Home / Forum / Sex & Verhütung / Impotenz???

Impotenz???

7. September 2010 um 21:01

Hallo,
habe mal eine eher medizinische Frage...
Kann ein zu niedriger Blutdruck Impotenz hervorrufen? Habe schon gegoogelt, aber bin nicht schlau daraus geworden. Überall steht, dass ein zu hoher Blutdruck Impotenz verursachen kann, aber wie ist das bei einem zu niedrigen Blutdruck???

7. September 2010 um 21:10

Nein
habe keinen arzt gefragt. das "problem" ist ganz neu. mein neuer freund erzählte mir (nach einigen gescheiterten versuchen sex zu haben), dass er wegen seines zu niedrigen blutdrucks erektionsstörungen habe. ich weiß nicht was ich davon halten soll. habe eher das gefühl, dass er sich psychisch selbst druck macht und den blutdruck als ausrede nimmt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 21:12

Impotentia Coeundi
oder Impotentia Generandi?
Egal!
In beiden Fällen ein entschiedenes Nein! Außer der Blutdruck geht gegen Null.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 21:16
In Antwort auf adina_12328837

Impotentia Coeundi
oder Impotentia Generandi?
Egal!
In beiden Fällen ein entschiedenes Nein! Außer der Blutdruck geht gegen Null.

Ersteres!
Danke, ich schätze mal, dass Du Dich in dem Gebiet auskennst.
Das gibt mir echt zu denken, dann liege ich mit meiner Vermutung wohl gar nicht so falsch...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 21:18


hehehehehehe, im wahrsten sinne des wortes ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 21:25
In Antwort auf honda1701

Ersteres!
Danke, ich schätze mal, dass Du Dich in dem Gebiet auskennst.
Das gibt mir echt zu denken, dann liege ich mit meiner Vermutung wohl gar nicht so falsch...

Schick ihn mal zum Andro- oder Urologen.
Impotenz kann psychische aber auch körperliche Ursachen haben, im Extremfall sogar sehr ernste. Wobei Impotenz als solche einen eigenen, nicht unbeträchtlichen Krankheitswert hat.
Und unabhängig von der Ursache entstehen, bzw. verstärken sich die psychischen Probleme und es entsteht ein Teufelskreis.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 21:29
In Antwort auf adina_12328837

Schick ihn mal zum Andro- oder Urologen.
Impotenz kann psychische aber auch körperliche Ursachen haben, im Extremfall sogar sehr ernste. Wobei Impotenz als solche einen eigenen, nicht unbeträchtlichen Krankheitswert hat.
Und unabhängig von der Ursache entstehen, bzw. verstärken sich die psychischen Probleme und es entsteht ein Teufelskreis.

Schwierig...
wir sind erst seit kurzem zusammen und ich habe bisher immer versucht die sache etwas zu überspielen, weil ich gesehen hab wie sehr ihn das mitnimmt (er hat sich im bad eingeschlossen und geheult!).
er hat totale verlustängste und denkt bei jeder kleinigkeit, dass ich ihn verlasse, obwohl er absolut keinen grund dazu hat! ich habe die sorge, dass er mein "ihn-zum-arzt-schicken" dann wieder zum anlass nimmt, sich filme zu schieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 21:50
In Antwort auf honda1701

Schwierig...
wir sind erst seit kurzem zusammen und ich habe bisher immer versucht die sache etwas zu überspielen, weil ich gesehen hab wie sehr ihn das mitnimmt (er hat sich im bad eingeschlossen und geheult!).
er hat totale verlustängste und denkt bei jeder kleinigkeit, dass ich ihn verlasse, obwohl er absolut keinen grund dazu hat! ich habe die sorge, dass er mein "ihn-zum-arzt-schicken" dann wieder zum anlass nimmt, sich filme zu schieben

Mit weiblichem Charme
und Einfühlungsvermögen lancierst du ihn sanft hin.
Mach ihm behutsam klar, daß Du ihn liebst und die Liebe auch körperlich in allen Belangen mit ihm erleben und ausleben willst.
Wie Du das umsetzt mußt Du situationsabhängig machen.
Je länger Du wartest, desto größer wird sein (euer) Leidensdruck werden und die Beziehung gefährden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2018 um 19:44
In Antwort auf honda1701

Hallo,
habe mal eine eher medizinische Frage...
Kann ein zu niedriger Blutdruck Impotenz hervorrufen? Habe schon gegoogelt, aber bin nicht schlau daraus geworden. Überall steht, dass ein zu hoher Blutdruck Impotenz verursachen kann, aber wie ist das bei einem zu niedrigen Blutdruck???

Also als wir mal ne Sexflaute hatten wollt ich unbedingt wieder normalität, hab ich mich etwas informiert was es da so gibt, das meiste hat absolut nix gebracht, bin aber dann doch auf was nützliches gestoßen Gegen Impotenz sowas hier 


 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mann aus TRIER sucht lockere stressfreie Affaire
Von: trierm52
neu
10. April 2018 um 17:21
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest