Home / Forum / Sex & Verhütung / Intimpiercing

Intimpiercing

23. Januar 2009 um 8:44

Isch hätt da mal ne Frage...

"wie rasiert man sich bspsweise bei einem christina-piercing?"

würd mich freuen, wenn mir das mal jemand erklären könnte - ich mein piercing raus - rasieren - piercing wieder rein - oder wie???

besten dank und lg

23. Januar 2009 um 8:50

Jop
Ich selber hab zwar kein Intimpiercing, aber eine meiner Freundinnen. Und die macht es genau so wie du beschrieben hast. Piercing raus, glatt bügeln und Piercing wieder rein.

Oder mit Enthaarungscreme, aber die stinken immer so.

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 8:56
In Antwort auf tideli

Jop
Ich selber hab zwar kein Intimpiercing, aber eine meiner Freundinnen. Und die macht es genau so wie du beschrieben hast. Piercing raus, glatt bügeln und Piercing wieder rein.

Oder mit Enthaarungscreme, aber die stinken immer so.

Hmmm - danke für die info
und was macht man am anfang, wenns frisch gestochen ist - sich nen busch wachsen lassen???

oh mann... hat jemand andere erfahrungen?

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 9:03

Ach ja...
warten - hast ja eh recht... aber noch ist es eh nicht so weit

ich glaub ich werd auch mal enthaarungscreme versuchen - diese roten flecken nerven mich auch total

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 9:06
In Antwort auf carobabe85

Ach ja...
warten - hast ja eh recht... aber noch ist es eh nicht so weit

ich glaub ich werd auch mal enthaarungscreme versuchen - diese roten flecken nerven mich auch total

Warten...
Oh ja, am Anfang würde ich auch warten mit der Intimenthaarung. Das ist ja immerhin eine offene Wunde, die sich sehr leicht entzünden kann... Und wer will schon eine Entzündung im Intimbereich.

Ich hab schon ewig keine Enthaarungscreme mehr benutzt, weil ich mit der ersten so schlechte Erfahrungen beim Geruch gemacht habe. Welche könnt ihr mir den empfehlen, die geruchsneutral ist?

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 9:09

Aus Wikipedia...
Heilung [Bearbeiten]

Das Piercing sollte nach etwa drei bis vier Monaten abgeheilt sein. Da es sich um ein Oberflächenpiercing handelt, kann es während der Heilungsphase zu Komplikationen kommen. Aufgrund der Position des Piercings ist der Stichkanal viel in Bewegung und Reibung ausgesetzt. Ist das Christina-Piercing nicht tief genug gestochen, kann es zum Herauswachsen kommen. Das Piercing sollte für die Intimrasur während der Heilung nicht entfernt werden. Sofern es bereits vollständig abgeheilt ist, kann es vor der Rasur herausgenommen werden.

Gefällt mir

26. Januar 2009 um 1:36

Christina Piercing rasieren
Hallo Caro,

ich hab zwar kein Christina Piercing, aber mehrere Ringe bzw. Barbells in den großen SL. Ich denke das dürfte mit dem Rasieren recht ähnlich sein.

1. Zum Einheilen kannst Du den Schmuck erstmal nicht rausnehmen. Ich hab in der Zeit einfach drumherum rasiert, und dann die normale Pflege gemacht. Mit Enthaarungscreme wollte ich das neue Piercing nicht reizen.
2. Nachdem es gut eingeheilt ist, rasier ich wie gehabt auch erstmal drumherum, und zieh dann mit einem Finger den Schmuck leicht zur Seite. So erwisch ich alle Härchen problemlos. Enthaarungscreme ist natürlich auch ok.
Den Schmuck rausnehmen würde alternativ auch gehen, aber das mach ich nur wenn ich danach anderen Schmuck anziehen möchte, ansonsten gehts schnell und einfach auch so.

Beim Christina Piercing hab ich allerdings auch Schmuckstücke mit größerem oberen Verschluß gesehen, z.B. ein Schmetterling der auf der Haut aufliegt. Den wirst Du vermutlich herausnehmen müssen.

Beatrice

Gefällt mir

22. April 2009 um 14:29

Christina Piercing
Hallöchen,
ich interessiere mich auch total für ein Christina-Piercing. Was Schmerz und so weiter angeht, gehen die Meinungen ja total auseinander und auch die Preise sind sehr unterschiedlich. Allerdings habe ich beim Googlen keine Antworten auf einige Fragen gefunden:
- Welche Zeit wäre am besten, um es stechen zu lassen? Denn jetzt zum Sommer wäre es ja ganz schön unpraktisch... Fahre nächsten Monat in den Urlaub! Und überhaupt ist dann ja mit Schwimmen gehen auch nicht viel, oder? (Clorwasser?!). Aber das ist ja eigentlich bei jedem Piercing so..
- Wie ist das so im Alltag?? Merkt man es doll? Ich kann mir zwar vorstellen, dass man es irgendwann aus Gewohnheit nicht mehr merkt Aber hindert es einen teilweise bei bestimmten Bewegungen oder beim Sport oder so??

Bin echt am überlegen...

Liebe Grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen