Forum / Sex & Verhütung

Ist Nuvaring wirklich so schlimm....

9. Mai 2010 um 22:00 Letzte Antwort: 9. Mai 2010 um 22:31

...wie hier teilweise berichtet wird?
Ich hab ihn jetzt von meinem Frauenarzt verschrieben bekommen, da es anscheinend keine Pille gibt, die zu mir passt. Ich war anfangs echt skeptisch, hab ihn mir dann aber trotzdem in der Apotheke gekauft... Da ging schon das Problem mit der Lagerung des Rings los.... Auf der Packung steht ja, das man ihn nach Abgabe der Apotheke nicht mehr im Kühlschrank aber unter 30 C lagern soll.. Also liegt er jetzt einfach bei mir im Zimmer, jetzt les ich aber überall, dass er trotzdem besser in den Kühlschrank soll... ja was denn nun?
Mein größtes Problem ist, das anscheinend sehr viele Frauen trotz des Rings schwanger geworden sind und mich verunsichert das schon, denn wenn der Ring aufgrund der Temp plötzlich seine Wirkung verliert, merkt man nichts davon, legt ihn ein, schnackselt drauf los und hat dann am ende des Monats den Salat?!
Ich merk grad schon selbst während des Schreibens wie verrückt ich mich mache, aber vielleicht kann mir ja jemand meine Sorgen nehmen???!!!
Abgesehen davon entwickelt sich daraus schon fast eine Beziehungkrise und ich hab den Ring noch nicht mal benutzt xD

HAAAAAAACH GRAUSAM!!!!

Mehr lesen

9. Mai 2010 um 22:14

Phuu
ich hab schon ne Menge Pillen genommen.
Seit meinem 14 Lebensjahr bis heute (21) komme ich bestimmt an die 12 - 13 Pillen die ich schon versucht hab und somit schon so ziemlich alles an Hormonen durch...
Meinst du ich sollte ihn lieber zurück in den Kühlschrank legen? Allerdings liegt er jetzt schon seit fast 2 Wochen nicht in diesem

Gefällt mir

9. Mai 2010 um 22:22

Naja....
... ich hab den Frauenarzt zwischen den Pillen auch hin und wieder mal gewechselt wegen Umzug und so weiter..
Wegen dem was du sonst geschrieben hast. Ich habe schon gerne die Sicherheit, dass das womit ich verhüte auch funktioniert und das ich mich vorallem auch darauf verlassen kann... deshalb mach ich mir auch so gedanken mit dem Ring. Zur Zeit verhüte ich nur mit Kondom, was ich persönlich bevorzuge, aber es wird auch irgendwann "lästig" Temperaturmethode und was es sonst noch so gibt klappt mit Sicherheit uch irgendwie aber ich könnte mich damit nie richtig fallen lassen

Gefällt mir

9. Mai 2010 um 22:31

...
Ja, von Goldlily hab ich zB auch gelesen, aber mein Frauenarzt möchte davon vorerst "absehen" und verschrieb mir daraufhin den Ring. Wobei ich auch davon ausgehe, das ich mit Sicherheit wieder Probleme mit Nebenwirkungen bekommen werde, da es (trotz der niedrigen Dosierung) wieder Hormone sind...

Gefällt mir