Home / Forum / Sex & Verhütung / Intimgepiercte Männer

Intimgepiercte Männer

25. Februar 2002 um 12:30

Hallo alle zusammen,

hab am Wochenende beim FKK zum 1. Mal einen intimgepiercten Mann in natura gesehen. Da er nicht weit weg von mir stand, hab ich mir sein bestes Stück auch genau betrachtet und dabei festgestellt, dass er 12 (!) Ringe an Eichel und Schaft hatte (jaja, ich weiß, man glotzt nicht so aufdringlich, aber ich fand das äußerst interessant und musste mir das einfach genau anschauen)!
Jetzt meine Frage: wer hat Erfahrung mit intimgepiercten Männern? Tut das denn nicht weh, wenn der Mann mit den vielen Ringen und Stäben (oder auch nur einem) eindringt? Steigert ein solches Piercing das Lustgefühl? Für sie und/oder ihn? Oder ist es einfach nur ein schöner Schmuck?
Hab ja selbst ein Klitorisvorhautpiercing und das ist auch super schön und lustfördernd, aber da es außerhalb des Körpers ist und nirgends drin verschwindet, kann ich mir das nicht so vorstellen...
Wäre schön, wenn hier ein paar Leute ihre Erfahrungen schreiben könnten!
Danke schöööööön!

LG von Superbugie

25. Februar 2002 um 12:45

Ansichtssache...
Ich bin zwar nicht altmodisch, aber mir gefällt es nichtmal vom optischen...
Naja, von dem Gefühl kann ich nicht berichten, aber für mich sieht es nicht schön aus.
Ich finde einen Pimann viel schöner, wenn er unbesteckt ist )
Aber das ist Ansichtssache.
Intimpiercing mag ich generell nicht, auch net bei einer Frau - Ansichtssache.

*Basic, die unbesteckt ist*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2002 um 12:17

12 ist ja auch übertrieben
Hallo Superbugie,
also 12 Stück sind ja auch etwas übertrieben .
Kann mir nicht vorstellen, daß er (und die Partnerin) noch Spaß am Sex hat bzw. überhaupt Sex haben kann....

Mein Partner hat das Vorhautbändchen gepierct und dazu rate ich allen Frauen......Ist ein viel geileres Gefühl, wenn er in Dich eindringt als ohne Ring, echt. Weh tut es überhaupt nicht. Also mir gefällt es besser mit als ohne, aber auch das ist Ansichtssache.

LG
Lony

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2002 um 13:23
In Antwort auf cammie_11923677

12 ist ja auch übertrieben
Hallo Superbugie,
also 12 Stück sind ja auch etwas übertrieben .
Kann mir nicht vorstellen, daß er (und die Partnerin) noch Spaß am Sex hat bzw. überhaupt Sex haben kann....

Mein Partner hat das Vorhautbändchen gepierct und dazu rate ich allen Frauen......Ist ein viel geileres Gefühl, wenn er in Dich eindringt als ohne Ring, echt. Weh tut es überhaupt nicht. Also mir gefällt es besser mit als ohne, aber auch das ist Ansichtssache.

LG
Lony

Da hätt ich noch ein paar Fragen, liebe Lony!
Wie lang hat es denn gedauert, bis das Piercing abgeheilt war?
War es schmerzhaft?
Wie lang war dein Freund "außer Gefecht gesetzt"?
Wie groß ist der Ring?
Liegt der Ring, wenn sein Penis nicht steif ist, ganz versteckt unter der Vorhaut, ist also nur "in action" zu sehen oder sieht man ihn auch so?
Wo spürst du den Ring, wenn er in dir ist?

Interessieren würd mich das ja auch schon, aber ich glaub nicht, dass ich meinen Freund dafür begeistern könnte.
Und dann hab ich mal so ne ekelhafte Geschichte gehört über ein Paar, das gegenseitig an den Ringen hängen blieb und ihrer dann ausriss *autsch*. Das wäre mir dann doch zu riskant...
Würd mich freuen, wenn du meine Fragen beantworten magst !

LG von Superbugie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 21:18
In Antwort auf veva_12867459

Da hätt ich noch ein paar Fragen, liebe Lony!
Wie lang hat es denn gedauert, bis das Piercing abgeheilt war?
War es schmerzhaft?
Wie lang war dein Freund "außer Gefecht gesetzt"?
Wie groß ist der Ring?
Liegt der Ring, wenn sein Penis nicht steif ist, ganz versteckt unter der Vorhaut, ist also nur "in action" zu sehen oder sieht man ihn auch so?
Wo spürst du den Ring, wenn er in dir ist?

Interessieren würd mich das ja auch schon, aber ich glaub nicht, dass ich meinen Freund dafür begeistern könnte.
Und dann hab ich mal so ne ekelhafte Geschichte gehört über ein Paar, das gegenseitig an den Ringen hängen blieb und ihrer dann ausriss *autsch*. Das wäre mir dann doch zu riskant...
Würd mich freuen, wenn du meine Fragen beantworten magst !

LG von Superbugie

Hi ihr unwissenden
also ihr lieben,
ich selber habe auch schon 10 an der zahl an schaft und am bändchen wie auch eines an der eichel.
die abheilungszeit ist unterschiedlich, an bändchen und eichel ca. 1-2 wochen, tut auch net weh, dafür sorgt der eigenurin. die außerhab gestochenen, am schaft, haben eine abheilzeit bis zu 12 wochen.
meine jetzige frau hat erst beim `ersten mal` meine ringe gesehen und gespürt.
sie war eine eingeschworene verfechterin von piercings, insbesondere von intimpiercings, jetzt hat sie selbst eines. und sie wünscht sich noch ein weiteres, diemal jedoch in der brust.
meinen schmuck möchte sie nicht missen, zumindest nicht beim verkehr, den dieser stimmuliert je nach stellung, eine andere innere zone.

ich hoffe euch mit meiner verspäteten aussage geholfen zu haben!!!

noch fragen?
Zuckerbaer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper