Home / Forum / Sex & Verhütung / Ist niedriges östrogen in pille schuld an Depressionen

Ist niedriges östrogen in pille schuld an Depressionen

9. Dezember 2006 um 14:17 Letzte Antwort: 9. Dezember 2006 um 23:36

stimmt es, wenn man eine im östrogen niedrig dosierte Pille einnimmt, zb. Aida, dass die Gefahr für Depressionen und Stimmungsschwankungen grösser ist, als zb. bei einer etwas höher dosierten Pille zb. Yasmin?

also je weniger östrogen desto grösser die Gefahr für Stimmungsschwankungen?

Mehr lesen

9. Dezember 2006 um 16:56

Femlog
aber ich meine wenn man eine Pille nimmt die östrogen enthält, dann kann man ja eigentlich in dem sinne keinen östrogenmangel haben oder?

meinst du dass eine Pille mit zb 20 mg östrogen mehr depressionen hervorruft wie eine pille mit 30 mg östrogen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2006 um 18:53

Also
eigentlich kann sich jede Pille und Pflaster und was es sonst noch so gibt auf die Psyche auswirken..Weil bei allen in der Packungsbeilage unter möglichen Nebenwirkungen steht "Stimmungsschankungen" und/oder "Depressionen",also denk ich,kann man nicht sagen,dass es beim einen weniger oder mehr Gefahr gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2006 um 19:25

Echt?
femlog welche Pille nimmst du jetzt wo es dir so gut geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2006 um 20:15

Probieren
naja das mit dem Probieren ist immer so ne Sache... mein arzt wird schon wissen was ich brauch.
also gross rumprobieren möchte ich nicht, hoffe mein Arzt kann so nen Hormontest machen und dann genau die Richtige pille für mich bestimmen.

ich möchte die Pille so 4 monate durchnehmen, femlog warum machst du jeden Monat pause? ist doch nervig dann oder ständig die Periode zu bekommen, man kann das doch auch 3 Monate hinziehen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2006 um 21:22

Femlog
meine schilddrüsenwerte sind gut

kann man einen Hormonstatus nicht machen lassen wenn man die pille nimmt? Weil extra absetzen ist ja doof, da hab ich viel zuviel Angst vor Haarausfall, der beim Absetzen kommen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2006 um 23:36

Femlog
also schilddrüse wurde schonb estimmt dafür muss man keine Pille absetzen,

cih wollte meine hormone mal bestimmen lassen auch mit der pille, nehme die Yasminelle.

aber absetzen vorher mach ich nicht, davon bekommt man ja soviel haarausfall

ich setze nicht ab, weil alle sagen wenn man eine pille absetzt bekommt man total Haarausfall und das deprimiert mich dann noch mehr.

warum muss man die pille absetzen ich will einfach nen normalen Hormontest, von mir auch aus in der Pillenpause da müsste es ja gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook