Home / Forum / Sex & Verhütung / Ist er schlechter im Bett geworden?

Ist er schlechter im Bett geworden?

24. Februar 2013 um 18:38

Hallihallo ihr Lieben,
Bin seit gut 1,5 Jahren mit meinem Freund ein Paar und am Anfang der Beziehung hat im Bett auch alles perfekt harmoniert vor etwa einem Dreiviertel Jahr sind wir zusammen gezogen und seitdem ist der Sex einfach katastrophal kurz, 1 Minute ca. bis er kommt!! Er ist dann immer ziemlich niedergeschlagen und möchte es auch nicht weiter versuchen.
Weder ich noch er können es uns erklären, wieso er denn "schlechter" im Bett geworden ist..an mir liegt es (angeblich) nicht! Hat jemand ein ähnliches Problem oder gleiches erlebt? Woran liegt das nur?
Hiiiiiilfe!!!

Gruß Lisa

1. März 2013 um 19:56


Nachdem er gekommen ist, hat er 10-15 Minuten biologische Pause. Wieso will er denn die nicht mal nutzen? Solange er steif bleibt, kanns doch weitergehen. Samenerguss bedeudet doch nicht das Ende.
Und mit schlechter hat das ja mal nix zu tun. Es ist einfach Kopfsache. Wenn er so scharf auf dich ist und nur die Gedanken bei dir und deiner ... hat, dann ists kein Wunder wenn er ohne Stop beim Popp so früh kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2013 um 12:53

Wird im Alter besser
Das Problem hatte ich in jüngeren Jahren auch.
Es hilft nur, die Dame vorher weitestgehend manuell zu stimulieren und dann nach dem Eindringen möglichst gleichzeitig zu "Kommen". leider eine etwas stressige Angelegenheit. Das Thema erledigt sich in höherem Alter wohl von selbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2013 um 22:40

Vorsorgen^^
Nunja, er könnte davor (natürlich nicht direkt davor) mastrubieren^^ das "härtet" ab :P

Es gibt einige Drogen die die Leistung steigern dadurch das "Samenröhre" oder/und "Harnröhre" verengt wird^^


Allgemeine Tips:
- Kondom härtet ab^^ dadurch das man weniger spürt...
- Rausziehen wenns nichtmehr geht kurz die Pause mit Hand überbrücken und sobalds wieder geht weiter.
- Nach dem ersten Erguss kann er mit der Hand weiter machen oder Zunge bis es wieder geht, dannach sollte das eig. lange dauern dadurch das der letzte Erguss so kurz her ist... Kann aber auch unangenehm sein für ihn^^ jedenfalls find ichs beim 2ten mal direkt nach dem erstenmal nicht wirklich gut^^, kommt bisschen Zwanghaft und daher lieber garnicht soweit kommen lassen ,D

grüßle Sy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen