Home / Forum / Sex & Verhütung / Intimpiercing

Intimpiercing

17. März 2006 um 20:04

würd mir gern ein intimpiercing stechen lassen, kann mir jemand mal sagen wo man da genau eins macht :P . hab mich schon bissi informiert, kostet so um die 70-90 euro...gibts da risiken?? problem ist halt dass ich erst 14 bin und ne einverständniserklärung von meinen eltern brauche, wäre ja so kein problem (fälschen) aber ich müsste deren und meinen ausweis mitnehmen.hab auch ein wenig angst davor. tut er sehr weh?? würd mich freuen wenn ihr von euren erfahrungen erzählen würdet!! lg

achja wie findet ihr männer sowas eigentlich??

18. März 2006 um 12:14

^^
glaubt mir es machen seriöse piercer. ich war gestern bei einem und die meinten wäre kein problem solang ich ne einverständnisserklärung von den eltern mitbring. ich sags denen bestimmt net^^ hab dem piercer aber auch net gesagt dass ich erst 14 bin, hat mich bestimmt älter geschätzt.ich will ja nicht morgen sofort eins stechen lassen, weil ich noch net so viel darüber weiss frag ich hier auch nach und informier mich noch wo anders..es ist lächerlich gleich anzunehmen, dass jugendliche sowas machen weil es "mode" ist...und nein es hat keine freundin von mir. aber wir wollen uns gleichzeitig eins machen lassen. natürlich wenns zu hohe risiken gibt, lass ich es sein. aber dafür frag ich ja auch hier nach, nur bekomm leider keine anständigen antworten...bin am überlegen ob ich mir auch ein bauchnabelpiercing oder zungenpiercing stechen lasse. ich finds für mich schön. tut mir leid aber in meinem alter gibt es mädhcne die schlimmere sachen machen, ich rauche nciht und trinke nicht (ok auf partys vielleicht), bin ganz gut in der schule, will studieren...ihr schätzt mich bestimmt so ein als wär ich irgendeine hauptschülerin, was weiss ich, nur weil ich mir ein piercing stechen lassen will. ich bin ganz bestimmt kein mitläufer und machs weil alle sowas haben. also würde ich mich freuen wenn ich antworten bekomme die mir was bringen!! lg an alle die nicht wie jana333 permanent alles kritisieren müssen, was ich schreibe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2006 um 13:12

Hallööle
geh mal auf

http://www.piercing-spezial.de/piercingarten.php

da hab ich mir auch rausgesucht, wo ich meins haben möchte. hab klitorisvorhaut vertikal und hab es jetzt schon fast 3 monate, bei mir lief alles gut, war nach 3 tagen schon fast verheilt. bin echt froh, dass ich es gemacht hab. bin allerdings au schon 18, hatte das problem mit der einverständnis erklärung nicht. aber meine freundin (15) hat sichs auch stechen lasse (der piercer war übrigens seriös, wie ihr es ja öfters erwähnt) aber meiner freundin ihre mutter war halt auch dabei... (die anfangs echt dagegen war) viel. solltest du doch mal mit deinen eltern, oder nur deiner mutter, reden!!

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2006 um 14:13

Mach` das nicht!
Lass die Finger davon.
Was hast du davon? Nichts!
Deine Eltern zu hinter gehen, ist auch schlecht u. Unterschrift zu fälschen sowieso!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2006 um 18:42
In Antwort auf honeybunny14

^^
glaubt mir es machen seriöse piercer. ich war gestern bei einem und die meinten wäre kein problem solang ich ne einverständnisserklärung von den eltern mitbring. ich sags denen bestimmt net^^ hab dem piercer aber auch net gesagt dass ich erst 14 bin, hat mich bestimmt älter geschätzt.ich will ja nicht morgen sofort eins stechen lassen, weil ich noch net so viel darüber weiss frag ich hier auch nach und informier mich noch wo anders..es ist lächerlich gleich anzunehmen, dass jugendliche sowas machen weil es "mode" ist...und nein es hat keine freundin von mir. aber wir wollen uns gleichzeitig eins machen lassen. natürlich wenns zu hohe risiken gibt, lass ich es sein. aber dafür frag ich ja auch hier nach, nur bekomm leider keine anständigen antworten...bin am überlegen ob ich mir auch ein bauchnabelpiercing oder zungenpiercing stechen lasse. ich finds für mich schön. tut mir leid aber in meinem alter gibt es mädhcne die schlimmere sachen machen, ich rauche nciht und trinke nicht (ok auf partys vielleicht), bin ganz gut in der schule, will studieren...ihr schätzt mich bestimmt so ein als wär ich irgendeine hauptschülerin, was weiss ich, nur weil ich mir ein piercing stechen lassen will. ich bin ganz bestimmt kein mitläufer und machs weil alle sowas haben. also würde ich mich freuen wenn ich antworten bekomme die mir was bringen!! lg an alle die nicht wie jana333 permanent alles kritisieren müssen, was ich schreibe.

Ip
also, ich habe ein KVV (ein klitoris-vorhaut-piercing vertikal), das geht über der clit lang und gibts auch in horizontaler ausführung.

die schmerzen beim stechen waren auszuhalten.

naja, da du erst 14 bist würde ich auch noch warten. ich bin jetzt 19 und hab es seit einem monat. auch deine muschi verändert sich noch anatomisch und piercings sollte man nur setzten, wenn der körper ausgewachsen is. es kann dann sein, das das piercing schief wird und das is doch nich schön.

ausführliche infos findest du unter www.christina-piercing.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2006 um 19:21

Eine freundin von mir hat mit 14 genauso gedacht
sie fand einen piercer, der das gemacht hat, obwohl die einverständniserklärung so schlecht gefälscht war, daß es ein blinder hätte sehen müssen. der typ war dann auch so schlecht in seinem job, wie man sich's denken kann und sie bekam eine schlimme infektion, von der sie aber niemandem was erzählte, weil sie es ja heimlich gemacht hat. sie ging erst zum arzt, als es fast zu spät war. sie hat nochmal glück gehabt, aber es hätte böse enden können.
laß die finger von solchen scheiss aktionen.
rede mit deinen eltern oder laß es ganz bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2006 um 0:07

R
attenscharf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2006 um 0:08
In Antwort auf juhani_12166209

R
attenscharf

Aber
nicht mit 14

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen