Home / Forum / Sex & Verhütung / Ist es normal, dass beim Sex auch was daneben geht???

Ist es normal, dass beim Sex auch was daneben geht???

7. April 2002 um 19:33

Hallo!!!
Ich hab jetzt schon 3x mit meinem jetztigen Freund geschlafen und es ist sehr schön mit ihm.
Wir haben zwar viele, viele erfolglose Versuche hinter uns, bei denen er einfach nicht in mich eindringen konnte, aber inzwischen klappts ganz gut!
Aber irgendwie läuft meiner Meinung nach immer gut die Hälfte seines Orgasmuses ''daneben''( ich nehm die Pille und wir verhüten also nicht mit Kondom )
Wäre froh, wenn ihr mir sagen könntet, ob das normal ist???
UND: Vielleicht hat ja jemand von euch noch Tipps wie erbesser in mich eindringen kann, denn es ist immer noch sehr mühsam und wir müssen immer ''nachhelfen''
Entspannt bin ich allerdings, denk ich immer, ( seit es endlich geklappt hat )

Liebe Grüße Enidan (w)

7. April 2002 um 23:44

Vorschlag
Hallo Enidan!
Ich hab eine Idee,wie es mit dem Eindringen besser klappen könnte.Dazu legst Du Dich auf den Rücken und winkelst die Beine ganz entspannt an.Er soll viel Gleitmittel zwischen Deine Schamlippen verteilen und Dich dann lange streicheln und massieren.Anfangs erst am Kitzler und wenn Du schon ziemlich erregt bist,soll er erst einen,später zwei Finger in Deine Möse schieben und Dir den G-Punkt massieren.
Dann sollte es eigentlich keine Probleme mehr machen,einzudringen.

Liebe Grüsse,Laila

PS:Bei manchen Frauen,auch bei mir,kann der Mann nicht eindringen,ohne die Hand zum Einführen zu benutzen.Das ist aber kein Nachteil,im Gegenteil.Dadurch dass wir enger sind,verspürt sowohl der Mann,als auch die Frau,mehr Genuss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2002 um 0:10

Noch was
Es läuft bestimmt nichts daneben.Du hast wahrscheinlich nur das Gefühl,weil Du entweder Deine eigene Nässe spürst oder weil etwas von seinem Sperma wieder rausfliesst nach dem Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2002 um 13:28
In Antwort auf imani_12380859

Noch was
Es läuft bestimmt nichts daneben.Du hast wahrscheinlich nur das Gefühl,weil Du entweder Deine eigene Nässe spürst oder weil etwas von seinem Sperma wieder rausfliesst nach dem Sex.

Danke schön.... und noch ne Frage!
danke für deine Antwoten.
Ja, ich hab auch gemeint, dass das das Sperma ist, das da wieder rausläuft, zumindest kann das gut sein.
Denn beim Sex selbst mach ich mir naklar keine Gedanken darüber, ob jetzt was daneben geht, oder nicht!
Noch ne Frage:
Ich hab mal gehört, dass es mit dem Eindringen besser klappt, wenn der Po der Frau etwas erhöht liegt ( auf einem Kissen oder so )
Stimmt das???

Bye, Nad

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2002 um 13:37
In Antwort auf jazmin_12572593

Danke schön.... und noch ne Frage!
danke für deine Antwoten.
Ja, ich hab auch gemeint, dass das das Sperma ist, das da wieder rausläuft, zumindest kann das gut sein.
Denn beim Sex selbst mach ich mir naklar keine Gedanken darüber, ob jetzt was daneben geht, oder nicht!
Noch ne Frage:
Ich hab mal gehört, dass es mit dem Eindringen besser klappt, wenn der Po der Frau etwas erhöht liegt ( auf einem Kissen oder so )
Stimmt das???

Bye, Nad

Es soll......
...... besser gehen, aber wenn Du mehr erfahrung hast, ist die Stellung egal. Es klappt immer (kommt auch auf den Partner an).

Versuche es aus und nehme die Stellung die Dir am besten gefällt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2002 um 14:59
In Antwort auf imani_12380859

Vorschlag
Hallo Enidan!
Ich hab eine Idee,wie es mit dem Eindringen besser klappen könnte.Dazu legst Du Dich auf den Rücken und winkelst die Beine ganz entspannt an.Er soll viel Gleitmittel zwischen Deine Schamlippen verteilen und Dich dann lange streicheln und massieren.Anfangs erst am Kitzler und wenn Du schon ziemlich erregt bist,soll er erst einen,später zwei Finger in Deine Möse schieben und Dir den G-Punkt massieren.
Dann sollte es eigentlich keine Probleme mehr machen,einzudringen.

Liebe Grüsse,Laila

PS:Bei manchen Frauen,auch bei mir,kann der Mann nicht eindringen,ohne die Hand zum Einführen zu benutzen.Das ist aber kein Nachteil,im Gegenteil.Dadurch dass wir enger sind,verspürt sowohl der Mann,als auch die Frau,mehr Genuss.

Reiten
Endian,

versuch' doch mal die "ReiterStellung".
Er liegt auf dem Ruecken, Du sitzt/kniest auf ihm.
Erstens kannst Du konrollieren, wie er eindringt,
zweitens ob es fuer am schoensten ist weiter nach vorne gebeugt oder nach hinten zurueck gelehnt.
Du kannst Dein Becken kreisen lassen oder ...
was immer DU willst. Zusaetzlich kannst Du auch noch Deine Klitoris streicheln.

Ihn macht es uebrigens auch maechtig an, denn von unten sehen Deine Brueste viel groesser aus. Dann hat er auch noch beide Haende frei um Dich zu verwoehnen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2002 um 15:36

Hatte ich auch schon
Wenn ich ohne Kondom mit meinem Freund schlafe, dann habe ich auch oft das Gefühl, dass danach oder am Morgen noch einiges aus meiner Scheide "herauskommt"!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen