Home / Forum / Sex & Verhütung / Intimpiercing bei Frauen

Intimpiercing bei Frauen

30. August 2017 um 20:47

Im FKK-Urlaub hatten wir uns etwas mit einem Paar angefreundet. Sie trug ein Piercing im Bereich der Klit, das auf mich wie ein Eyecatcher wirkte. Es war mir irgendwie peinlich, aber ich musste permanet hinsehen, was weder bei ihr noch meiner Freundin gut angekommen ist.

Was mich total gewundert hat war, dass sie eigentlich relativ schüchtern war. Irgendwie hatte ich immer das Vorurteil, dass Frauen mit Intimpiercing eine offensivere Sexualität hätten. Vor allem, wenn sie das Piercing auch noch öffentlich tragen.

Tragen Frauen heute ein Intimpiercing wie einen Ohrring, oder war die Dame aus dem Urlaub eine Ausnahme?

23. Juli um 1:29

Hallo 

Interessante Beobachtung! Für mich sind meine Intimpierings tatsächlich was alltägliches und normales wie Ohrringe.

Ich bin auch alles andere als ein Männerverschlingender Vamp, sondern eher zurückhaltend. Im Alltag sieht man mir meine Schmuckleidenschaft kaum bis gar nicht an und ich seh ganz konventionell und traditionell gekleidet aus. 

Ich trag die je nach Lust und Laune mal auffälliger oder auch weniger auffällig auch am FKK oder in der Sauna. Ich fühl mich wenn ich meinen Schmuck trage wohler und selbstsicherer. Offensivere Sexualität ist ansonsten nicht so relevant, sondern ich mag die Optik sehr und genieße das Tragegefühl bei Gelegenheit. 

Das ist auch ähnlich bei den meisten meiner Freundinnen die Intimpiercings haben. Das sind mehr Frauen als die meisten ahnen, denen man es meist auch nicht ansieht. Kann ja außer bei besonderren Gelegenheiten ja auch sonst keiner wissen was wir so unter den Klamotten sonst noch so tragen.
Mein kleines Geheimnis  

Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Jaydess 3-jahres Spirale
Von: riomagwurst
neu
22. Juli um 19:58
Ich kann bei Ihm nicht kommen
Von: sorgenkind22
neu
22. Juli um 13:51
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest