Home / Forum / Sex & Verhütung / Ist er beim Sex sadistisch veranlagt?

Ist er beim Sex sadistisch veranlagt?

9. November 2017 um 11:41

Liebes Forum,

ich wollte einmal wissen woran man sadistische Züge an seinem Partner erkennen kann in sexueller Hinsicht.

Mein Freund ist im allgemeinen total zärtlich zu mir. Auch beim Sex meistens. Doch beim Vorspiel da kratzt, zwickt und vor allem beißt er gerne. Ich musste ihn schon oft darauf hinweisen, dass er nicht so fest zubeißt weil ich teilweise wirklich Schmerzen hatte. 

Er hält auch gerne meine Arme über meinen Kopf fest oder drückt meine Beine mit seinen fest, damit ich diese nicht bewegen kann.

Teilweise finde ich das ja schon erotisch aber sind das nur Spielereien oder doch schon etwas mehr? 
 

Mehr lesen

9. November 2017 um 16:45

Wie bitte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2017 um 7:45
In Antwort auf boojlb

Liebes Forum,

ich wollte einmal wissen woran man sadistische Züge an seinem Partner erkennen kann in sexueller Hinsicht.

Mein Freund ist im allgemeinen total zärtlich zu mir. Auch beim Sex meistens. Doch beim Vorspiel da kratzt, zwickt und vor allem beißt er gerne. Ich musste ihn schon oft darauf hinweisen, dass er nicht so fest zubeißt weil ich teilweise wirklich Schmerzen hatte. 

Er hält auch gerne meine Arme über meinen Kopf fest oder drückt meine Beine mit seinen fest, damit ich diese nicht bewegen kann.

Teilweise finde ich das ja schon erotisch aber sind das nur Spielereien oder doch schon etwas mehr? 
 

Ich sehe daran noch gar nichts sadistisches
Meine Frau z.B. steht darauf, am Nacken gebissen zu werden, ob beim Sex oder nicht. Dabei lehnt sie alles Schmerzhaftes entschieden ab, also nichts in SM Richtung.

Entweder gefällt ihm tatsächlich das, was er macht, oder er meint, das gefällt dir besonders. Vielleicht hattest du ihm da einen oder anderen Zeichen gegeben, den er dann "falsch" verstanden hat...

Das mit Armen oder Beinen festhalten könnte auch ein Gefühl der "Macht über sein Mädchen" geben, gerade wenn sie da gut "mitspielt"; ist aber auch nichts außer Spiel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2017 um 8:41

Das klingt doch nach total normalem Sex - ist halt kein Blümchensex.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2017 um 9:39
In Antwort auf boojlb

Liebes Forum,

ich wollte einmal wissen woran man sadistische Züge an seinem Partner erkennen kann in sexueller Hinsicht.

Mein Freund ist im allgemeinen total zärtlich zu mir. Auch beim Sex meistens. Doch beim Vorspiel da kratzt, zwickt und vor allem beißt er gerne. Ich musste ihn schon oft darauf hinweisen, dass er nicht so fest zubeißt weil ich teilweise wirklich Schmerzen hatte. 

Er hält auch gerne meine Arme über meinen Kopf fest oder drückt meine Beine mit seinen fest, damit ich diese nicht bewegen kann.

Teilweise finde ich das ja schon erotisch aber sind das nur Spielereien oder doch schon etwas mehr? 
 

Sei froh dass ich nicht dein Freund bin
 Nein mal im Ernst.ich sehe da absolut nichts unnormales.die meisten Frauen mögen es doch etwas grober und und genießen es dominiert zu werden anders herum natürlich genau so.bei mir ist es so und bei deinem Freund wohl auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2018 um 3:30

Um zu wichsen fehlt mir leider ein Penis. Und dass man masturbieren bei Frauen auch so nennt wäre mir neu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2018 um 15:37

Valentina spricht mich leider gar nicht an 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ich werde nicht mehr richtig feucht
Von: boojlb
neu
21. Februar 2018 um 2:43
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook