Home / Forum / Sex & Verhütung / ist es möglich es zu erzwingen ?

ist es möglich es zu erzwingen ?

16. Juni um 9:21

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall.

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

Beste hilfreiche Antwort

16. Juni um 10:13
In Antwort auf nurichnrw51

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Die Geschichte hinkt von vorn bis hinten!

9 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 9:44

Erst mal, wo haste denn den Schei***her? Zweitens was sind " solche Frauen " und drittens glaube ich diese angeblich wahre sGeschichte schon deswegen nicht weil man bei einem solchen Vorfall nicht Automarke und Farbe nennt. Da hieße es " Auto " oder " Wagen/PKW, aber nicht detailiert was das für ne Karre war.

Sollte aber etwas daran sein, und natürlich gibt es das auch das sich Frauen von Männern holen was sie wollen ohne deren Einverständnis. QWenn auch nicht so oft, aber geben wird es das sicher.
Dazu sei gesagt warum sollte das nicht Möglich sein auch gegen den Willen eines Mannes  diesen dazu zu bringen zu ejakulieren? Die Berührung an seinem geschlechtsteil ist Teil einer bestimmten Funktion, die den Körper dazu bringt Sperma auszuscheiden. Ganz egal ob derjenige nun erregt ist oder nicht und je nach intensität und dauer kann er sich auch kaum dagegen wehren. Irgendwann wird es zwangsläufig zu einem Erguss kommen. 

Jetzt frage ich mich aber noch, was willst du mit dieser Geschichte erreichen? Was für antworten erwartest du? 

9 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 9:50
In Antwort auf sim.sala.bim

Erst mal, wo haste denn den Schei***her? Zweitens was sind " solche Frauen " und drittens glaube ich diese angeblich wahre sGeschichte schon deswegen nicht weil man bei einem solchen Vorfall nicht Automarke und Farbe nennt. Da hieße es " Auto " oder " Wagen/PKW, aber nicht detailiert was das für ne Karre war.

Sollte aber etwas daran sein, und natürlich gibt es das auch das sich Frauen von Männern holen was sie wollen ohne deren Einverständnis. QWenn auch nicht so oft, aber geben wird es das sicher.
Dazu sei gesagt warum sollte das nicht Möglich sein auch gegen den Willen eines Mannes  diesen dazu zu bringen zu ejakulieren? Die Berührung an seinem geschlechtsteil ist Teil einer bestimmten Funktion, die den Körper dazu bringt Sperma auszuscheiden. Ganz egal ob derjenige nun erregt ist oder nicht und je nach intensität und dauer kann er sich auch kaum dagegen wehren. Irgendwann wird es zwangsläufig zu einem Erguss kommen. 

Jetzt frage ich mich aber noch, was willst du mit dieser Geschichte erreichen? Was für antworten erwartest du? 

mich interessiert einfach der anderen Männer . Aber im Prinzip hast du ja Recht wenn eine oder mehrer Frauen das wollen hat der Mann keine Chance ausser er ist in Todesangst dann bin ich mir nicht so sicher ob dann sein Körper blockiert

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 10:13
In Antwort auf nurichnrw51

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Die Geschichte hinkt von vorn bis hinten!

9 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 12:19

ich habe die Geschichte zufällig im Netz gesehen aber den Link der Seite hier zu zeigen ist ja nicht erlaubt glaube ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 13:39
In Antwort auf nurichnrw51

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Ob die Geschichte stimmt oder nicht, die meisten Männer können zur Ejakulation gebracht werden , auch wen die es nicht wollen.
Die soll als Erniedrigung in manchen nicht europäischen Gefängnissen praktiziert worden sein. Wenn der Gefangene auf Aufforderung sich vor den Wärtern und Wärterinen nicht befriedigen wollte , wurde bei dem Hand von der Wärterin angelegt.... Dies gefilmt und fotografiert.

Natürlich alles nicht legal, gegen alle Gesetze und Regeln....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 7:37

ja ich denke auch es hat auch eine erregene Seite
Wenn sich 3 Frauen um den Penis des Mannes kümmern und ihn in die Hand nehmen schaffen sie es je nach intensivität und  Berührung an seinem Geschlechtsteil bin kürzerster Zeit ihn zur Ejakulation zu bringen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:13

Also ich weiß nicht wie andere Männer das sehen, aber wenn ich z.B keine Lust habe weil die Arbeit anstregend war und ich total abgeschlagen bin, dann brauch ich nur an was anderes denken und ich krieg ne Erektion nur zu gefühlt 70% hin.

Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass da drei Frauen an mir rum fummeln, gegen meinen Willen, dann ist die Abneigung gegen sexuelle Handlungen in dem Moment noch um ein vielfaches stärker ausgeprägt. Wie soll das dann funktionieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:33
In Antwort auf against-all-odds-84

Also ich weiß nicht wie andere Männer das sehen, aber wenn ich z.B keine Lust habe weil die Arbeit anstregend war und ich total abgeschlagen bin, dann brauch ich nur an was anderes denken und ich krieg ne Erektion nur zu gefühlt 70% hin.

Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass da drei Frauen an mir rum fummeln, gegen meinen Willen, dann ist die Abneigung gegen sexuelle Handlungen in dem Moment noch um ein vielfaches stärker ausgeprägt. Wie soll das dann funktionieren?

Ist bei mir nicht anders aber auf einen Versuch kann ich gerne verzichten. Außerdem müssten die Damen bei mir sehr viel Zeit mitbringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:33
In Antwort auf against-all-odds-84

Also ich weiß nicht wie andere Männer das sehen, aber wenn ich z.B keine Lust habe weil die Arbeit anstregend war und ich total abgeschlagen bin, dann brauch ich nur an was anderes denken und ich krieg ne Erektion nur zu gefühlt 70% hin.

Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass da drei Frauen an mir rum fummeln, gegen meinen Willen, dann ist die Abneigung gegen sexuelle Handlungen in dem Moment noch um ein vielfaches stärker ausgeprägt. Wie soll das dann funktionieren?

also ich denke mal wenn die Frauen dein bestes Stück sanft in die Hand nehmen und damit spielen bzw massieren kann ich mir kaum vorstellen das du keine Erregung bekommst aber jeder Mensch ist anders ich hätte das wohl keine Chance es zurück zu halten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:35

märchenstunde.................
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:36
In Antwort auf nurichnrw51

also ich denke mal wenn die Frauen dein bestes Stück sanft in die Hand nehmen und damit spielen bzw massieren kann ich mir kaum vorstellen das du keine Erregung bekommst aber jeder Mensch ist anders ich hätte das wohl keine Chance es zurück zu halten

Sanfte Berührungen bei einer Vergewaltigung 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:37
In Antwort auf inge_18295377

märchenstunde.................
 

Und jeder liest und schreibt mit  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:40
In Antwort auf slowsechs

Und jeder liest und schreibt mit  

Du ja wohl auch. Und das im Urlaub. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:43
In Antwort auf against-all-odds-84

Du ja wohl auch. Und das im Urlaub. 

Ich habe keinen Urlaub. Erst im Juli und dann noch im Oktober.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:54
In Antwort auf slowsechs

Ich habe keinen Urlaub. Erst im Juli und dann noch im Oktober.

Dann hab ich

">https://liebe.gofeminin.de/forum/urlaubsgrusse-fd1013112

total falsch verstanden. Blackout. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 14:03
In Antwort auf against-all-odds-84

Dann hab ich

">https://liebe.gofeminin.de/forum/urlaubsgrusse-fd1013112

total falsch verstanden. Blackout. 

Ähmm ... Bläckaut vielleicht nicht aber falsch verstanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 8:37
In Antwort auf slowsechs

Sanfte Berührungen bei einer Vergewaltigung 

sie wollen ja sein Sperma deshalb müssen sie ihn ja so stimulieren das er reagiert und dazu brauchen ja fast alle Männer sanfte Berührungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 12:19
In Antwort auf nurichnrw51

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Sex mit 3 Frauen gegen den eigenen Willen? Mal ehrlich, das hat er vielleicht seiner Frau erzählt! "Die haben mich dazu gezwungen" 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 14:04

Eine ähnliche Geschichte wurde im Soziologie -Psychologieseminar besprochen während meines Studiums. Laut den Angaben des Professors wäre sie war. Das war aber vor mehr als 25 Jahren. 

Und ja es funktioniert mit wenigen Ausnahmen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 14:05

Der Körper reagiert auf bestimmte Reize. Ob die nun gerne oder widerwillig geschehen, interessiert den Körper nicht. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 8:41
In Antwort auf sim.sala.bim

Der Körper reagiert auf bestimmte Reize. Ob die nun gerne oder widerwillig geschehen, interessiert den Körper nicht. 

das denke ich mir auch.Kaum ein Mann reagiert nicht mit Erregung wenn eine oder mehrere Frauen sein bestes Stück stimulieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 11:03
In Antwort auf nurichnrw51

das denke ich mir auch.Kaum ein Mann reagiert nicht mit Erregung wenn eine oder mehrere Frauen sein bestes Stück stimulieren

Selbst wenn es durch Stress, Angst oder Panik nicht zu einer vollen Errektion kommen würde, das Ergebnis wäre am Ende das selbe.Längere Reizung würden dazu führen das er ejakuliert. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 13:43
In Antwort auf sim.sala.bim

Selbst wenn es durch Stress, Angst oder Panik nicht zu einer vollen Errektion kommen würde, das Ergebnis wäre am Ende das selbe.Längere Reizung würden dazu führen das er ejakuliert. 

Das stimmt mich hat mal eine Frau mit der massage meiner Prostata zum spritzen gebracht ohne meinen schwanz auch nur zu berühren....

in jungen jahren hab ich mal ein Wochenende FKK mit einer sehr heissen Frau verbracht... ich hab den halben Tag getropft und brauchte nur wenige berührungen um zu Spritzen da ich so geil war....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 13:47

Klar kann man fast jeden Mann dazu bekommen ...also ich

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 13:50

Jede / er kann das  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 14:22
In Antwort auf anna199821

Klar kann man fast jeden Mann dazu bekommen ...also ich

Oha... haste besondere Tricks??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 14:23
In Antwort auf sim.sala.bim

Jede / er kann das  

Nein , aber du bestimmt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni um 12:24

Ich denke mal da braucht es keine besonderen Tricks den wenn eine Frau einmal Hand anlegt hat kein Mann eine Chance und je nach dem wie schnell und intensiv die Frau es macht um so schneller kommt es ihm
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni um 13:09

Also wenn ich die Frauen nicht atraktiv finden würde, dann könnten die sich abrackern wie sie wöllten. Das ist so liegt wohl auch daran, das ich halt keine 18 mehr bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni um 18:12
In Antwort auf nurichnrw51

Ich denke mal da braucht es keine besonderen Tricks den wenn eine Frau einmal Hand anlegt hat kein Mann eine Chance und je nach dem wie schnell und intensiv die Frau es macht um so schneller kommt es ihm
 

Das ist schlicht ein Irrglaube. So wie sich bei Frauen vieles Kopf abspielt, kann man das als Mann auch von dort aus steuern. 

Wenn jemand etwas gegen meinen Willen tut oder die Person nicht attraktiv ist, dann rührt sich da bei mir wenig bis gar nichts. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni um 20:13
In Antwort auf nurichnrw51

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Also mit der Stimulation der Prostata ist wohl definitv jeder Mann, auch gegen seinen Willen, zum Samenerguß zu bringen.
Genauso klappt das mit Reizstrom.
Ansonsten würde ich denken das mit "anblasen" und dann "fertig reiten" die Frauen bestimmt auch zum Ziel gekommen sind, das funktioniert mit Sicherheit bei den meisten Männern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni um 20:37
In Antwort auf uhannover

Ob die Geschichte stimmt oder nicht, die meisten Männer können zur Ejakulation gebracht werden , auch wen die es nicht wollen.
Die soll als Erniedrigung in manchen nicht europäischen Gefängnissen praktiziert worden sein. Wenn der Gefangene auf Aufforderung sich vor den Wärtern und Wärterinen nicht befriedigen wollte , wurde bei dem Hand von der Wärterin angelegt.... Dies gefilmt und fotografiert.

Natürlich alles nicht legal, gegen alle Gesetze und Regeln....

Klingt für mich nach Fetischphantasie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 8:22
In Antwort auf grossermann74

Also mit der Stimulation der Prostata ist wohl definitv jeder Mann, auch gegen seinen Willen, zum Samenerguß zu bringen.
Genauso klappt das mit Reizstrom.
Ansonsten würde ich denken das mit "anblasen" und dann "fertig reiten" die Frauen bestimmt auch zum Ziel gekommen sind, das funktioniert mit Sicherheit bei den meisten Männern.

ja genau das denke ich auch und ich glaube auch das der Mann keine Chance hat wenn eine Frau ihn anbläst bzw sein bestes Stück in die Hand nimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 8:23
In Antwort auf against-all-odds-84

Das ist schlicht ein Irrglaube. So wie sich bei Frauen vieles Kopf abspielt, kann man das als Mann auch von dort aus steuern. 

Wenn jemand etwas gegen meinen Willen tut oder die Person nicht attraktiv ist, dann rührt sich da bei mir wenig bis gar nichts. 

Hehe, das stimmt, deshalb sagte ich ja nicht jede Frau..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 9:12
In Antwort auf against-all-odds-84

Das ist schlicht ein Irrglaube. So wie sich bei Frauen vieles Kopf abspielt, kann man das als Mann auch von dort aus steuern. 

Wenn jemand etwas gegen meinen Willen tut oder die Person nicht attraktiv ist, dann rührt sich da bei mir wenig bis gar nichts. 

kann man es als Mann wirklich noch steuern ? also ich persönlich hätte keine Chance wenn ich den Mund einer Frau oder ihre Hände spüre.Ansonsten kann auch jeder Mann ejakulieren wenn sein bestes Stück nicht komplett erregt ist aber das gibt es sicher auch einige Ausnahmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 10:43
In Antwort auf nurichnrw51

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

" Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?
Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen "

Gewagte These.
Die Psyche hat bei der ganzen Sache auch noch ein Wörtchen mitzureden. Zwang / Gewalt könnte da sehr kontraproduktiv wirken. Zumal der Mann ja erstmal eine Erektion haben müsste. Da spielen psychische Faktoren eine wichtige Rolle.

Umgekehrte Frage: Würde eine Frau bei einer Vergewaltigung / Zwang zum Orgasmus kommen, wenn sie entsprechend "stimuliert" würde? Wohl kaum.

Aber da schwingt auch ein interessantes Männerbild mit: Männer wollen immer und überall / ein Griff zwischen die Beine und sie "stehen parat".

Nein dem ist nicht so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 10:49
In Antwort auf sim.sala.bim

Selbst wenn es durch Stress, Angst oder Panik nicht zu einer vollen Errektion kommen würde, das Ergebnis wäre am Ende das selbe.Längere Reizung würden dazu führen das er ejakuliert. 

" Selbst wenn es durch Stress, Angst oder Panik nicht zu einer vollen Errektion kommen würde, das Ergebnis wäre am Ende das selbe.Längere Reizung würden dazu führen das er ejakuliert. "

Wo hast du denn den Unsinn her.
Stress/Angst/Panik sind Lust-/Erektionskiller par excellence. Die Schwellkörper im Penis werden dann als letzte mit Blut versorgt, weil bei Angst-/Panik der Körper komplett andere Prioritäten setzt: z.B: Flucht / Kampf oder Totstellen.

Da geht dann erstmal gar nichts. Und nach längerer Zeit geht dann noch weniger als gar nichts - es sind nur noch Schmerzen.

Zumal die Frauen aus der Geschichte oben (ob die stimmt oder nicht sei mal dahingestellt) nicht gerade einfühlsam vorgehen dürften, sondern recht bracchial.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 11:34
In Antwort auf uhannover

Ob die Geschichte stimmt oder nicht, die meisten Männer können zur Ejakulation gebracht werden , auch wen die es nicht wollen.
Die soll als Erniedrigung in manchen nicht europäischen Gefängnissen praktiziert worden sein. Wenn der Gefangene auf Aufforderung sich vor den Wärtern und Wärterinen nicht befriedigen wollte , wurde bei dem Hand von der Wärterin angelegt.... Dies gefilmt und fotografiert.

Natürlich alles nicht legal, gegen alle Gesetze und Regeln....

du beschreibst es wohl am allerbesten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 11:36
In Antwort auf grossermann74

Also mit der Stimulation der Prostata ist wohl definitv jeder Mann, auch gegen seinen Willen, zum Samenerguß zu bringen.
Genauso klappt das mit Reizstrom.
Ansonsten würde ich denken das mit "anblasen" und dann "fertig reiten" die Frauen bestimmt auch zum Ziel gekommen sind, das funktioniert mit Sicherheit bei den meisten Männern.

" Also mit der Stimulation der Prostata ist wohl definitv jeder Mann, auch gegen seinen Willen, zum Samenerguß zu bringen. "

Definitiv nicht jeder Mann ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 19:52
In Antwort auf santiago4671

" Selbst wenn es durch Stress, Angst oder Panik nicht zu einer vollen Errektion kommen würde, das Ergebnis wäre am Ende das selbe.Längere Reizung würden dazu führen das er ejakuliert. "

Wo hast du denn den Unsinn her.
Stress/Angst/Panik sind Lust-/Erektionskiller par excellence. Die Schwellkörper im Penis werden dann als letzte mit Blut versorgt, weil bei Angst-/Panik der Körper komplett andere Prioritäten setzt: z.B: Flucht / Kampf oder Totstellen.

Da geht dann erstmal gar nichts. Und nach längerer Zeit geht dann noch weniger als gar nichts - es sind nur noch Schmerzen.

Zumal die Frauen aus der Geschichte oben (ob die stimmt oder nicht sei mal dahingestellt) nicht gerade einfühlsam vorgehen dürften, sondern recht bracchial.

 

He au so sieht es aus. Da werden dann Hormone wie Adrenalin ausgeschüttet, welches den Schwanz nachweislich eher schrumpfen lässt. 

Kann man gut beobachten, wenn man unter Druck steht, Sport treibt oder in einer schamhaften Situation steckt. 

Hatte das nun schon einige Male. Das Ergebnis war immer das gleiche. Da rührt sich nichts. 

Wie es dann Frauen schaffen sollen, die das mit Gewalt erzwingen möchten und dabei vermutlich sogar eher Schmerzen verursachen, ist mir schleierhaft. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 13:06
In Antwort auf against-all-odds-84

He au so sieht es aus. Da werden dann Hormone wie Adrenalin ausgeschüttet, welches den Schwanz nachweislich eher schrumpfen lässt. 

Kann man gut beobachten, wenn man unter Druck steht, Sport treibt oder in einer schamhaften Situation steckt. 

Hatte das nun schon einige Male. Das Ergebnis war immer das gleiche. Da rührt sich nichts. 

Wie es dann Frauen schaffen sollen, die das mit Gewalt erzwingen möchten und dabei vermutlich sogar eher Schmerzen verursachen, ist mir schleierhaft. 

also ich denke mal nicht das die Frauen Schmerzen verursachen würden im Gegenteil sie wollen ja sein Sperma und jede Frau weiß wie man am besten an das Sperma eines Mannes kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 13:32

Auf die sanfte art bekommjt Frau es fast immer... soll aber auch Kerle geben die auf schmerzen stehen und nur dann nen steifen bekommen... wäre nicht mein Ding

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 14:39
In Antwort auf emsmurmel

Auf die sanfte art bekommjt Frau es fast immer... soll aber auch Kerle geben die auf schmerzen stehen und nur dann nen steifen bekommen... wäre nicht mein Ding

Das ist aber so nicht gemeint ... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 9:32
In Antwort auf sim.sala.bim

Das ist aber so nicht gemeint ... 

Genau es geht ja nur um die Art und Weise wie die Frauen am besten an das Sperma des Mannes kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 9:37
Beste Antwort

Hallo, ohne es bisher erlebt zu haben, ich glaube, wenn es eine Frau geschickt anstellt, schafft sie es an das Sperma des Mannes zu kommen, optische Reize, entsprechende Berührungen an den richtigen stellen, ER fängt an zu kribbeln, richtet sich auf, die Berührungen gehen weiter, die Reizung geht weiter und schwups, irgendwann spritzt es heraus.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 13:01
In Antwort auf outdoor2025.

Hallo, ohne es bisher erlebt zu haben, ich glaube, wenn es eine Frau geschickt anstellt, schafft sie es an das Sperma des Mannes zu kommen, optische Reize, entsprechende Berührungen an den richtigen stellen, ER fängt an zu kribbeln, richtet sich auf, die Berührungen gehen weiter, die Reizung geht weiter und schwups, irgendwann spritzt es heraus.

da gebe ich dir Recht und wenn es dann noch mehr als eine Frau macht dann hat ein Mann keine Chance

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 13:30

Yep, würde ich so unterschreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 13:37
In Antwort auf outdoor2025.

Hallo, ohne es bisher erlebt zu haben, ich glaube, wenn es eine Frau geschickt anstellt, schafft sie es an das Sperma des Mannes zu kommen, optische Reize, entsprechende Berührungen an den richtigen stellen, ER fängt an zu kribbeln, richtet sich auf, die Berührungen gehen weiter, die Reizung geht weiter und schwups, irgendwann spritzt es heraus.

" Ich glaube, wenn es eine Frau geschickt anstellt, schafft sie es an das Sperma des Mannes zu kommen, optische Reize, entsprechende Berührungen an den richtigen stellen, ER fängt an zu kribbeln "

Wie war das im Ausgangspost: 3 Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn. Die dürften kaum zimperlich und einfühlsam agiert haben.

Da dürfte erstmal gar nichts anfangen zu KRIBBELN, außer im Hirn: Flucht.

Was anderes ist es, wenn der Mann einverstanden ist. Aber das ist ja nicht das Thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 13:48
In Antwort auf santiago4671

" Ich glaube, wenn es eine Frau geschickt anstellt, schafft sie es an das Sperma des Mannes zu kommen, optische Reize, entsprechende Berührungen an den richtigen stellen, ER fängt an zu kribbeln "

Wie war das im Ausgangspost: 3 Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn. Die dürften kaum zimperlich und einfühlsam agiert haben.

Da dürfte erstmal gar nichts anfangen zu KRIBBELN, außer im Hirn: Flucht.

Was anderes ist es, wenn der Mann einverstanden ist. Aber das ist ja nicht das Thema.

Ja da hast du schon recht, das ist der erste Reflex, Flucht, ich bin aber immer noch davon überzeugt, wenn der Mann fixiert ist und eine Frau, drei Frauen Versuchen an sein Sperma zu kommen, es auch möglich ist, unmöglich ist den Erguss zu unterdrücken.
Davon abgesehen würden mir keine Frauen einfallen, die es zu dritt schaffen würden mich zu überwältigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen