Forum / Sex & Verhütung / pille

Ist die entzugsblutung eigentlich ein sicheres zeichen?

Letzte Nachricht: 28. September 2004 um 11:41
28.09.04 um 9:14

hab mal ne frage.eigentlich nur mal so.sie ging mir halt gerade durch den kopf.also wenn man die pille nimmt und man seine tage bekommt ist das ja die sogenannte entzugsblutung.wenn man nun zb die pille vergessen hat oder durchfall,was für gründe auch immer...aufjedemfall die möglichkeit halt besteht,dass man schwanger sein könnte,nun bekommt man halt die entzugsblutung...kann man sich denn darauf auch verlassen,dass man dann net schwanger ist???

Mehr lesen

28.09.04 um 10:08

Nein!
Da die Blutung eben wegen Entzug einsetzt, kann eben genau bei der Pille nicht darauf gehen.

Man sollte dabei genau den Ausfluss beobachten. Sind Teile der Schleimhaut enthalten? Sind es nur einige kleine Fieselchen, oder doch einiges (was auf den gesamten Abbau der SH hinweisen würde)

Wenn Du unsicher bist, mach einen Test. Die Blutung ist NIE ein sicheres Zeichen.

Gefällt mir

28.09.04 um 10:37
In Antwort auf

Nein!
Da die Blutung eben wegen Entzug einsetzt, kann eben genau bei der Pille nicht darauf gehen.

Man sollte dabei genau den Ausfluss beobachten. Sind Teile der Schleimhaut enthalten? Sind es nur einige kleine Fieselchen, oder doch einiges (was auf den gesamten Abbau der SH hinweisen würde)

Wenn Du unsicher bist, mach einen Test. Die Blutung ist NIE ein sicheres Zeichen.

Hallo luderchen
wie gesagt,hatte mir da noch nie so gedanken gemacht,aber man fühlt sich da ja immer so sicher...z.b. pille vergessen und dann kommt die entzugsblutung und man denkt weiter nicht daran.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

28.09.04 um 11:41

Dann geb ich jetz auch mal meinen Senf dazu...
Also...mir hat man mal gesagt dass das kein sicheres Zeichen ist. Bei meiner Mum war es z.B. so und dann kam ich dabei raus..*g*


LG
KleinePalme

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers