Home / Forum / Sex & Verhütung / Intimpiercing

Intimpiercing

10. November 2005 um 9:02

Grüß euch!

ich war gestern beim Piercer...Vorgespräch - Thema "Intimpiercings"

Hm, war ja doch ziemlich überrascht WIE viele Mglichkeiten es gibt, ein Piercing zu setzen.
Und nun bin ich doch auch ziemlich verwirrt..und muss doch einfach mal fragen - Leute mit Erfahrungen diesbezüglich gibt es doch gewiss =)

Also, deshalb an euch die Frage(n) gestellt:

Wie was es mit den Schmerzen beim Stechen - gar nicht so dramatisch, wie man annehmen
könnte?

Welches Piercing bringt für die Frau einen zusätzlichen sex. Kick?

Und welches Piercing bei der Frau dem Mann?

Wie schaut es aus mit dem Abheilen(?) - der Infektionswahrscheinlichkeit(?)

Sollten Frauen mit gelegentlichen Infektionen gleich von vornherein lieber die Finger
davon lassen?

Und muss man nach Setzen-lassen des Piercing besondere Dinge beachten?

Bin über jederlei Infos dankbar!

LG Anjana





Beste hilfreiche Antwort

11. November 2005 um 13:35

Und beim mann?
ich überlege auch mich intim piercen zu lassen - am besten einens das den max. lustgewinn für die frau verspricht. hast du da auch irgenwelche vorschläge / erfahrung? wo lässt sich den dein freund piercen?

Gefällt mir 23 - Hiflreiche Antwort !

11. November 2005 um 13:35

Und beim mann?
ich überlege auch mich intim piercen zu lassen - am besten einens das den max. lustgewinn für die frau verspricht. hast du da auch irgenwelche vorschläge / erfahrung? wo lässt sich den dein freund piercen?

Gefällt mir 23 - Hiflreiche Antwort !

11. November 2005 um 14:37

Aber der...
...Gipfel ist am höchsten erreicht, wenn BEIDE gepierct sind: Mann mit Prinz-Albert und Frau mit Klitorisvorhaut z.B. vertikal gestochen. Gelle?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2005 um 18:02

Mein Freund
lässt sich ein frenum stechen, also in dem Vorhaut Bändchen.
Der geht jetzt schon voll ab wenn ich da ran gehe, aber wenn der da erstmal gepierct ist.
Ich lass mir ein KVV stechen..
PA ist für Mann u. Frau wahrscheinlich am geilsten, aber ich mag es von der Optik her nicht leiden...
Mein Freund ist noch ne totale Jungfrau was das Piercen angeht und will auch keine bis auf das genannte, ich bin da eher das Gegenteil
LG

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. November 2005 um 19:59

Ich hab zwar keines
aber ich habe auch schon mal darüber nachgedacht eines zu machen. ich habe mich auch erkundigt, und ich würde es nicht beim piercer machen, sondern beim arzt und nur mit örtlicher betäubung. vor dem stechschmerzen hätte ich am meisten angst.
lg

Gefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

12. November 2005 um 11:04

Intimpiercings
solltest du wirklich nur bei einem sehr guten, bekannten und absolut sterilen Piercer machen lassen! Sonst lass es bitte beim Arzt machen!

Und zu deiner Frage nach den Schmerzen:
Das sollte dich nicht interessieren! Wenn man so etwas möchte gehören die Schmerzen einfach dazu!

She202

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. November 2005 um 18:35

Also definitv der beste ist....
der Dyode für den Mann so auch die Frau, aber wiederum das schmerzhafteste IntimPiercing beim Mann.

Prinz Albert ist sehr schick und auch sehr schön zu spüren aber am schönsten ist der Dyode

Josef vielleicht auch noch was für dich

Lg Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2005 um 20:15

Hab auch intimpiercings
also ich hab zwei, klitorisvorhaut vertikal und horizotal, haben beide gar nicht wehgetan, und super abgeheilt, mein freund hat ein vorhautbändchen piercing, er hatte paar probleme bei der abheilung abr auch nur weil er die finger nicht von lassen konnte, und sich nicht an die 6 wochen absitenz halten konnte (ich aber auch nicht*gg)
also zum thema arzt, das is totaler schwachsinn es da zu machen, von wegen schmerzen und so, ok, ich weiß das schamlippen piercings mehr wehtun, aber die bringen auch null beim sex, zumindest dir nicht, kvh ist schon richtig geil, werde manchmal wenn ich so die beine übereinander geschlagen habe bei m sitzen ganz schön horney...
naja da dein beitrag ja vom 10. war und heute schon der 12. müsstest du es schon haben, oder?
schreib mal wie es war!
greetz keks

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

12. November 2005 um 21:37

...
weh tuts net (naja, bei mir gings mit betäubung also hab ich kein vgl)..und eigentlich ist es superschnell verheilt (glaub nach 3 tagen war alles gut)..und di gerüchte mit den 2 wochen keinen sex und so stimen nicht wirklich, kommt natürlich auf das individuum drauf an.
sex-kick- wohl nur das über der klit..sonst merkt mna fast gar nichts..das blöde is halt nur dass man dann die ganze zeit aufpasst, dass mit dem ding nichts passiert, was wohl ehr nervig sein kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 21:34

Intimpiercing
Hi,

im Internet kannst Du Dir die Durchführung eines Intimpiercing-Eingriffs anschauen. Es scheint wohl nicht sehr schmerzhaft zu sein.

http://www.oestrogen.dk/show_page.asp?pageid=1944

Ich wünsche Dir viel Spass und alles Gute.

bikomaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen