Home / Forum / Sex & Verhütung / Intimpiercing KVV oder KVH

Intimpiercing KVV oder KVH

22. März 2006 um 16:43

also wie schon in meinem letzen thread gesagt will ich mir ein intimpiercing stechen lassen. wollte fragen ob ihr mir von euren erfahrungen erzählen könnt, obs weh getan hat usw...muss noch zwischen KVV(wahrscheinlich das) und KVH entscheiden...was sieht besser aus?? jedenfalls will ich dass man nur nen strasstein sieht(stab)...keinen ring oder so. lg

22. März 2006 um 20:18

Gibt ja nochn problem...
das problem ist halt ich muss einen elternteil mitbringen oder wenigstens ne kopie von meinem und deren perso...gucken die sind den an und das wars oder rufen die nochmal zu hause an??...ist schon klar dass ich meinen eltern nix sag, sie dürfen auf keinen fall was erfahren!! gott wie peinlich das wäre...also, gucken die sich alles genau an und prüfen nach oder werfen sie nurn blick drüber??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 22:27

Bla bla^^
wenn ihr mit 14 noch mit barbies gespielt habt wart ihr ein bissi zurückgeblieben^^ ich denke es ist meine entscheidung, hab mich genügend informiert und klargestellt das keine wirklichen risiken bestehn, warum dann net?! ist ja ok wenn ihr anderer meinung seit...tut mir leid ich kenne genug leute in meinem alter die kiffen, rauchen, trinken usw. ich will nur ein piercing das eh keiner sieht und schade ja auch keinem damit. also wäre es nett wenn mir mal jemand mit brauchbare antworten helfen würde anstatt mich hier zuzutexten, könnt ihr euch sparen machs sowieso. danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 12:27

Liebe bianca^^
ich poste hier noch rum, weil ich genaueres wissen will. am besten von leuten, die schon eins haben! und ich habe einen piercer gefunden, da hab ich net viel suchen müssen...oh gott^^ macht nicht so ne große sache draus, ist nur ein piercing, das mir nicht schadet oder sonstwas. ich finde nicht, dass es meine eltern was angeht...wäre auch nur zu peinlich wenn sie es wüssten.
also kann mir mal jemand endlich meine fragen wegen der einverständniserklärung beantworten. und die moralaposteln unter euch, lasst die beiträge einfach mal sein ok?! hab jetzt genug davon gesehen...danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 13:05

Erfahrungen
Hi dangerousinlove,

ich habe mir letztes Jahr ein Intimpiercing stechen lassen.
Für mich war dieses das Schmerzhafteste (habe noch weitere Piercings, jedoch nur eins intim).
Sicherlich ist das ne Empfindungssache... Kann gut möglich sein dir wird es weniger weh tun.

Verheielt ist bei mir alles recht schnell. Da hatte ich aber bei keinem Piercing Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 13:23

Wie bitte, was..??
Du bist vierzehn und möchtest ein Intimpiercing..??
Also, mal ganz abgesehen davon, daß derjenige, der so unvernünftig wäre, dir das in deinem Altere zu machen, eigentlich hinter Gitter gehört, fällt mir dazu bloß ein: Lass dir doch vielleicht lieber ein Branding setzen. So quer auf die Stirn. Das hat doch was...
*Kopfschüttel und verzweifel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 13:42
In Antwort auf kelda_12371948

Gibt ja nochn problem...
das problem ist halt ich muss einen elternteil mitbringen oder wenigstens ne kopie von meinem und deren perso...gucken die sind den an und das wars oder rufen die nochmal zu hause an??...ist schon klar dass ich meinen eltern nix sag, sie dürfen auf keinen fall was erfahren!! gott wie peinlich das wäre...also, gucken die sich alles genau an und prüfen nach oder werfen sie nurn blick drüber??

@dangerousinlove
Sag' mal, aus welchem Grund willst du das überhaupt machen? Weil dein Freund in den du verliebt bist das so haben will, und es geil findet..? Oder weil du selbst denkst, das in deinem Alter unbedingt haben zu müssen? Ich kann mir echt nicht vorstellen, was da in deinem Kopf so vorgeht... Wart' doch einfach, bis du volljährig bist. Jeder seriöse Piercer wird dich ablehnen. Und wenn du doch einen findest, der dir das Teil setzt, ist das sicher einer, von dem du dir dann auch noch 'ne schöne Entzündung einfängst. Und ich sag' dir - DAS ist dann peinlich! Aber hallo..!
Also komm doch bitte, bitte zur Vernunft. Um deiner Selbst willen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 14:11

Volllabern..??
Hallooo.. Das Mädchen ist 14!!
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie es ist, in dem Alter zu sein - da weiß man eben oft nicht, was man wirklich will oder nicht. Bei uns waren es damals wohl eher eine bestimmte Jeans, weil die "jeder trug"... Aber hier geht es um ein Intimpiercing. Ich hab' nix gegen sowas, aber mit vierzehn ist das eindeutig zu früh. Wenn sie keine anderen Sorgen hat, als diesen Fimmel vor ihren Eltern geheim zu halten, dann tut sie mir echt leid...
Sorry - ich bin für vieles offen. Doch das ist einfach nur eine Zurschaustellen von kindlicher Unvernunft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2006 um 15:02

Hallo?
@einundvierziger: was bist du denn? du sollst 42 jahre alt sein und hast so eine unvernünftige meinung? das kann doch nich wahr sein. gerade ein erwachsener sollte wissen, dass es gesetze, die minderjährigen etwas verbieten, nicht umsonst bestehen.

zu der piercing-sache: ich habe ein KVV. es tat weh. ich war beim stechen 19 jahre alt. und du solltest warten! deine scheide verändert sich anatomisch noch und kein seriöser piercer würde dir eins stechen. ich glaubs nich, was es alles für leute gibt, die sich für gute piercer halten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen