Forum / Sex & Verhütung

Ist es wirklich so, Männer?!

Letzte Nachricht: 23. April 2007 um 16:56
22.04.07 um 20:01

Dass ihr zum Heiraten und fürs Eheleben eine liebe, brave (nicht spießige) Frau haben wollt, die die perfekte Ehefrau und Mutter ist wollt, für den Spaß und zum Vögeln aber eine "Schl@mpe", die geil aussieht (Geil und Schön ist ja ein Unterschied) und die zwar billig ist, aber alles im Bett für einen macht... Heiraten würdet ihr so eine Frau dann aber lieber doch nicht...?!

Mehr lesen

22.04.07 um 20:06

Ja
sehr gut formuliert

Gefällt mir

22.04.07 um 21:28

Siehe angelina
...will mich nur kurz angelina anschließen! Das trifft es so ziehmlich genau.
lg ghostbuster

Gefällt mir

22.04.07 um 21:48

Willichwieder ...
Oscar Wilde (?) zitieren:

Die kluge Frau ist so wandelbar, dass der Mann gar nicht erst auf die Idee kommt, sich nach einer anderen umzusehen ...

Recht hat er.
Also - eine Frau sollte alle Repertoires weiblichen Verhaltens beherrschen ... und diese gekonnt einsetzen ...


asteus

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.04.07 um 21:50

Ich
kenne sogar welche .

Gefällt mir

22.04.07 um 23:09

Möglich wärs wohl
Ist bei euch Frauen ja auch nicht anders.

Hab heute eine interessante Doku über das menschliche Sexualverhalten gesehen. Da ging es unter anderem eben darum, dass Frau sich langfristig gerne denn kinderfreundlichen Versorger sucht, der sie und ihr Kind unterstützt und Essen nach Hause bringt. Das Kind selber darf aber ruhig mit einem ganz anderen Typen gezeugt werden, der diese Eigenschaften nicht haben muss, dafür andere maskuline Merkmale aufweist. Sowas wie der karrieregeile Machotyp, oder so ähnlich.

Soweit mal die Ansichten der Wissenschaft. Wobei solche Thesen ja meiner Ansicht nach oft zu eingeschränkt sind. Unser Alltag funktioniert ja schon lange nicht mehr nach den Regeln, wie sie in der Steinzeit noch üblich waren. Unser Verstand und unsere Umwelt beeinflussen uns da wohl doch mehr als stark genug, dass wir oft auch entgegen unseren Urinstinkten handeln - und dabei nicht unglücklich sind.

Darum wird sich wohl ein "normaler" Mann auch einfach nur eine Frau suchen, die dann all die von dir genannten Eigenschaften in der für ihn richtigen Mischung besitzt... ständig sich zwei Frauen gelichzeitig zu halten, wäre wohl auf Dauer zu anstrengend... aber wohl mal eine neue Erklärung für das hohe Herzinfarktrisiko bei Männern =)

mfg Gnrrkk

Gefällt mir

23.04.07 um 16:56

So ist es (bei mir) nicht
Meine Frau und ich sind seit dreizehn Jahren zusammen, fast zehn davon verheiratet und zwei Kinder haben wir auch.
Eine andere Frau fürs Bett wünsche ich mir nicht, da unser Sexualleben nichts zu wünschen übrig lässt.
In den Jahren hat sich ein Vertrauen aufgebaut, dass wir unsere Wünsche mitteilen können und auf einander eingehen.

Gefällt mir