Home / Forum / Sex & Verhütung / Ist lecken eklig?

Ist lecken eklig?

1. Dezember 2011 um 1:50

Für meine Frau ist lecken oder geleckt werden absolut eklig
Ich habe mal mit der Zunge ihre Schamlippen berührt. Danach hat sie sich geweigert mich zu küssen.

und "schmeckt" das Glied wirklich so eklig?
Ich versteh das nicht.

1. Dezember 2011 um 2:16

Das
manche frauen es einfach nicht mögen, geleckt zu werden, ist ja irgendwo noch nachvollziehbar. aber nach dem lecken nen kuss verweigern...ulkig.

wenn mann regelmäßige und gründliche körperhygiene betreibt, schmeckt da eigentlich nichts eklig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2011 um 9:02

Genau so...
... wird es gemacht!!!

Selten so gelacht, goodart!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2011 um 13:45

Hmmm
liegt es an mir dass ich über sowas nich lachen kann? raff nich was daran lustig sein soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 18:30


Also ich würde sagen, das muss jede Frau für sich selbst entscheiden.. Manche mögen es, manche nicht. Sie schämt sich vlt noch.. Zeigt sie sich offen und nackt vor dir oder verdeckt sie sich lieber? Jede frau tickt nunmal anders...
Lecken kann echt geil sein, wenn man es geniesen kann..
und was das Glied angeht, ja kann es! Man muss ihn halt regelmäßig schön waschen Dann schmeckt er eig. nach nichts und man kann es als Frau auch geniesen seinen Partner zu verwöhnen

Viel Spaß noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 8:54

Lecker
Also ich genieße es wenn mich mein Mann leckt. Es gehört bei uns immer dazu. Er genießt es genau so wenn ich ihn blase.
Ich liebe es sehr, wenn er mich gerade geleckt hat und wir uns dann Küssen. Ich schmecke mich gerne selber.

Aber das muß jede Frau für sich entscheiden.

LG
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen