Home / Forum / Sex & Verhütung / Ist euch das auch schon passiert ?

Ist euch das auch schon passiert ?

4. Juli 2002 um 16:15

Hallo zusammen,

ich habe gestern mit meiner Freundin geschlafen und es war auch superschön, wie immer ! Aber eines hat mich schon überrascht. Sie ist gestern 6 Mal hintereinander gekommen. Also nicht das ich was dagegen habe, aber ich hab das noch nie erlebt. Kaum ist sie gekommen, sagte sie schon wieder "nochmal". Also kam sie dann 6 Mal hintereinander. Kennt ihr sowas ? Danke für eure Meinung ... bis bald

Thierry

4. Juli 2002 um 16:32

Also 6 mal...
bin ich auch noch nicht gekommen .Aber drei mal ist das meiste was ich erreiche.Oder einen Orgasmus der einfach nicht aufhören will .Vieleicht hatte deine Freundin ja den .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2002 um 16:50

Hallo Thierry
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass sie 6x einen vaginalen Orgasmuss hatte! Ich bin bis heute 2x während dem GV gekommen...und dass Frauen eher selten kommen ist auch bekannt!

Aber wenn es wirklich so ist, dann kann sie sich glücklich schätzen! In welcher Stellung ist das passiert?

lg
coyote_n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2002 um 16:51
In Antwort auf keisha_12648944

Hallo Thierry
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass sie 6x einen vaginalen Orgasmuss hatte! Ich bin bis heute 2x während dem GV gekommen...und dass Frauen eher selten kommen ist auch bekannt!

Aber wenn es wirklich so ist, dann kann sie sich glücklich schätzen! In welcher Stellung ist das passiert?

lg
coyote_n

Hi !
Also ich lag auf ihr drauf !! Aber ganz ehrlich ... es ist wirklich so passiert ! Ich kann es ja selbst nicht glauben, aber es war halt so. Oh man, ich hoffe ich werde jetzt nicht als ein blöder Angeber abgestempelt ! Hat ja nichts mit mir zu tun ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2002 um 18:57

Wow!
Da kann man deine Freundin ja nur beneiden!
Frag dich doch nicht warum sondern freu dich einfach dass du ihr so ein, ja doch eher ungewöhnliches, schönes Erlebnis beschehren konntest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2002 um 22:19

Kann mich noch gut daran erinnern
Hi thierry,

na, ob es 6 mal war oder öfter, weiß ich nicht.
Hatte ja was anderes zu tun als zählen.

Wenn der Mann ein gutes Durchhaltevermögen hat, (das ist meist dann der Fall, wenn er schon mindestens einmal gekommen ist) ist das doch kein so großes Wunder. Nach dem Orgasmus ist die Erregung bei der Frau noch sehr hoch und so in der glücklichen Lage, kurz hintereinander mehrere Orgasmen zu bekommen. Bei einem Mann ist es nach dem Höhepunkt erst einmal vorbei. Da muss Frau schon was dazu tun, damit das Feuer wieder angefacht wird. Ich wünsche euch noch viele solcher heißen Zusammenkünfte. *g

Xipixi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2002 um 23:03

Wie war ich, Schatz?
Ich halte von der Orgasmuszählerei überhaupt nix. Es geht doch nicht um die pole position, wer die meisten hat oder macht kriegt Lorbeeren, oder wie?
Die Anzahl der Orgasmen erlaubt weder eine Aussage über die Frau, wie es um ihr Empfindungs(Leistungs?)vermögen stehen mag, noch über den Mann, dass er ein toller Lover sei.

Der Orgasmus findet doch primär im Kopf statt, selbst wenn der Auslöser zwei Etagen tiefer sitzt. Es gibt ihn einmal oder mehrmals. Er ist mal flacher und mal heftiger und mal ist er einfach nur gigantisch. Und diese sind dann diejenigen, die vom Körper alles verlangen, die in haushohe Wogen versetzen, die die Sinne rauben, die schreien und toben machen ... wenn frau dann ‚nochmal’ sagen kann, hatte sie ja noch genug Luft zum Reden.

In welcher Stellung so etwas geht?
Ist das nicht eine typisch männliche Frage?

Es geht doch wohl weniger um irgend eine Technik und eine damit erreichbare Leistung. Es geht vielmehr darum, wie mann mit frau umgeht und wie frau sich loslassen kann und bereit ist, einmal und immer wieder Grenzen zu überschreiten.

Gruß
Ulli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2002 um 6:36

Kenn ich
Mir geht es meist so, wenn ich auf ihm reite. Somit komme ich sehr schnell, und immer wieder, bis er abspritzt!

Ich denke, wenn man sich sexuell gut kennt, ist das keine Seltenheit!

Lg und viel Spass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2002 um 13:26

Ich halte dich nicht
für einen angeber. und es ist kein leistungssport wie mancher glaubt. und 6 mal ist gar nicht sooo ungewöhnlich.

mein freund war zwar am anfang auch überrascht hat sich mitterweile aber daran gewöhnt das ich öfters komme.

also 6 mal hab ich schon öfters erlebt. es gibt aber auch tage da hab ich gar keinen. macht aber auch nichts. sex macht mir immer wieder spaß. und das ist doch die hauptsache.

viele grüße
rica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2002 um 9:50

Neid....
oh mann, das ist toll, finde ich klasse! Bei mir passiert beim Verkehr rein garnichts, nada, nikkesse, null, alles nur mit extra "Behandlung" möglich. Ist zwar auch absolut schön, aber ich finde es sehr schade und stelle es mir superschön vor, beim Sex mal dabei zu sein mit allen Sinnen.

Hat jemand von Euch die Erfahrung gemacht, daß es nach vielen jahren doch mal geklappt hat?
Nach Tricks dafür brauche ich wohl nicht zu fragen, ist wohl Zufall, oder???

LG
Nat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2003 um 17:34

Cool
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2003 um 18:57

Fallen lassen....
Ist doch toll, dass sich deine Freundin so gut fallen lassen kann.+

Wenn dem nicht so wäre, würde sie niemals so oft hintereinander kommen, weil sich das ganze wirklich im Kopf abspielt.

Ich kenne das auch, und es ist einfach toll.

Ich kann mich erinnern, dass mein damaliger Freund und ich mal mitgezählt haben, nur so, um zu sehen, wie oft es denn hintereinander geht....

nun ja, was soll ich sagen.... es waren dann genau 18 und das aber auch nur, weil mein Freund genau wusste, wo und wie er hinlangen muss.

Muss aber dazu sagen, das war echt eine Ausnahme...und der erste ist halt doch immer noch der schönste und gewaltigste. Aber es geht

War danach auch ganz schön geschafft und vor allem sehr entspannt.

Gebe zu, dass ist wirklich ein Vorteil für die Frauen

Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2003 um 19:50
In Antwort auf marzio_12562774

Wie war ich, Schatz?
Ich halte von der Orgasmuszählerei überhaupt nix. Es geht doch nicht um die pole position, wer die meisten hat oder macht kriegt Lorbeeren, oder wie?
Die Anzahl der Orgasmen erlaubt weder eine Aussage über die Frau, wie es um ihr Empfindungs(Leistungs?)vermögen stehen mag, noch über den Mann, dass er ein toller Lover sei.

Der Orgasmus findet doch primär im Kopf statt, selbst wenn der Auslöser zwei Etagen tiefer sitzt. Es gibt ihn einmal oder mehrmals. Er ist mal flacher und mal heftiger und mal ist er einfach nur gigantisch. Und diese sind dann diejenigen, die vom Körper alles verlangen, die in haushohe Wogen versetzen, die die Sinne rauben, die schreien und toben machen ... wenn frau dann ‚nochmal’ sagen kann, hatte sie ja noch genug Luft zum Reden.

In welcher Stellung so etwas geht?
Ist das nicht eine typisch männliche Frage?

Es geht doch wohl weniger um irgend eine Technik und eine damit erreichbare Leistung. Es geht vielmehr darum, wie mann mit frau umgeht und wie frau sich loslassen kann und bereit ist, einmal und immer wieder Grenzen zu überschreiten.

Gruß
Ulli

Mensch Ulli ...
... nich so spröde!

Hast ja auch ein wenig Recht. Aber lass doch mal nen bißchen zählen.

Guck mal - sechs oder gar achtzehn mal hintereinander, das kannste dir in dein Kalender schreiben und noch Jahre später jedes Jahr einmal feiern und mit einem schelmischen Lächeln auf den Lippen dran zurückdenken.

Auch wenn du schon 85 bist. Oder so.

Das ist doch toll, findste nich auch ?!

Liebe Grüße

P.S.: Was war das denn mit "Ist das nicht eine typisch männliche Frage?" - Oh oh oh ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2003 um 17:20

Wahnsinn!
Wahnsinn...

Darf ich mal fragen wir alt ihr seid?

*Ich will auch*

Viel Spaß weiterhin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2003 um 21:32
In Antwort auf dania_12469605

Neid....
oh mann, das ist toll, finde ich klasse! Bei mir passiert beim Verkehr rein garnichts, nada, nikkesse, null, alles nur mit extra "Behandlung" möglich. Ist zwar auch absolut schön, aber ich finde es sehr schade und stelle es mir superschön vor, beim Sex mal dabei zu sein mit allen Sinnen.

Hat jemand von Euch die Erfahrung gemacht, daß es nach vielen jahren doch mal geklappt hat?
Nach Tricks dafür brauche ich wohl nicht zu fragen, ist wohl Zufall, oder???

LG
Nat

Noch nie einen Orgasmus...
Ich hatte noch nie einen Orgasmus.
Bin schon 27 und verliere langsam die Hoffnung. Hatte 2 sehr lange Beziehungen und auch kurze Affären und nichts... Lieft es an dem Mann oder an mir ...? Ich weiß es nicht. Ich bewundere die Leute die es so leicht erleben können. Bin echt neidisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen