Home / Forum / Sex & Verhütung / Intim werden mit bester Freundin?

Intim werden mit bester Freundin?

27. April 2016 um 13:18

Hallo zusammen

Ich brauche dringend einen Rat. Und zwar habe ich seit ein paar Jahren eine supergute Freundin. Nun habe ich auch seit einiger Zeit das Verlangen, etwas intimer zu werden mit einer Frau. Sehr gerne würde ich diese Fantasie mit der besagten Freundin ausleben, allerdings habe ich keine Ahnung, was sie dazu sagen würde.

Natürlich ist mir klar, dass ich sie fragen muss, nur wie? Ich kann sie schlecht einfach auf das ansprechen, da ich wirklich keine Ahnung habe, wie sie reagieren würde...

Wie habt ihr das gemacht? Bin um jeden Tipp dankbar!

Danke euch!

Lg Malubalu

27. April 2016 um 17:13

Ran an den Feind
Hallo DU,

hast Du schon einmal daran gedacht , direkt mit ihr über das Thema Bi-Sexualität zu sprechen, manchmal kommt man mit der Wahrheit immer weiter. Wenn sie das gleiche denkt und fühlt ,kann es dann ganz schnell passieren. Hab ich mit meiner damaligen besten Freundin auch gemacht, und heute haben wir eine Beziehung .
Ansonsten musst Dur nur das machen , was Du mit einem Mann machen würdest um ihn zu verführen.

LG A

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2017 um 22:40
In Antwort auf malubalu

Hallo zusammen

Ich brauche dringend einen Rat. Und zwar habe ich seit ein paar Jahren eine supergute Freundin. Nun habe ich auch seit einiger Zeit das Verlangen, etwas intimer zu werden mit einer Frau. Sehr gerne würde ich diese Fantasie mit der besagten Freundin ausleben, allerdings habe ich keine Ahnung, was sie dazu sagen würde.

Natürlich ist mir klar, dass ich sie fragen muss, nur wie? Ich kann sie schlecht einfach auf das ansprechen, da ich wirklich keine Ahnung habe, wie sie reagieren würde...

Wie habt ihr das gemacht? Bin um jeden Tipp dankbar!

Danke euch!

Lg Malubalu

..und wie ist es ausgegangen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 10:24
In Antwort auf seestern7788

..und wie ist es ausgegangen???

Leider gar nicht... Respektive habe ich sie gefragt und sie wollte das allerdings leider nicht... Wir sind noch immer gut befreundet aber mehr als das ist bis Heute nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 12:06

Ich hatte das "Problem" auch mal, dass ich meine damals beste Freundin sehr attraktiv fand und nicht wusste, wie ich ich das anstelle, sie zu fragen. Wir waren beide auch noch wesentlich jünger und kaum sexuelle Erfahrungen, muss ich dazu sagen. Dann habe ich sie "durch die Blume" gefragt, wie sie zu Bi steht und ob sie sich trauen würde, mal mit einer Frau intim zu sein, ihre erste Reaktion war erst mal Ablehnung, doch hatte ich in ihr die Neugier geweckt. Es hat ein wenig gedauert, aber schließlich haben wir beide die Erfahrung mehrmals gemacht, es war schön, aufregend und wir waren dann eine Erfahrung reicher. Zwar existiert diese Freundschaft heute nicht mehr (hat andere Gründe) aber diese Erfahrung kann uns beiden keiner mehr nehmen und weder sie noch ich haben ein schlechtes Gewissen.
Man muss manchen Menschen Zeit geben. Für Menschen, die sich darüber vielleicht noch nie Gedanken gemacht haben, ist die erste Reaktion Ablehnung, doch sie denken dann vielleicht doch darüber nach und bei einigen kommt dann so langsam die Neugier. Also ich würde deiner Freundin noch ein wenig Zeit geben und sie nochmals fragen, wie sie dazu stehen würde. Wenn sie es dann noch immer ablehnt, muss man es akzeptieren

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er hat "Angst" mit mir zu schlafen
Von: dropdy
neu
9. Juli 2017 um 16:03
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen