Home / Forum / Sex & Verhütung / ist es möglich es zu erzwingen ?

ist es möglich es zu erzwingen ?

16. Juni um 9:21

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall.

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

Beste hilfreiche Antwort

16. Juni um 10:13
In Antwort auf amyas_13055674

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Die Geschichte hinkt von vorn bis hinten!

9 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 9:50

mich interessiert einfach der anderen Männer . Aber im Prinzip hast du ja Recht wenn eine oder mehrer Frauen das wollen hat der Mann keine Chance ausser er ist in Todesangst dann bin ich mir nicht so sicher ob dann sein Körper blockiert

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 10:13
In Antwort auf amyas_13055674

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Die Geschichte hinkt von vorn bis hinten!

9 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 12:19

ich habe die Geschichte zufällig im Netz gesehen aber den Link der Seite hier zu zeigen ist ja nicht erlaubt glaube ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 13:39
In Antwort auf amyas_13055674

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Ob die Geschichte stimmt oder nicht, die meisten Männer können zur Ejakulation gebracht werden , auch wen die es nicht wollen.
Die soll als Erniedrigung in manchen nicht europäischen Gefängnissen praktiziert worden sein. Wenn der Gefangene auf Aufforderung sich vor den Wärtern und Wärterinen nicht befriedigen wollte , wurde bei dem Hand von der Wärterin angelegt.... Dies gefilmt und fotografiert.

Natürlich alles nicht legal, gegen alle Gesetze und Regeln....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 7:37

ja ich denke auch es hat auch eine erregene Seite
Wenn sich 3 Frauen um den Penis des Mannes kümmern und ihn in die Hand nehmen schaffen sie es je nach intensivität und  Berührung an seinem Geschlechtsteil bin kürzerster Zeit ihn zur Ejakulation zu bringen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:33

Ist bei mir nicht anders aber auf einen Versuch kann ich gerne verzichten. Außerdem müssten die Damen bei mir sehr viel Zeit mitbringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:33

also ich denke mal wenn die Frauen dein bestes Stück sanft in die Hand nehmen und damit spielen bzw massieren kann ich mir kaum vorstellen das du keine Erregung bekommst aber jeder Mensch ist anders ich hätte das wohl keine Chance es zurück zu halten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:35

märchenstunde.................
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:36
In Antwort auf amyas_13055674

also ich denke mal wenn die Frauen dein bestes Stück sanft in die Hand nehmen und damit spielen bzw massieren kann ich mir kaum vorstellen das du keine Erregung bekommst aber jeder Mensch ist anders ich hätte das wohl keine Chance es zurück zu halten

Sanfte Berührungen bei einer Vergewaltigung 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:37
In Antwort auf inge_18295377

märchenstunde.................
 

Und jeder liest und schreibt mit  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 13:43

Ich habe keinen Urlaub. Erst im Juli und dann noch im Oktober.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 14:03

Ähmm ... Bläckaut vielleicht nicht aber falsch verstanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 8:37
In Antwort auf slowsechs

Sanfte Berührungen bei einer Vergewaltigung 

sie wollen ja sein Sperma deshalb müssen sie ihn ja so stimulieren das er reagiert und dazu brauchen ja fast alle Männer sanfte Berührungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 12:19
In Antwort auf amyas_13055674

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Sex mit 3 Frauen gegen den eigenen Willen? Mal ehrlich, das hat er vielleicht seiner Frau erzählt! "Die haben mich dazu gezwungen" 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 14:04

Eine ähnliche Geschichte wurde im Soziologie -Psychologieseminar besprochen während meines Studiums. Laut den Angaben des Professors wäre sie war. Das war aber vor mehr als 25 Jahren. 

Und ja es funktioniert mit wenigen Ausnahmen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 8:41

das denke ich mir auch.Kaum ein Mann reagiert nicht mit Erregung wenn eine oder mehrere Frauen sein bestes Stück stimulieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 13:47

Klar kann man fast jeden Mann dazu bekommen ...also ich

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 14:23

Nein , aber du bestimmt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni um 12:24

Ich denke mal da braucht es keine besonderen Tricks den wenn eine Frau einmal Hand anlegt hat kein Mann eine Chance und je nach dem wie schnell und intensiv die Frau es macht um so schneller kommt es ihm
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni um 13:09

Also wenn ich die Frauen nicht atraktiv finden würde, dann könnten die sich abrackern wie sie wöllten. Das ist so liegt wohl auch daran, das ich halt keine 18 mehr bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni um 20:13
In Antwort auf amyas_13055674

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

Also mit der Stimulation der Prostata ist wohl definitv jeder Mann, auch gegen seinen Willen, zum Samenerguß zu bringen.
Genauso klappt das mit Reizstrom.
Ansonsten würde ich denken das mit "anblasen" und dann "fertig reiten" die Frauen bestimmt auch zum Ziel gekommen sind, das funktioniert mit Sicherheit bei den meisten Männern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni um 20:37
In Antwort auf uhannover

Ob die Geschichte stimmt oder nicht, die meisten Männer können zur Ejakulation gebracht werden , auch wen die es nicht wollen.
Die soll als Erniedrigung in manchen nicht europäischen Gefängnissen praktiziert worden sein. Wenn der Gefangene auf Aufforderung sich vor den Wärtern und Wärterinen nicht befriedigen wollte , wurde bei dem Hand von der Wärterin angelegt.... Dies gefilmt und fotografiert.

Natürlich alles nicht legal, gegen alle Gesetze und Regeln....

Klingt für mich nach Fetischphantasie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 8:22
In Antwort auf grossermann74

Also mit der Stimulation der Prostata ist wohl definitv jeder Mann, auch gegen seinen Willen, zum Samenerguß zu bringen.
Genauso klappt das mit Reizstrom.
Ansonsten würde ich denken das mit "anblasen" und dann "fertig reiten" die Frauen bestimmt auch zum Ziel gekommen sind, das funktioniert mit Sicherheit bei den meisten Männern.

ja genau das denke ich auch und ich glaube auch das der Mann keine Chance hat wenn eine Frau ihn anbläst bzw sein bestes Stück in die Hand nimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 8:23

Hehe, das stimmt, deshalb sagte ich ja nicht jede Frau..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 9:12

kann man es als Mann wirklich noch steuern ? also ich persönlich hätte keine Chance wenn ich den Mund einer Frau oder ihre Hände spüre.Ansonsten kann auch jeder Mann ejakulieren wenn sein bestes Stück nicht komplett erregt ist aber das gibt es sicher auch einige Ausnahmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 11:34
In Antwort auf uhannover

Ob die Geschichte stimmt oder nicht, die meisten Männer können zur Ejakulation gebracht werden , auch wen die es nicht wollen.
Die soll als Erniedrigung in manchen nicht europäischen Gefängnissen praktiziert worden sein. Wenn der Gefangene auf Aufforderung sich vor den Wärtern und Wärterinen nicht befriedigen wollte , wurde bei dem Hand von der Wärterin angelegt.... Dies gefilmt und fotografiert.

Natürlich alles nicht legal, gegen alle Gesetze und Regeln....

du beschreibst es wohl am allerbesten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 13:06

also ich denke mal nicht das die Frauen Schmerzen verursachen würden im Gegenteil sie wollen ja sein Sperma und jede Frau weiß wie man am besten an das Sperma eines Mannes kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 9:32

Genau es geht ja nur um die Art und Weise wie die Frauen am besten an das Sperma des Mannes kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 9:37
Beste Antwort

Hallo, ohne es bisher erlebt zu haben, ich glaube, wenn es eine Frau geschickt anstellt, schafft sie es an das Sperma des Mannes zu kommen, optische Reize, entsprechende Berührungen an den richtigen stellen, ER fängt an zu kribbeln, richtet sich auf, die Berührungen gehen weiter, die Reizung geht weiter und schwups, irgendwann spritzt es heraus.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 13:01
In Antwort auf thales_18420071

Hallo, ohne es bisher erlebt zu haben, ich glaube, wenn es eine Frau geschickt anstellt, schafft sie es an das Sperma des Mannes zu kommen, optische Reize, entsprechende Berührungen an den richtigen stellen, ER fängt an zu kribbeln, richtet sich auf, die Berührungen gehen weiter, die Reizung geht weiter und schwups, irgendwann spritzt es heraus.

da gebe ich dir Recht und wenn es dann noch mehr als eine Frau macht dann hat ein Mann keine Chance

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 13:30

Yep, würde ich so unterschreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 13:48

Ja da hast du schon recht, das ist der erste Reflex, Flucht, ich bin aber immer noch davon überzeugt, wenn der Mann fixiert ist und eine Frau, drei Frauen Versuchen an sein Sperma zu kommen, es auch möglich ist, unmöglich ist den Erguss zu unterdrücken.
Davon abgesehen würden mir keine Frauen einfallen, die es zu dritt schaffen würden mich zu überwältigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 15:21
In Antwort auf amyas_13055674

Hier mal eine Frage an die Männer :

Wäre es bei euch möglich das solche Frauen euch zum Samenerguß zwingen ?

Ich denke mal selbst wenn man als Mann gegen seinen Willen wehrlos gefesselt ist wäre es für die Frauen ein leichtes sich sein Sperma zu holen

Was meint ihr dazu ?





Eine wahre Geschichte

Er wartete ahnungslos an der Straße. Ein Mann suchte in Simbabwe eine Mitfahrgelegenheit.
Glücklicherweise hielten nach einiger Zeit drei Frauen an, die dem Mann anboten, ihn in ihrem weißen Toyota Cresta mitzunehmen. Doch dann passierte das Unglaubliche!

Die Frauen fielen über den Mann her und missbrauchten ihn - denn sie wollten sein Sperma haben.

Eine der Täterin benutzte beim ungewollten Sex ein Kondom, die anderen beiden Frauen hatten ungeschützten Verkehr mit dem Tramper.

Danach wurde das Sex-Opfer einfach wieder am Straßenrand ausgesetzt.
Sperma für Glücksrituale

Warum die drei Frauen hinter dem Saft des Mannes her waren, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist diese Tat kein Einzelfall. 

Bereits im Jahr 2011 und 2012 ereigneten sich ähnliche Vorfälle des Spermaraubs in afrikanischen Ländern, denn Sperma gilt als wichtige Zutat eines bestimmten Glücksrituals.

 

bei solcher situation kriegt der typ doch keinen hoch😞

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 8:28

abturnender kann ja sein aber der Penis reagiert ganz sicher darauf wenn ihn eine Frau sanft in die Hand nimmt
Mann stelle sich nur vor eine Frau krault seine Eier und die andere Frau streichelt sein Glied .
Da kann mir jeder erzählen was er will das hält kein Mann lange aus

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen