Home / Forum / Sex & Verhütung / Ist ein Schwangerschaftstest trotz der Benutzung des Nuvarings möglich und aussagekräftig?

Ist ein Schwangerschaftstest trotz der Benutzung des Nuvarings möglich und aussagekräftig?

26. September 2006 um 16:12

Ich habe am 19.08. mit dem Nuva Ring gestartet (erster Tag meiner Periode). Vorher hatte ich zwei Monate keinen Ring benutzt. Nach drei Wochen habe ich den Ring ganz normal entfernt, aber meine Periode ist leider ausgeblieben. Ich habe mir nichts weiter dabei gedacht und den neuen Ring eine Woche später eingesetzt. Leider ist meine Periode bis heute (25.09.) nicht eingetreten. Habe vor 2 Tagen einen Schwangerschaftstest genmacht der negativ war, bin mir jetzt aber dennoch unsicher. Ist ein Schwangerschaftstest überhaupt durchführbar und aussagekräftig wenn man den Ring verwendet? Wäre super lieb wenn Ihr mir Eure Erfahrungen schildern könntet.

Danke
Sternschnuppe876

27. September 2006 um 21:00

Danke
Vielen lieben Dank für Deine Antwort, das beruhigt mich jetzt doch ein wenig. Konnte es mir auch nicht vorstellen, aber komisch ist das schon wenn die Tage so ganz ausbleiben.
Meinst Du ich soll dann auch keinenn zweiten Test mehr machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 21:58

"..."
Ja das hast Du auch wieder recht. Aber habe auch schon gehört dass Frauen trotz des Rings schwanger geworden sind
Hatte auch während der ringfreien Woche, in der ja normal die Periode kommt, GV. Aber auch hier kann ja eigentlich nichts passiert sein da der Schutz ja in dieser Zeit gegeben ist. Als ich den Test gemacht habe war der GV circa 9 Tage her.
Mmmhhh.... ich warte dann jetzt wohl einfach mal ab, was bleibt mir auch anderes übrig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen