Forum / Sex & Verhütung

Indiskrete SB

Letzte Nachricht: 7. Mai 2007 um 19:50
07.05.07 um 14:15

Keine Sorge, jetzt kommt nicht wieder das Übliche; mein Mann macht SB, warum, genüge ich ihm nicht usw.

Mit 39 Jahren ist man als Frau soweit, dass man weiß, dass SB eine Form der eigenen Sexualität ist und einfach dazugehört.
Aber...ich weiß dass er es tut, immer dann wenn ich nicht da bin. Kein Problem, aber dass er seine vollgewichsten Kleenex-Tücher in den Müll wirft, wo ich dann halt auch mal etwas reintue, oder auch mal liegen läßt am PC wo er sich die geilen Filmchen angesehen hat, das finde ich total rücksichtslos und indiskret.Ich lasse meinen Dildo mit dem ich mich gerade befriedigt habe und der noch mit meiner Scheidenflüssigkeit überzogen ist, auch nicht herumliegen. Wie wäre das denn?!

SB voreinander haben wir mal ausprobiert, mag er nicht, ich schon. Aber bekanntlich gehören da immer 2 zu. Ich habe mehrmals versucht mit ihm darüber zu sprechen, ohne Erfolg, er reagiert darauf garnicht.
Hat jemand einen Rat?
Gruß Anja

Mehr lesen

07.05.07 um 14:17

Überrasche ihn doch einmal!
Z. B. mit einem selbstgedrehten Sb-Film von dir, den du als selbstöffnendes file in seinem PC plazierst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

07.05.07 um 19:50

Also das
würde ich auch rücksichtslos finden..
sag ihm dass es dich stört, mehr kann ich dazu eigl auch nicht sagen. er wird es hoffentlich verstehen und es ändern, wenn er es nich versteht sag ihm dass es dich stört und dann wird er es hoffentlich lassen!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers