Forum / Sex & Verhütung

In welchen Situationen habt Ihr euren Partner einen geblasen?

Letzte Nachricht: 10:29
A
annew
01.01.22 um 13:53

Hallo,
Ich denke die Überschrift sagt alles oder?
also ich meine jetzt nicht auf dem Sofa oderoder im Bett!

Ich hatte meinen Partner während der Fahrt in denn Urlaub auf der Autobahn einen geblasen! 😊

So jetzt seit ihr dran!

Mehr lesen

2
22stefan
02.01.22 um 15:03

Hey, ich habe von meiner Frau mal in einem wellnes Hotel in der Sauna einen geblasen bekommen. Es war wirklich sehr schön bei der wärme und der kick dabei da ja jemand reinkommen könnte und uns erwischen könnte. Nachdem es dann zu heiß wurde und ich beim blasen gekommen bin sind wir sofort raus und unter die dusche, mein penis war noch errigiert und ein anderes pärchen stand auch im dusch raum .

5 -Gefällt mir

A
alena27
02.01.22 um 15:45

Ich hatte da vor kurzem ein wirklich schönes Erlebnis. 
In der Silvesternacht haben mein Mann und ich gegen Mitternacht einen Spaziergang gemacht. 
Da ich an diesem Abend ohnehin nur an Sex denken konnte habe ich ihm dann in einem Park einen geblasen. Ich denke mal für ihn war es ein schöner Jahreswechsel. 

10 -Gefällt mir

lisa89
lisa89
02.01.22 um 16:26

Ich habe meinen Mann im Kino schon einen geblasen..
Er hat es sehr genossen...😀

Liebe Grüße
Lisa

6 -Gefällt mir

B
biggi6606
02.01.22 um 16:38

Geblasen nicht, zählt ein HJ auch? In der 11 hatte ich einen Banknachbar, wir haben uns zwar super verstanden, trotzdem hat der keine Gelegenheit ausgelassen, mich immer mal wieder "vorzuführen", also auf die witzige Art. Irgendwann saß der mal in Jogginghose neben mir, und ich hab die Beule da unten ziemlich deutlich gesehen. Keine Ahnung, welcher Teufel mich da geritten hat, aber ich hab ihm kurzerhand in die Hose gegriffen und gerubbelt, so 10 bis 15 Minuten. Gewehrt hat der sich nicht. Dann kam das, ich hab das meiste in die Hand bekommen und das dann beim rausziehen meiner Hand aus der Hose so halb auf seinem Bauch abgestreift. Dann hat das zur Mittagspause geklingelt, alle sind aus dem Klassenzimmer in die Mensa, der saß noch da und hat getan, als wenn er noch was schreibt, bis alle raus waren... Rache ist süß!

8 -Gefällt mir

M
ma.ri.na
02.01.22 um 17:57

Im Krankenhaus. 
Um die Wartezeit zu überbrücken. 

5 -Gefällt mir

christall77
christall77
02.01.22 um 22:27

Hallo,

mein Freund hat mich "gern" mal auf einer shopping Tour durch die Stadt begleitet...und ja, weil er ohne zu murren mitging hab ich ihm in der Umkleidekabine wo ich grad einen Rock anprobierte einen geblasen..zum Glück unterdrückte er sein Stöhnen ganz gut als er abspritzte...seitdem geht er zum shopping immer sehr gern mit...

Lg
christina

10 -Gefällt mir

A
alina75
03.01.22 um 0:26

Bei einem Spaziergang im Wald
Beim Einkaufen in der Umkleidekabine
Am Spielplatz
Auf der einen oder anderen Party Mal heimlich

5 -Gefällt mir

devota1977
devota1977
03.01.22 um 9:21

Da gab schon einige BJ:
Parkhaus - Parkdeck - Tiefgarage
Hotel Sonnenterasse - Saunalandschaft

 

3 -Gefällt mir

D
desertrose80
03.01.22 um 10:42

Im Auto, in der Umkleidekabine, im Kino, outdoor, im Freibad, uff... Eigentlich schon fast überall... Ich kann gar nicht alles benennen.

1 -Gefällt mir

D
desertrose80
03.01.22 um 10:44
In Antwort auf desertrose80

Im Auto, in der Umkleidekabine, im Kino, outdoor, im Freibad, uff... Eigentlich schon fast überall... Ich kann gar nicht alles benennen.

Parkhaus und Party sowieso. Oder im Baumarkt

1 -Gefällt mir

N
netterkerl1967
03.01.22 um 10:47
In Antwort auf desertrose80

Parkhaus und Party sowieso. Oder im Baumarkt

Werde künftig im Baumarkt mal die Augen offener halten und nicht nur nach Werkzeug schauen🤗🤗😘

1 -Gefällt mir

stefan
stefan
03.01.22 um 14:58

Wenn ich das hier so lese, scheint ja mein Liebesleben extrem traurig dagegen zu sein

3 -Gefällt mir

B
biggi6606
03.01.22 um 16:55
In Antwort auf stefan

Wenn ich das hier so lese, scheint ja mein Liebesleben extrem traurig dagegen zu sein

Na ja, das wird wohl daran liegen, dass du dich zu wenig in Kinos, Baumärkten, Parkhäusern, Freibädern, Parks oder auf Partys aufhältst, haste ja grad gelernt, dass dort die blaswütigen Bräute in Scharen anzutreffen sind...

3 -Gefällt mir

E
emilia.o
03.01.22 um 18:59

Autobahn wäre mir zu gefährlich. Mein Mann und ich hängen doch etwas an unserem Leben. 

Der beste Ort für solche Aktionen ist immer noch zu Hause. Schön gemütlich und ohne Stress. 

5 -Gefällt mir

A
amelie110390
04.01.22 um 7:46

Einen Handhob bekam er meist beim Wellnessen im Whrilpool  abspriten ließ ich ihn dabei aber nicht, das fanden wir beide zu eklig und unfair den anderen Badegästen gegenüber .
Am Zimmer oder an einem ungestörten Ort wurde er dann erlöst 

4 -Gefällt mir

N
nadinecux79
04.01.22 um 9:10

Im Baumarkt, das kommt kommt mir doch sehr unwahrscheinlich vor
Im Whirlpool finde ich es für die anderen Gäste nicht so schön, das wäre mir peinlich.

Eigenlich eher im Bett, da sind wir altmodisch.

ok, eine Ausnahme: Als mein Mann und ich uns vor Jahren kennenlernten, habe ich ihm im Urlaub nachts am Strand einen geblasen.

4 -Gefällt mir

ninirose
ninirose
04.01.22 um 9:38

In der Uni. Er hatte dort ein Büro, das er sich mit einem Doktoranden und einem Masterstudenten geteilt hat. Wir hatten dort auch Sex auf dem Schreibtisch. Es war aber gar nicht so abenteuerlich, da er das Büro währenddessen abgeschlossen hat und dann den Schlüssel von Innen stecken ließ.

Einen Handjob, keinen Blowjob hat er mal nachts nach einer Party von mir im Zug bekommen. 

5 -Gefällt mir

W
wolkenlos
04.01.22 um 13:18

Wenn Sofa oder Bett nicht gemeint ist, dann Küche und Bad.

1 -Gefällt mir

H
heikme1995
04.01.22 um 14:37

ist schon etwas her:
auf dem Parkplatz, vor unserem Auto. Habe mich vor ihm hingekniet und ihm genüßlich einen geblasen. Da ich nicht schlucken wollte, zog ich vorher meine Bluse und den BH aus, damit er mir auf den Busen spritzen konnte.

9 -Gefällt mir

B
bowmore
04.01.22 um 16:45
In Antwort auf stefan

Wenn ich das hier so lese, scheint ja mein Liebesleben extrem traurig dagegen zu sein

Ich glaube da braucht du nicht traurig sein.
Der größte Teil der Antworten dürfte wohl der pornogenährten Phantasie untervögelter Herren entspringen. 
Dann gibt es vielleicht noch die, die das machen weil sie glauben es zu müssen um den Mann (achtung Wortspiel) bei der Stange zu halten.
Und dann ist der Rest hier eh nicht repräsentativ.
Der Anteil derer die das gern und begeistert machen dürfte wohl in freier Wildbahn verschwindend gering sein.

3 -Gefällt mir

D
desertrose80
04.01.22 um 17:01
In Antwort auf nadinecux79

Im Baumarkt, das kommt kommt mir doch sehr unwahrscheinlich vor
Im Whirlpool finde ich es für die anderen Gäste nicht so schön, das wäre mir peinlich.

Eigenlich eher im Bett, da sind wir altmodisch.

ok, eine Ausnahme: Als mein Mann und ich uns vor Jahren kennenlernten, habe ich ihm im Urlaub nachts am Strand einen geblasen.

Die Details verrate ich nicht, aber es war aufregend 😅

Gefällt mir

D
desertrose80
04.01.22 um 17:04
In Antwort auf bowmore

Ich glaube da braucht du nicht traurig sein.
Der größte Teil der Antworten dürfte wohl der pornogenährten Phantasie untervögelter Herren entspringen. 
Dann gibt es vielleicht noch die, die das machen weil sie glauben es zu müssen um den Mann (achtung Wortspiel) bei der Stange zu halten.
Und dann ist der Rest hier eh nicht repräsentativ.
Der Anteil derer die das gern und begeistert machen dürfte wohl in freier Wildbahn verschwindend gering sein.

Also ich kann dich beruhigen, ich bin weder untervögelt noch ein Herr und ich mache es aus freien Stücken, weil ich einfach Lust auf Sex habe - das solls auch geben: Frauen, die sexuell aktiv sind und auch noch intrinsisch Lust darauf haben - in deiner Welt scheint es das nicht zu geben, was traurig genug ist. Aber deshalb muss man nicht gleich drüber urteilen ☺️

4 -Gefällt mir

B
bowmore
04.01.22 um 21:25
In Antwort auf desertrose80

Also ich kann dich beruhigen, ich bin weder untervögelt noch ein Herr und ich mache es aus freien Stücken, weil ich einfach Lust auf Sex habe - das solls auch geben: Frauen, die sexuell aktiv sind und auch noch intrinsisch Lust darauf haben - in deiner Welt scheint es das nicht zu geben, was traurig genug ist. Aber deshalb muss man nicht gleich drüber urteilen ☺️

Dann ließ meinen Beitrag noch mal genau durch. Ich hab das ja nicht ausgeschlossen. 
Aber auch wenn du eine Ausnahme darstellen solltest und nicht der frustrierte Herbert In schmuddeligen Feinrippunterhemd, willst du nicht ernsthaft bestreiten dass das hier sehr häufig vorkommt. Und auch nicht das es ganz und gäbe ist das die Geschäfte voll ist mit Pärchen wo die Frau dem Mann an der Nudel spielt. Das ist, auch wenn du es vielleicht schade findest, die absolute Ausnahme.
Was, ich wiederhole es, nicht heißt das es das nich gibt. Aber auch nicht so oft wie das Zerrbild hier vermitteln kann.

Gefällt mir

D
desertrose80
04.01.22 um 22:23
In Antwort auf bowmore

Dann ließ meinen Beitrag noch mal genau durch. Ich hab das ja nicht ausgeschlossen. 
Aber auch wenn du eine Ausnahme darstellen solltest und nicht der frustrierte Herbert In schmuddeligen Feinrippunterhemd, willst du nicht ernsthaft bestreiten dass das hier sehr häufig vorkommt. Und auch nicht das es ganz und gäbe ist das die Geschäfte voll ist mit Pärchen wo die Frau dem Mann an der Nudel spielt. Das ist, auch wenn du es vielleicht schade findest, die absolute Ausnahme.
Was, ich wiederhole es, nicht heißt das es das nich gibt. Aber auch nicht so oft wie das Zerrbild hier vermitteln kann.

Mir gehts auch gar nicht um die Bllowjobs in den Geschäften oder beim Ausgehen. Sowas gibt es, und es bereitet mir nun keine schlaflose Nacht, ob das nun wirklich passiert ist. Ich nehme sowas hier nicht bierernst. Aber dass du den meisten Frauen hier, die generell gerne Oralsex oder allgemein Sex haben, unterstellst, sie würden das nur dem Mann zuliebe machen"um ihn bei der Stange zu halten", finde ich das schon arg. Nur weil du es nicht anders kennst? 

1 -Gefällt mir

D
desertrose80
04.01.22 um 22:27
In Antwort auf desertrose80

Mir gehts auch gar nicht um die Bllowjobs in den Geschäften oder beim Ausgehen. Sowas gibt es, und es bereitet mir nun keine schlaflose Nacht, ob das nun wirklich passiert ist. Ich nehme sowas hier nicht bierernst. Aber dass du den meisten Frauen hier, die generell gerne Oralsex oder allgemein Sex haben, unterstellst, sie würden das nur dem Mann zuliebe machen"um ihn bei der Stange zu halten", finde ich das schon arg. Nur weil du es nicht anders kennst? 

Bor allem weil du ja auch immer so wert darauf legst, den Sex der Frau zu überlassen und du dich angeblich nach ihr rochtest. Wenn sie dann aber zuviel will, ist es auch nicht richtig... Damit drängst du ihnen ja doch wieder nur deine Sicht und Lust auf.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
bowmore
04.01.22 um 22:42
In Antwort auf desertrose80

Mir gehts auch gar nicht um die Bllowjobs in den Geschäften oder beim Ausgehen. Sowas gibt es, und es bereitet mir nun keine schlaflose Nacht, ob das nun wirklich passiert ist. Ich nehme sowas hier nicht bierernst. Aber dass du den meisten Frauen hier, die generell gerne Oralsex oder allgemein Sex haben, unterstellst, sie würden das nur dem Mann zuliebe machen"um ihn bei der Stange zu halten", finde ich das schon arg. Nur weil du es nicht anders kennst? 

Da hast du dich auf etwas versteift was ich weder geschrieben noch gemeint habe. Da hast du etwas gehörig fehlinterpretiert.

Gefällt mir

bissfest
bissfest
04.01.22 um 23:53
In Antwort auf annew

Hallo,
Ich denke die Überschrift sagt alles oder?
also ich meine jetzt nicht auf dem Sofa oderoder im Bett!

Ich hatte meinen Partner während der Fahrt in denn Urlaub auf der Autobahn einen geblasen! 😊

So jetzt seit ihr dran!

Beim Autofahren. 

Gefällt mir

B
barbe24081984
05.01.22 um 0:13

Ich habe meine erfreuen am Karneval auf der Toilette einen geblasen und mitten in der Kneipe vorher einen Handjob verpasst 

Gefällt mir

blondundso
blondundso
05.01.22 um 5:12
In Antwort auf annew

Hallo,
Ich denke die Überschrift sagt alles oder?
also ich meine jetzt nicht auf dem Sofa oderoder im Bett!

Ich hatte meinen Partner während der Fahrt in denn Urlaub auf der Autobahn einen geblasen! 😊

So jetzt seit ihr dran!

Moin,

das kann in den verschiedensten Situationen vorkommen. Er mag das sehr gerne und wenn ich gerade mal so überhaupt keine Lust auf Sex habe ist das für mich eine einfache und saubere Sache. 

1 -Gefällt mir

D
desertrose80
05.01.22 um 7:35
In Antwort auf bowmore

Da hast du dich auf etwas versteift was ich weder geschrieben noch gemeint habe. Da hast du etwas gehörig fehlinterpretiert.

Wie immer also, die anderen sind es, nie du...

Gefällt mir

W
wolkenlos
05.01.22 um 10:38
In Antwort auf desertrose80

Bor allem weil du ja auch immer so wert darauf legst, den Sex der Frau zu überlassen und du dich angeblich nach ihr rochtest. Wenn sie dann aber zuviel will, ist es auch nicht richtig... Damit drängst du ihnen ja doch wieder nur deine Sicht und Lust auf.

Grundsätzlich stimme ich dir zu, nur das aufdrängen seiner Sicht kann ich so nicht stehen lassen. Von der Sache her natürlich schon, aber er drängt sich eigentlich auch doch wieder gar nicht auf. Das ist ist einerseits löblich, so kann ich sicher sein, dass nichts passiert, was ich nicht will.

Andererseits ist zuviel Passivität auch wieder schädlich, denn warum sollen auch sexuelle Aktivitäten rein über meine Stimmung entscheiden? Warum wird nicht auch er aktiv? Sind es nicht mehr die Männer, die auf der Jagd sind? Kann er nicht auch mal Aktivität zeigen?

Also ich wünsche mir das schon, dass ein Mann mir zeigt, was er von mir möchte. Denn das ist es doch, was ein gemeinsames Liebesleben ausmacht, die gemeinsame Lust aufeinander, und daran kann jedes Paar arbeiten. Das hat mit oralen Aktivitäten nichts zu tun. Man kann es natürlich wie vom TE als Bonus betrachten, für andere gehört es dazu.

Wie ich schon schrieb, wer nicht redet, wird auch nicht verstanden! Ich habe kein Problem damit, dass ein Mann bei diesem Thema etwas schüchtern ist, aber wenn ich nach seinen Empfindungen und Vorlieben frage, sollte er Antworten haben. Hat er keine, ist er ein Langweiler und keine Option für mich. Eben ein Mitläufer, der über sich entscheiden lässt, und das trifft dann wohl auch auf viele andere Lebensbereiche zu.

Gefällt mir

R
rubensdame
05.01.22 um 12:44

Wir waren letzten Sommer in Berlin am See.
Dort waren alle nackig und in den Ecken waren die Pärchen am rumtollen...
naja mein Mann hatte beim Anblick neben uns einen schönen Ständer...
ich nahm ihn und habe ihn auch genüsslich geblasen...
 

5 -Gefällt mir

B
bowmore
05.01.22 um 13:05
In Antwort auf desertrose80

Wie immer also, die anderen sind es, nie du...

Du machst es einem auch wirklich nicht einfach freundlich zu bleiben.
Du willst Ja was rauslesen was da gar nicht steht. Um dich künstlich aufregen zu können.

Ich habe lediglich geschrieben das viele Beiträge hier und im gesamten Forum Fake sind. Das würden hier auch viele so unterschreiben. Aber ich habe nicht geschrieben alle.

Ich habe gesagt das auch einige es wohl machen weil der Mann es erwartet und sie ihn nicht verlieren wollen. Das habe ich (ok vielleicht nicht deutlich genug) nicht auf das Forum bezogen, sondern allgemein. Und das sowas leider vorkommt, kannst selbst du nicht bestreiten. Aber diese Frauen würden hier auch nicht schreiben. Das hätte ich wohl noch ergänzend dazu schreiben sollen. Wobei sich das eigentlich selbst erklärt.

Und ich habe geschrieben dass das hier nicht repräsentativ ist. Was wohl auch nicht zu bestreiten ist. Das hier extreme häufiger zu finden sind als Er im durchschnitt auftauchen, dürfte auch die einleuchten.

Und zu guter letzt, ich habe mit meiner Silbe gesagt das es was schlechtes ist, Frau es bloß nicht machen Sol oder sonstwas despektierliches.  Das ist allein seine Einbildung.

Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
05.01.22 um 15:47
In Antwort auf bowmore

Ich glaube da braucht du nicht traurig sein.
Der größte Teil der Antworten dürfte wohl der pornogenährten Phantasie untervögelter Herren entspringen. 
Dann gibt es vielleicht noch die, die das machen weil sie glauben es zu müssen um den Mann (achtung Wortspiel) bei der Stange zu halten.
Und dann ist der Rest hier eh nicht repräsentativ.
Der Anteil derer die das gern und begeistert machen dürfte wohl in freier Wildbahn verschwindend gering sein.

Meinst Du Oralsex allgemein oder nur an exotischen Orten ?

Gefällt mir

dionysos
dionysos
05.01.22 um 16:59
In Antwort auf rubensdame

Wir waren letzten Sommer in Berlin am See.
Dort waren alle nackig und in den Ecken waren die Pärchen am rumtollen...
naja mein Mann hatte beim Anblick neben uns einen schönen Ständer...
ich nahm ihn und habe ihn auch genüsslich geblasen...
 

Wo seid ihr denn gewesen ? Kenne Bärlin.. alte Heimat. Aber kenne natürlich nicht mehr alle locations.

Gefällt mir

B
bowmore
05.01.22 um 17:01
In Antwort auf sanftundsinnlich

Meinst Du Oralsex allgemein oder nur an exotischen Orten ?

Ich meinte das auf diesen Thread bezogen. Weil der auf den ich geantwortet habe (wahrscheinlich) augenzwinkernd meinte das er ein langweiliges Sexleben hat.
Das man Antworten nicht in gänze für wahr nehmen sollte und das ganz bestimmt nicht das gängige Sexual)leben von Max und Martina Mustermann abbilden.

Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
05.01.22 um 17:05
In Antwort auf bowmore

Ich meinte das auf diesen Thread bezogen. Weil der auf den ich geantwortet habe (wahrscheinlich) augenzwinkernd meinte das er ein langweiliges Sexleben hat.
Das man Antworten nicht in gänze für wahr nehmen sollte und das ganz bestimmt nicht das gängige Sexual)leben von Max und Martina Mustermann abbilden.

Ach so. Ja. Da gebe ich Dir Recht !

Gefällt mir

D
desertrose80
05.01.22 um 19:04
In Antwort auf bowmore

Du machst es einem auch wirklich nicht einfach freundlich zu bleiben.
Du willst Ja was rauslesen was da gar nicht steht. Um dich künstlich aufregen zu können.

Ich habe lediglich geschrieben das viele Beiträge hier und im gesamten Forum Fake sind. Das würden hier auch viele so unterschreiben. Aber ich habe nicht geschrieben alle.

Ich habe gesagt das auch einige es wohl machen weil der Mann es erwartet und sie ihn nicht verlieren wollen. Das habe ich (ok vielleicht nicht deutlich genug) nicht auf das Forum bezogen, sondern allgemein. Und das sowas leider vorkommt, kannst selbst du nicht bestreiten. Aber diese Frauen würden hier auch nicht schreiben. Das hätte ich wohl noch ergänzend dazu schreiben sollen. Wobei sich das eigentlich selbst erklärt.

Und ich habe geschrieben dass das hier nicht repräsentativ ist. Was wohl auch nicht zu bestreiten ist. Das hier extreme häufiger zu finden sind als Er im durchschnitt auftauchen, dürfte auch die einleuchten.

Und zu guter letzt, ich habe mit meiner Silbe gesagt das es was schlechtes ist, Frau es bloß nicht machen Sol oder sonstwas despektierliches.  Das ist allein seine Einbildung.

Lies dir am besten nochmal deine Antwort durch und denke nochmal über deine Aussage "ich habe es nicht auf das Forum bezogen" nach... 🙄🙄
Das ist nicht nur meine Einbildung. Es steht dort geschrieben, dass dich auf den größten Teil der Antworten beziehst.... Und der Rest sei hier eh nicht repräsentativ. Aber plötzlich sei das nicht mehr aufs Forum bezogen. Ahja. 🙄🙄

Weißt du, du kannst von mir aus von Sex so wenig halten und ihn so wenig haben, wie du willst. Das sei dir völlig unbenommen und ist am Ende absolut deine Sache. Aber solche Verurteilungen müssen wie gesagt echt nicht sein. Als sexpositive Frau hat man es schwer genug, da braucht es nicht noch einen, der diese Frauen als nichts anderes als hörig und ausgeliefert hinstellen, nur weil sie gerne Sex haben oder ihrem Mann gerne eine Freude machen.

Du musst mir übrigens nicht mehr Antworten... Von meiner Seite aus ist alles gesagt.

Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
05.01.22 um 19:11
In Antwort auf desertrose80

Lies dir am besten nochmal deine Antwort durch und denke nochmal über deine Aussage "ich habe es nicht auf das Forum bezogen" nach... 🙄🙄
Das ist nicht nur meine Einbildung. Es steht dort geschrieben, dass dich auf den größten Teil der Antworten beziehst.... Und der Rest sei hier eh nicht repräsentativ. Aber plötzlich sei das nicht mehr aufs Forum bezogen. Ahja. 🙄🙄

Weißt du, du kannst von mir aus von Sex so wenig halten und ihn so wenig haben, wie du willst. Das sei dir völlig unbenommen und ist am Ende absolut deine Sache. Aber solche Verurteilungen müssen wie gesagt echt nicht sein. Als sexpositive Frau hat man es schwer genug, da braucht es nicht noch einen, der diese Frauen als nichts anderes als hörig und ausgeliefert hinstellen, nur weil sie gerne Sex haben oder ihrem Mann gerne eine Freude machen.

Du musst mir übrigens nicht mehr Antworten... Von meiner Seite aus ist alles gesagt.

Naja. Ganz unrecht hat er ja nicht. Die Zahl der Leute, die Oralsex beim Einkaufen oder auf dem Parkplatz haben, dürfte sich eher in einem niedrigen Bereich befinden und viele Fakes gibt's hier leider auch. War vielleicht ein Mißverständnis ?

Gefällt mir

B
bowmore
05.01.22 um 21:59
In Antwort auf sanftundsinnlich

Naja. Ganz unrecht hat er ja nicht. Die Zahl der Leute, die Oralsex beim Einkaufen oder auf dem Parkplatz haben, dürfte sich eher in einem niedrigen Bereich befinden und viele Fakes gibt's hier leider auch. War vielleicht ein Mißverständnis ?

Ich glaube Sie hat wohl nicht der tiefen Teller erfunden und will das verstehen was sie verstehen will.
Nochmal erkläre ich es ihr jetzt nicht.
Dann bin ich für sie eben von der unheimlichen Sexinquisition und will unterbewusst allen den Sex vermeiden.
Jeder blamiert sich so gut es kann.

Gefällt mir

W
wolkenlos
06.01.22 um 9:57
In Antwort auf sanftundsinnlich

Naja. Ganz unrecht hat er ja nicht. Die Zahl der Leute, die Oralsex beim Einkaufen oder auf dem Parkplatz haben, dürfte sich eher in einem niedrigen Bereich befinden und viele Fakes gibt's hier leider auch. War vielleicht ein Mißverständnis ?

Nun ja, ich denke auch, dass die wenigsten Leute Sex generell beim Einkaufen oder so haben. Das gilt auch für Oralsex. Andererseits sind wir hier in einem Forum über Sexualität, da ist es wohl logisch, dass man sexuell aufgeschlossere Leute findet, also jene, die einfach mal machen.

Selbst wenn ich dann noch unterstelle, dass auch hier Leute sind, die das, was sie hier schreiben, gerade in diesem Thread, nicht selbst erlebt haben, würde ich kein Fake unterstellen. Es sind dann wohl die Fantasien dieser Leute, was sie gerne mal erleben wollen. Daran ist nichts verwerfliches, im Gegenteil, diese Leute haben manchen einiges voraus. Sie reden über ihre Lüste und Fantasien und erleben dadurch vielleicht mal das eine oder andere, was manche Leute von vorneherein ausschließen.

Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
06.01.22 um 10:39
In Antwort auf wolkenlos

Nun ja, ich denke auch, dass die wenigsten Leute Sex generell beim Einkaufen oder so haben. Das gilt auch für Oralsex. Andererseits sind wir hier in einem Forum über Sexualität, da ist es wohl logisch, dass man sexuell aufgeschlossere Leute findet, also jene, die einfach mal machen.

Selbst wenn ich dann noch unterstelle, dass auch hier Leute sind, die das, was sie hier schreiben, gerade in diesem Thread, nicht selbst erlebt haben, würde ich kein Fake unterstellen. Es sind dann wohl die Fantasien dieser Leute, was sie gerne mal erleben wollen. Daran ist nichts verwerfliches, im Gegenteil, diese Leute haben manchen einiges voraus. Sie reden über ihre Lüste und Fantasien und erleben dadurch vielleicht mal das eine oder andere, was manche Leute von vorneherein ausschließen.

Was Verwerfliches sind Phantasien natürlich nicht, aber wenn hier nicht mehr unterschiden wird zwischen den Phantasien der Leute und dem, was sie tatsächlich machen, ist das im Endeffekt natürlich kein seriöses Forum mehr. Aber das scheint ja sowieso gerade im Trend zu liegen: Realität, alternative Realität, egal, alles dasselbe, kein Unterschied und somit auch kein Fake. Ergo. Fakes existieren nicht ...

1 -Gefällt mir

W
wolkenlos
06.01.22 um 10:56
In Antwort auf sanftundsinnlich

Was Verwerfliches sind Phantasien natürlich nicht, aber wenn hier nicht mehr unterschiden wird zwischen den Phantasien der Leute und dem, was sie tatsächlich machen, ist das im Endeffekt natürlich kein seriöses Forum mehr. Aber das scheint ja sowieso gerade im Trend zu liegen: Realität, alternative Realität, egal, alles dasselbe, kein Unterschied und somit auch kein Fake. Ergo. Fakes existieren nicht ...

Ich wollte lediglich zum Ausdruck bringen, dass hier in diesem Thread wohl die meisten ihre Fantasien kundtun.

Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
06.01.22 um 11:08
In Antwort auf wolkenlos

Ich wollte lediglich zum Ausdruck bringen, dass hier in diesem Thread wohl die meisten ihre Fantasien kundtun.

Ja genau. Und in vielen anderen Threads auch. Aber das ist eigentlich genau das, was bowmore auch geschrieben hatte.

Gefällt mir

W
wolkenlos
06.01.22 um 11:27
In Antwort auf sanftundsinnlich

Ja genau. Und in vielen anderen Threads auch. Aber das ist eigentlich genau das, was bowmore auch geschrieben hatte.

Mit dem Zusatz, dass er das auch und ganz besonders auf sich bezieht.

Gefällt mir

blblkara
blblkara
06.01.22 um 12:11

Im Urlaub am Balkon unseres Hotelzimmers (nicht einsehbar)

Gefällt mir

B
biggi6606
06.01.22 um 12:17
In Antwort auf wolkenlos

Ich wollte lediglich zum Ausdruck bringen, dass hier in diesem Thread wohl die meisten ihre Fantasien kundtun.

Also, von Traumtänzern/ tänzerinnen habe ich schon gehört, von Traumbläsern/ bläserinnen allerdings noch nicht.
Aber dass hier Einiges aus dem Reich der Fantasie kommt, dürfte wohl nicht ganz falsch sein. Vorsichtig ausgedrückt.

 

1 -Gefällt mir

M
milchmaedchen
07.01.22 um 21:16

In der Praxis während der Pause. 

1 -Gefällt mir

S
sandraengel90
08.01.22 um 6:59

Natürlich im Schlafzimmer, im Bad, im Wald, am einsamen Strand, einmal in einer Umkleide und einmal in einer Sauna kurz vor Ende, als wir schon alleine waren.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers