Home / Forum / Sex & Verhütung / in affäre verliebt-welche erfahrungen habt ihr?

in affäre verliebt-welche erfahrungen habt ihr?

18. Januar 2010 um 22:34 Letzte Antwort: 19. Januar 2010 um 0:24

hallo ...ich hoffe auf ein paar meinungen von euch----ich werde mich kurz fassen
ich bin 23 jahre alt(sternzeichen jungfrau) und hatte vor ca anderthalbjahren eine-nennen wir es affäre- mit einem 2 jahre jüngeren. wir hatten zu der zeit beide liebeskummer wegen unseren ex partnern. er sieht echt gut aus und kennt viele mädchen--mit denen er auch ins bett kann--aber er sagte immer er will unbedingt mit mir ins bett. also kam er immer zu mir nach hause( mit dem auto ca 40 minuten). das ging dann so ein gutes halbes jahr. wir haben geredet und miteinander geschlafen. sonst nichts. er hat mich damals mal gefragt ob ich mit ihm zusammen sein will, aber ich wusste das er noch liebeskummer wegen seiner ex hatte und verneinte, obwohl ich mich schon ein bisschen in ihn verliebt hatte. nachdem ich wieder einen freund hatte hab ich den kontakt zu ihm unterbunden. jetzt anderthalbjahre später(ich wider single)hab mich bei ihm gemeldet(er auch single) und am nächsten tag kam er zu mir nachhause-so als wär nie was gewesen. wir haben wieder miteinander geschlafen.und mich hats voll erwischt-ich hab mich so in ihn verliebt obwohl ich es nicht wollte. was soll ich jetzt machen? ich weiss,dass wenn ich nichts dagegen sag,er auf jeden fall wieder kommen wird.und ich bin realistisch genug um zu wissen,dass es gut möglich ist,dass er sich nicht in mich verlieben könnte.er is sternzeichen steinbock und verhält sich auch so--unnahbar.er meldet sich manchmal tagelang nicht.ich mich aber auch nicht! er ist immer sehr liebevoll mit mir und ehrlich.damals hatte ich so das gefühl, er weiss nicht so richtig was er machen soll.dann denke ich wieder er will einfach nur den sex. was denkt ihr?
habt ihr erfahrungen in dieser richtung?kann aus einer affäre eine beziehung werden oder bin ich schon uninterassant für ihn?danke!

Mehr lesen

18. Januar 2010 um 22:46

Hey
was macht dich denn so sicher dass er sich nicht in dich verlieben könnte?also nur vom sternzeichen würd ich das nich abhängig machen
ich meine, er hat dich schon einmal gefragt ob du interesse an einer beziehung hast, danach hast du aufeinmal einen freund gehabt und den kontakt abgebrochen. meinst du nicht das hat ihn vor den kopf gestoßen?vielleicht hatte er auch gefühle für dich gehabt aber du hast ja einen neuen freund gehabt und schlagartig(?!) kontakt eingestellt.
dass er jetzt auf dich zukam als du es wolltest, zeigt doch dass er dich nicht uninteressant finden kann!
ob ihm nun mehr am sex gelegen ist, kann ich dir leider auch nicht sagen...du meintest doch ihr redet auch, worüber denn?is das nur geplänkel vorm sex oder sind das tiefgründige sachen?
also in meiner sexbeziehung hab ich auch die erfahrung gemacht dass es eben soo unverbindlich ist, dass es egal ist, wann man sich meldet etc...es ist nix verbindendes, das macht es wohl für manche männer so attraktiv
nur musste ich mir jez auch die frage stellen ob ich mich damit abfinden kann, in einem on/off zustand zu schweben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2010 um 23:29

Hm,
ich antworte mal bei dir also wir können auch über alles reden, wirklich alles über studium...über familiäre rückschläge, verluste, oder auch freunde etc....das ist es eben was mir tw zu schaffen macht, wir haben tollen sex, können über alles reden und lachen viel und gern miteinander...das erinnert ja nicht mehr nur an eine reine affäre...
nur habe ich mit ihm vorher fest abgemacht dass es dabei bleiben wird, und er nix festes wollen würde. daher habe ich schweren herzens erstmal beschlossen ihm nichts zu sagen...ich genieße die zeit mit ihm und werde sehen wohin es mich führt....wenn ich zu sehr darunter leide werde ich auch konsequenzen ziehen,aber im moment kann ich das nicht....ich genieße seine nähe...
aber es ist auch so wie bei dir....vor dem sex haben wir alle zeit der welt, er ist so aufmerksam und einfühlsam, wir reden und lachen, kommen uns dann näher und vergnügen uns manchmal ewig
wenn einer beim andern geschlafen hat, dann machen wir am nächsten morgen auch noch weiter
aber sobald es darum geht, sich wieder auf den heimweg zu machen merkt man dass es anders ist mit ihm...er ist dann mehr neutral, gibt mir zwar abschiedskuss aber das ist überhaupt kein vergleich mit den küssen während des sex :/
ich meine das zeigt doch schon dass er da klar ne linie ziehen kann...
ich bin übrigens 22 jahre alt, nur falls es interessiert im zusammenhang
aus affären können definitiv beziehungen werden! nur geht man wie ich von vornherein mit regeln in die affäre dann muss man sich auch nich wundern, wenn diese einem irgendwann zum verhängnis werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2010 um 0:13

Tjaja....
wo die liebe hinfällt, nich wahr...
aber ich finde bei dir könnte es doch ein happy end geben, er hat interesse an dir, is zu dir gekommen, hat sich mit dir beschäftigt obwohl du ihm vllt damals mit dem kontaktabbruch auch ein bisschen wehgetan hast.....

naja, ich werde jetzt so hart es auch ist, es so hinnehmen müssen, denn auch die freundschaft die wir vorher hatten und ja eigentlich immer noch haben, will ich auf keinen fall verlieren, solche besonderen menschen trifft man nicht oft...
muss nur aufpassen er hat nun schon 2mal ein "date"vorgeschlagen und ich hab blöde ausreden erfunden warum ich nich kann
musste erstmal kurz mit mir selber klarkommen...
ich meine, ich weiß auch von ihm dass er sehr offen ist und viele mädels kennt und auch oft party macht...von daher wäre es total realitätsfern zu glauben, dass er da nich auch mal was mit einer hat....
oha kerle treiben mich nochmal in den wahnsinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2010 um 0:24


dito

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Juliette und Androcur
Von: sioned_11937252
neu
|
18. Januar 2010 um 23:13
Noch mehr Inspiration?
pinterest