Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Intimbehaarung bei Frauen

Letzte Nachricht: 7. Oktober 2023 um 8:26
dionysos
dionysos
25.09.23 um 22:36
In Antwort auf ragip_47341707

Ich finde es auch mutig als Frau zu zugeben daß sie sich in den Schritt fäst und gut findet . 👍

Mut tut manchmal gut und Offenheit, sonst gibt es kein Erfahren und man bleibt stehen in einer begrenzten Sicht.

Gefällt mir

Mehr lesen

laura13
laura13
26.09.23 um 6:25
In Antwort auf leyla_47229877

Ich bin kein Mann
Ich fasse mir gern selbst in den Schritt, manchmal einfach nur weil es gemütlich ist. Meine Hand im Schritt zu haben ist eine gemütliche Pose, da gefällt mir eben wenn es glatt ist oder minimal stoppelig und soft ist (1 bis 2 Tage, habe generell wenig Haarwuchs und mag Haare am Körper nicht so sehr weder an Frauen noch an Männern)

Oh, das tut mir leid.  Hatte irgendwie angenommen du wärst ein Mann, weiß jetzt auch nicht warum.
Sorry!

1 -Gefällt mir

M
mylady
26.09.23 um 7:39
In Antwort auf leyla_47229877

Ich bin kein Mann
Ich fasse mir gern selbst in den Schritt, manchmal einfach nur weil es gemütlich ist. Meine Hand im Schritt zu haben ist eine gemütliche Pose, da gefällt mir eben wenn es glatt ist oder minimal stoppelig und soft ist (1 bis 2 Tage, habe generell wenig Haarwuchs und mag Haare am Körper nicht so sehr weder an Frauen noch an Männern)

Hygiene ist keine Sache von Empfindung!
Entweder man IST sauber oder man(n) ist es NICHT.
Oder würdest du sagen, du findest eine ungewaschene Eichel hygienischer nur weil auf ihr keine Haare wachsen??

Gefällt mir

laura13
laura13
26.09.23 um 8:36
In Antwort auf mylady

Hygiene ist keine Sache von Empfindung!
Entweder man IST sauber oder man(n) ist es NICHT.
Oder würdest du sagen, du findest eine ungewaschene Eichel hygienischer nur weil auf ihr keine Haare wachsen??

Du vergleichst Äpfel mit Birnen.

Natürlich ist eine gewaschene Eichel hygienischer als eine die schon fünf Tage keine Seife mehr gesehen hat. Das muss man eigentlich gar nicht erwähnen, finde ich.
Aber ob ich Achselhaare jetzt hygienisch oder unhygienisch empfinde,  unabhängig ob gewaschen oder nicht, obliegt wirklich jedem selbst. Das gilt auch für den Intimbereich. Das kann natürlich jeder so empfinden wie er möchte. So wie viele eine starke Intimbehaarung fraulicher empfinden -was objektiv betrachtet gar nicht der Fall ist- ist das auch bei rasiert/unrasiert der Fall.


Es gibt ja auch Männer die große Brüste weiblicher empfinden als kleine und umgekehrt.  Dieses Empfinden ist subjektiv und steht selbstverständlich jedem frei!

Ich finde Achselhaare -bei Frauen- wirklich alles andere als schön und hygienisch. Da kann mir dann auch keiner vorschreiben, dass ich das schön, oder hygienisch empfinden muss, weil es andere so sehen.
Man muss andere Ansichten schon auch akzeptieren, auch wenn sie mit der eigenen Sichtweise nicht konform gehen. Heymiri hat nämlich nicht verallgemeinert und gesagt, dass  ein unrasierter Intimbereich unhygienisch ist, sie schrieb, dass sie es so empfindet. Und wie sie empfindet bleibt wirklich ihr überlassen.

Es ging auch nicht um sauber sein. Auch ein unrasierter Achselbereich kann sauber sein. Für mich ist er im Gegensatz zu einem rasierten trotzdem unhygienisch. Das ist mein Empfinden.  Dass beide gewaschen sind, setze ich jetzt einfach mal voraus um Missverständnisse zu vermeiden.

Und natürlich kann jeder seine Achselhaare etc wachsen lassen, färben etc. Das steht ja jedem frei. Ich würde auch nie jemanden darauf ansprechen, weil es mich nichts angeht und auch nicht interessiert. Aber ich rasiere meine Achseln immer, weil es für mich persönlich hygienischer ist.

5 -Gefällt mir

Anzeige
M
mylady
26.09.23 um 9:35
In Antwort auf laura13

Du vergleichst Äpfel mit Birnen.

Natürlich ist eine gewaschene Eichel hygienischer als eine die schon fünf Tage keine Seife mehr gesehen hat. Das muss man eigentlich gar nicht erwähnen, finde ich.
Aber ob ich Achselhaare jetzt hygienisch oder unhygienisch empfinde,  unabhängig ob gewaschen oder nicht, obliegt wirklich jedem selbst. Das gilt auch für den Intimbereich. Das kann natürlich jeder so empfinden wie er möchte. So wie viele eine starke Intimbehaarung fraulicher empfinden -was objektiv betrachtet gar nicht der Fall ist- ist das auch bei rasiert/unrasiert der Fall.


Es gibt ja auch Männer die große Brüste weiblicher empfinden als kleine und umgekehrt.  Dieses Empfinden ist subjektiv und steht selbstverständlich jedem frei!

Ich finde Achselhaare -bei Frauen- wirklich alles andere als schön und hygienisch. Da kann mir dann auch keiner vorschreiben, dass ich das schön, oder hygienisch empfinden muss, weil es andere so sehen.
Man muss andere Ansichten schon auch akzeptieren, auch wenn sie mit der eigenen Sichtweise nicht konform gehen. Heymiri hat nämlich nicht verallgemeinert und gesagt, dass  ein unrasierter Intimbereich unhygienisch ist, sie schrieb, dass sie es so empfindet. Und wie sie empfindet bleibt wirklich ihr überlassen.

Es ging auch nicht um sauber sein. Auch ein unrasierter Achselbereich kann sauber sein. Für mich ist er im Gegensatz zu einem rasierten trotzdem unhygienisch. Das ist mein Empfinden.  Dass beide gewaschen sind, setze ich jetzt einfach mal voraus um Missverständnisse zu vermeiden.

Und natürlich kann jeder seine Achselhaare etc wachsen lassen, färben etc. Das steht ja jedem frei. Ich würde auch nie jemanden darauf ansprechen, weil es mich nichts angeht und auch nicht interessiert. Aber ich rasiere meine Achseln immer, weil es für mich persönlich hygienischer ist.

Liebe Laura,
Deine Meinung in Ehren.
Aber so wie du empfindest, das ich Äpfel mit Birnen vergleiche - so empfinde ich, dass hier Hygiene mit ästhetischem Empfinden verwechselt wird.
Und wenn du den Begriff Hygiene durch Ästhetik ersetzt, würde ich bei solche Aussagen nicht mehr widersprechen.
Denn über Geschmack lässt sich bekanntlich kaum streiten - über Hygiene hingegen schon!
 

1 -Gefällt mir

C
cayden_47580478
06.10.23 um 14:36

Also wenn ich mal in der Sauna bin oder auch am Strand, sehe ich schon noch einige Frauen mit Intimbehaarung (meist ältere!). Ist ja auch völlig okay, denn jeder so wie er möchte! Ich fühle mich da eher schon fast als Ausnahme in meinem Alter !

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
ragip_47341707
06.10.23 um 14:46
In Antwort auf cayden_47580478

Also wenn ich mal in der Sauna bin oder auch am Strand, sehe ich schon noch einige Frauen mit Intimbehaarung (meist ältere!). Ist ja auch völlig okay, denn jeder so wie er möchte! Ich fühle mich da eher schon fast als Ausnahme in meinem Alter !

Gepflegte Intim Behaarung ist doch was schönes . Muss nicht immer alles blank sein .

1 -Gefällt mir

Anzeige
C
cayden_47580478
06.10.23 um 14:53

Bin ich nun aber mal seit Jahren, alles andere wäre für mich erst mal wieder ungewohnt! :-0

1 -Gefällt mir

R
ragip_47341707
06.10.23 um 14:56
In Antwort auf cayden_47580478

Bin ich nun aber mal seit Jahren, alles andere wäre für mich erst mal wieder ungewohnt! :-0

Ist ja auch kein muss ,ich wollte damit nur sagen das ich auch Intim Behaarung nicht schlecht finde .

Gefällt mir

Anzeige
laura13
laura13
07.10.23 um 6:37
In Antwort auf mylady

Liebe Laura,
Deine Meinung in Ehren.
Aber so wie du empfindest, das ich Äpfel mit Birnen vergleiche - so empfinde ich, dass hier Hygiene mit ästhetischem Empfinden verwechselt wird.
Und wenn du den Begriff Hygiene durch Ästhetik ersetzt, würde ich bei solche Aussagen nicht mehr widersprechen.
Denn über Geschmack lässt sich bekanntlich kaum streiten - über Hygiene hingegen schon!
 

Eben, ist ja meist alles subjektiv.

Deshalb ist es ja auch legitim, dass  heymiri (ich glaube so hieß sie) einen rasierten Intimbereich hygienischer empfindet, auch wenn er objektiv betrachtet das vielleicht gar nicht ist.

Was Sauberkeit und Hygiene betrifft, es gehen da die Meinungen schon auch auseinander. Das beziehe ich jetzt ja nicht nur auf den Intimbereich.

Es ging ja um Empfindungen, nicht um Fakten. Und diese Empfindungen sind eben meist subjektiv. Ich finde Achselhaare bei Frauen unhygienisch und unästhetisch.  Das ist aber nur mein Empfinden, es heißt ja nicht, dass Frauen mit Achselhaaren auch unhygienisch sind. Aber ich empfinde es so.

Aber egal, so wichtig ist das Thema jetzt auch nicht.

3 -Gefällt mir

S
summer.321
07.10.23 um 8:26
In Antwort auf cayden_47580478

Also wenn ich mal in der Sauna bin oder auch am Strand, sehe ich schon noch einige Frauen mit Intimbehaarung (meist ältere!). Ist ja auch völlig okay, denn jeder so wie er möchte! Ich fühle mich da eher schon fast als Ausnahme in meinem Alter !

Ausnahme? Inwiefern fühlst dich als Ausnahme?

Gefällt mir

Anzeige