Home / Forum / Sex & Verhütung / Intimrasur

Intimrasur

22. November 2004 um 18:53

Hallöchen,

seit einiger Zeit rasiere ich mich auch Intim, weil ich das einfach hygenischer finde.

Ich habe soweit auch keine Probleme damit, nur das von einem Nassrasierer immer noch Stoppeln übrig bleiben und es nicht schön glatt wird. Habe schon überlegt Rasiercreme zu benutzen, bringt das mehr? Oder wie sind eure Erfahrungen?

LG Luna

22. November 2004 um 21:02

Schaum...
Schaum hilft sehr viel, und am besten gegen den Wuchs rasieren (meine Erfahrung).
Aber nach ein paar Tagen entzündet sich das Ganze bei mir, weil die Härchen nicht durch die Haut kommen. Wisst ihr Hilfe?
Danke,
MlG, Blume87

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2004 um 14:37
In Antwort auf aline_12924646

Schaum...
Schaum hilft sehr viel, und am besten gegen den Wuchs rasieren (meine Erfahrung).
Aber nach ein paar Tagen entzündet sich das Ganze bei mir, weil die Härchen nicht durch die Haut kommen. Wisst ihr Hilfe?
Danke,
MlG, Blume87

Hallo,
also ich hab mal gelesen das man NIE gegen den Strich rasieren soll weil es dann Pickelchen gibt (selbst schon erlebt). Ich rasiere manchmal von rechts nach links (oder andersrum) und am besten bei einem entspannenden Bad wenn sich die Poren öffnen, dann wirds schön glatt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2004 um 15:41

Hallo
war bei mir auch so. am anfang habe ich immer pickelchen bekommen. seitdem ich mich aber regelmäßig rasiere ist es ok (hinterher verwende ich immer Bepanthen-Salbe, zieht schnell ein und gut is..)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2004 um 15:50
In Antwort auf shona_12884317

Hallo
war bei mir auch so. am anfang habe ich immer pickelchen bekommen. seitdem ich mich aber regelmäßig rasiere ist es ok (hinterher verwende ich immer Bepanthen-Salbe, zieht schnell ein und gut is..)

LG

Intuition
Ich benutze seit einer Weile den Wilkinson Intuition. Ideal. Kein Schaum mehr extra auftragen, alles bereits an dem Rasierer dran. Ich arbeite auch immer mit der Wuchsrichtung oder seitlich, aber nie gegen den Strich. Habe die Erfahrung gemacht, dass man sich dabei leicht schneidet. Bei der Rasur der Beine mag das noch gehen, aber in dem Bereich ... lieber vorsichtiger sein.

Hinterher nehme ich dann eine Creme möglichst ohne oder nur mit ganz wenig Duftstoffen. Mit Parfüm brennts leider auf der Haut und dann entstehen auch kleine Pickelchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2004 um 9:18

Viel schaum
hilft mir, und immer sehr gut einpinseln bzw. einschäumen. kann natürlich auch sein, daß du so empfindlich dort bist und den rasierschaum nicht gut verträgst.
aber am wichtigsten ist ein scharfer rasierer,wenn nicht , bekomme ich auch pickel..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2004 um 13:14

Pussy-shaver
Auf dieser Site solltet ihr das richtige Utensil dafür finden.
http://www.aphroditeshop.de.
Ganz links unten ist der Link "Intimrasur".
Für allzeit glatte und sexy M...s.
Gruss auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2004 um 14:15

Kein Rasierer
Hi Luna,

ich nehme gar keinen Rasierer, ich nehme Enthaarungscreme, man soll sie allerdings nicht im Intimbereich benutzen, aber ich habe es einfach gemacht und nix ist passiert, habe natürlich erstmal am Scharmbein angefangen, um zu testen ob ich es vertrage, und es geht.
Und das schöne an der Creme ist das das nachwachsen der Haare überhaupt nicht mehr so pickt und es duftet wunderbar, jetzt mag sogar mein Partner das übernehmen.

Vielleicht wäre das ja auch was für Dich, aber erst nur am Scharmbein ausprobieren und das am besten zwei bis drei mal bis Du sicher bist das Deine Haut es verträgt.

Also viel Spaß noch beim rasieren.

Tresenzippe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2004 um 14:21
In Antwort auf tresenzippe

Kein Rasierer
Hi Luna,

ich nehme gar keinen Rasierer, ich nehme Enthaarungscreme, man soll sie allerdings nicht im Intimbereich benutzen, aber ich habe es einfach gemacht und nix ist passiert, habe natürlich erstmal am Scharmbein angefangen, um zu testen ob ich es vertrage, und es geht.
Und das schöne an der Creme ist das das nachwachsen der Haare überhaupt nicht mehr so pickt und es duftet wunderbar, jetzt mag sogar mein Partner das übernehmen.

Vielleicht wäre das ja auch was für Dich, aber erst nur am Scharmbein ausprobieren und das am besten zwei bis drei mal bis Du sicher bist das Deine Haut es verträgt.

Also viel Spaß noch beim rasieren.

Tresenzippe

@ Tresenzippe
Was benutzt du denn für eine Enthaarungscreme?

Ich hatte mal mit Veet an den Beinen versucht, aber da passiert rein gar nichts irgendwie.
Ich weiß nicht, ob meine Haare zu borstig sind.
Hatte deshalb auch etwas länger als vorgegeben einwirken lassen, aber es hilft nichts.

LG,
Lenise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper