Orgasmus viel intensiver ist als Multiple Orgasmen... lieber nur einmal aber dafür bis aufs äußerste, als viele kleine hintereinander... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar um 10:40
In Antwort auf jill744

Ich Persönlich finde sogar das ein Gigantischer Orgasmus viel intensiver ist als Multiple Orgasmen... lieber nur einmal aber dafür bis aufs äußerste, als viele kleine hintereinander... 

Das stimmt. Danach ist man so überglücklich und zufrieden.
Ich liebe es intensiv, lieber einmal richtig

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar um 11:05

Sich selbst den ganzen Tag Lust zu machen und wenn dann der richtige Zeitpunkt da ist, überkommt es einem wie eine riesige Monsterwelle
Wenn man das noch mit einer Frau erleben kann, was will man(n) mehr.
Das wäre der Himmel auf Erden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar um 13:05

Es gibt sicher auch Frauen hier aber keine willigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar um 13:50

Wer braucht denn Anspruch? Da geht ja jede Lockerheit verloren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar um 13:51

Und das kann dauern Was passiert dazwischen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar um 13:53

Du bist böse. Meine Heulerei von gestern gilt heute nicht mehr.
Heute geht es neu zur Tat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar um 13:55

Du Arme... Dann musst du wohl warten wie wir Männer immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vagina reißt bei jedem Sex ein
Von: mh1
neu
5. Februar um 23:46
Auswirkungen nach Absetzen der Pille erst ein Jahr später??
Von: mali1712
neu
5. Februar um 17:42
2 mal die Pille in der 1. Woche vergessen
Von: isabella622
neu
5. Februar um 13:22
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen