Home / Forum / Sex & Verhütung / Intimenthaarungs-Problem

Intimenthaarungs-Problem

10. Mai 2004 um 22:06

Hi!

Ich will hier keine WErbung machen oder so, aber ich habe mal so diesen Kaltwachs von Veet gekauft und wollte mir den Intimbereich enthaaren. Aber irgendwie mach ich da glaub ich was falsch... denn die Haare bleiben NULL kleben und kommen gar nicht mit dem Papier...! Was mach ich da falsch?

Gruss

Kate

10. Mai 2004 um 22:12

Hmm...
Keine Ahnung. Diese Cremes sind mir zu teuer. Ich rasier mich regelmäßig, das wird auch schön glatt.

Gefällt mir

10. Mai 2004 um 22:19

Hmm...
Genau, mein Reden...

Gefällt mir

11. Mai 2004 um 9:26

?
Und ich dachte, ICH bin nur zu dusselig, um diese Streifen richtig anzuwenden. Bei mir ist genau das gleiche Problem: Null Haare weg, dafür habe ich das Wachs überall kleben. Bin dann wieder auf Nassrasur umgestiegen, obwohl das nicht das Nonplusultra ist.

Yvonne

Gefällt mir

11. Mai 2004 um 10:34

Öhm
bei mir hats eigentlich sehr gut funktioniert. hab mich einfach an die anleitung gehalten und war danach haarlos.

Gefällt mir

11. Mai 2004 um 10:44

Ich glaube...
du hast da nix falsch gemacht, das zeug ist einfach nur schrott! Hatte es auch ausprobiert, das einzige was man da hat sind schmerzen. Ich benutze immer die creme aus DM, das kostet nur 2.50 euro und ist besser als die ganzen teuren Produkte und duftet auch viel besser!

Mfg Sky

Gefällt mir

11. Mai 2004 um 11:14

Denke nicht...
das du zu doof warst. Aber du hast wahrscheinlich recht, Frauen haben halt unterschiedliche haare, bei den einen klappt es und bei anderen wieder nicht!
Aber warum gibt man so viel geld aus und nimmt die schmerzen in kauf, wo man weiss das verschiedene cremes weniger kosten und überhaupt nicht weh tun?
Naja ok, das ist auch wieder geschmack sache, es gibt ja auch Frauen die darauf stehen wenn es etwas weh tut... oder die solche cremes nicht vertragen!

Mfg Sky

Gefällt mir

11. Mai 2004 um 11:42
In Antwort auf skyline22w

Denke nicht...
das du zu doof warst. Aber du hast wahrscheinlich recht, Frauen haben halt unterschiedliche haare, bei den einen klappt es und bei anderen wieder nicht!
Aber warum gibt man so viel geld aus und nimmt die schmerzen in kauf, wo man weiss das verschiedene cremes weniger kosten und überhaupt nicht weh tun?
Naja ok, das ist auch wieder geschmack sache, es gibt ja auch Frauen die darauf stehen wenn es etwas weh tut... oder die solche cremes nicht vertragen!

Mfg Sky

6-8 Minuten unbeweglich stehen bleiben
Mich stört an diesen Cremes, dass man sich dann so 6 - 10 Minuten nicht bewegen darf, wenn man die auf die Bikinizone aufgetragen hat. Sonst verschmiert ja gleich wieder alles und die Creme hängt sonstwo, nur nicht mehr über den Härchen. Oder habt Ihr da einen Trick?

Yvonne

Gefällt mir

11. Mai 2004 um 12:30
In Antwort auf tippse

6-8 Minuten unbeweglich stehen bleiben
Mich stört an diesen Cremes, dass man sich dann so 6 - 10 Minuten nicht bewegen darf, wenn man die auf die Bikinizone aufgetragen hat. Sonst verschmiert ja gleich wieder alles und die Creme hängt sonstwo, nur nicht mehr über den Härchen. Oder habt Ihr da einen Trick?

Yvonne

Hast scho recht...
Man müsste wohl 6-8 minuten stehen bleiben und nicht bewegen, aber ich hab da keine probleme mit, ich schmier mir das drauf, setz mich auf den rand der Badewanne und rauche mir in ruhe eine Zigarette oder lese zeitung und bevor man sich versieht, kann man es wieder abspülen! Ab und zu laufe ich auch in der wohnung rum, man muss nur wissen wie man dann zu laufen hat, damit alles da bleibt wo es hingehört! Das sieht dann meist ziehmlich ulkig aus, aber mich sieht ja keiner!

Wenn man die cremes nicht verträgt und das wachs nicht funktioniert, kann man immer noch den Rasierer nehmen. Da gibt es ja auch spezielle Rasierer für Intimhaarrasur! Bei Beathe Uhse oder Orion!

Mfg Sky

Gefällt mir

11. Mai 2004 um 14:29
In Antwort auf dotterrose

Hmm...
Keine Ahnung. Diese Cremes sind mir zu teuer. Ich rasier mich regelmäßig, das wird auch schön glatt.

Ich...
weiss, glaub ich, wieso es nicht funktioniert hat...! Ich habe vorher meine Häärchen dort auf etwa 3mm weggemacht und die Häärchen müssen ja mindestens 5mm lang sein und dazu habe ich noch zu viel Wachs benützt.

Gruss
Kate

Gefällt mir

12. Mai 2004 um 12:45
In Antwort auf kate881

Ich...
weiss, glaub ich, wieso es nicht funktioniert hat...! Ich habe vorher meine Häärchen dort auf etwa 3mm weggemacht und die Häärchen müssen ja mindestens 5mm lang sein und dazu habe ich noch zu viel Wachs benützt.

Gruss
Kate

Doch nicht...
hmpf, es ging doch nicht mit dem Wachs. Hat denn niemand Erfahrung mit Wachs? Auf was speziell schaut ihr persönlich? Es gibt ja eine Bedinungsanleitung, aber selbst wenn ich mich an sie halte, klappt's nicht...

Und noch zu den Cremes. Also ich habe sonst Enthaarungscreme. Aber wenn ich mich "dort unten" mit dieser Creme enthaare und dann mit dem Spachtel alles wieder wegkratze, dann bleibt immer noch eine 3mm-Schicht. Und die nervt. Ist das bei euch auch so? Was kann man tun, um alles wegzumachen?

Mit Rasieren habe ich es auch schon probiert, aber meine Haut wird dann extrem rot und so kleine Pickel entstehen und werden blutig. Das ist mir dann doch etwas zu gefährlich.


Gefällt mir

12. Mai 2004 um 12:52
In Antwort auf kate881

Doch nicht...
hmpf, es ging doch nicht mit dem Wachs. Hat denn niemand Erfahrung mit Wachs? Auf was speziell schaut ihr persönlich? Es gibt ja eine Bedinungsanleitung, aber selbst wenn ich mich an sie halte, klappt's nicht...

Und noch zu den Cremes. Also ich habe sonst Enthaarungscreme. Aber wenn ich mich "dort unten" mit dieser Creme enthaare und dann mit dem Spachtel alles wieder wegkratze, dann bleibt immer noch eine 3mm-Schicht. Und die nervt. Ist das bei euch auch so? Was kann man tun, um alles wegzumachen?

Mit Rasieren habe ich es auch schon probiert, aber meine Haut wird dann extrem rot und so kleine Pickel entstehen und werden blutig. Das ist mir dann doch etwas zu gefährlich.


Genauso
Mir gehts genauso. Wenn ich Enthaarungscreme nehme, sieht man trotzdem immer noch ein paar klitzekleine Stoppeln. Und nach 2 Tagen wächst auch schon wieder alles nach. Hält nicht so lange vor, als wenn ich mir mit der Creme die Arme oder Achseln enthaare. Liegt vielleicht an der anderen Struktur der Haare ... wer weiß. Ich habe bisher auch leider noch nirgends eine Creme gefunden, die speziell für den Intimbereich entwickelt wurde.

Hat jemand evtl. schon mal dieses Free Hair ausprobiert? Wird im TV angeboten. Aufsprühen und nach kurzer Zeit wegwischen und dann noch so eine Verzögerungslotion hinterher. Vielleicht ist das ja das Non-plus-ultra.

pcmäuschen

Gefällt mir

15. Mai 2004 um 21:19

Hi!
Hast du den die Streifen auch in den Händen warm gerieben? Vielleicht hattest du auch eine ungünstige Haarlänge, zu lang oder zu kurz? Ich schätze mal eher zu lang, weil die sind ja extra für kurze Haare gedacht.
Naja ich war eigentlich in den Bikinizone immer ganz zufrieden damit, Intimbereich tut mir zu weh, aber in letzter Zeit kotzt es mich auch an, weil es immer so lang braucht bis wirklich alle Haare weg sind.

LG mary

Gefällt mir

14. Mai 2007 um 20:10

Ich auch
hey ich hab mir heut auch die kaltwachsstreifen von veet gekauft... und es hat gaaar nicht funktioniert. nur des wachs war überall=) meint ihr, es hilft vorm wachsen zu baden????
wie lang halten enthaarungscremes ungefähr???
lg svenja

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen