Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Ist mein neuer Freund Fußfetischist ?

Letzte Nachricht: 29. Oktober 2005 um 10:24
Y
yanick_12290935
28.10.05 um 12:14

Ich habe seit 5 Wochen einen neuen Freund. Er ist sehr gutaussehend, liebevoll und zärtlich. Das macht mich auch glücklich. Vielleicht kenne ich den Umgang mit einer solchen Vorliebe (oder Fetisch ?) nicht, aber als wir nuelich von einem schönen Kinoabend nachhause kamen, zog er mir die Stiefel und Strümpfe aus und begann mit Zärtlichkeiten. Das war ja auch absolut toll, aber dann fing er an, an meinen Zehen zu saugen und meine Fußsohlen zu lecken. Kitzlig wie ich bin zog ich meine Füße zurück, sagte ihm, daß ich das nicht wolle. Er war ein wenig eingeschnappt, denn ihm würde so etwas gefallen und er stehe auf schöne Füße.
Vielleicht gewöhne ich mich ja an diese (kleine) Vorliebe, denn der Sex mit ihm ist wirklich schön, vielleicht kenne ich ja auch noch nicht den Umgang damit, ist etwas Neues, da ja auch erotisch sein kann.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich damit umgehen soll ?
Ich möchte ihn nämlich nicht verlieren, wenn ich den Eindruck habe, daß es ihn unglücklich macht.

Mehr lesen

Anzeige
K
kaj_12703746
29.10.05 um 10:24

...sehr wahrscheinlich!
Deiner Schilderung nach zu urteilen würde ich schon sagen, daß er Fußfetischist, bzw. ein Fußliebhaber ist (dieser feine Unterschied wurde in diesem Forum auch schon mal diskutiert). Ich für meinen Teil habe auch eine Vorliebe für Frauenfüsse und habe meinen bisherigen Freundinnen auch die Füsse massiert und verwöhnt so wie Dein Freund es bei Dir macht (küssen, lecken). Sie fanden es anfangs auch etwas ungewöhnlich und hatten vielleicht auch bedenken das ihre Füsse nicht so gut riechen, aber ich persönlich mag eben auch den Fußgeruch (jedoch keine Käsefüsse). Da ist wahrscheinlich jeder Fußliebhaber unterschiedlich gestrickt. Auf jedenfall haben sich meine Freundinnen recht schnell daran gewöhnt und es hat Ihnen auch sehr gut gefallen wenn ich Ihnen die Füsse verwöhnt habe und wollten es auch gar nicht mehr missen. Für mich war/ist es schon sehr wichtig das mir eine Lebensgefährtin erlaubt ihre Füsse zu verwöhnen, was bisher auch immer der Fall war. Vielleicht solltest Du mit Deinem Freund mal offen darüber reden und evtl. begnügt er sich anfangs mit Füsse massieren und streicheln bis Du Dich an das ungewohnte Gefühl gewöhnt hast. Genieß es einfach!

Gruß
Tonymahony

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Anzeige