Home / Forum / Sex & Verhütung / Implanon...Kopfweh???

Implanon...Kopfweh???

10. August 2007 um 12:05

hat jemand von euch mit dem Implanon probleme mit Kopfweh?...da ich gerade Cerazette habe (seit 3 Wochen) und mir mein FA eigentlich das Implanon empfohlen hat, weil ich immer so viele NE habe. Mit der Cera habe ich bis auf ständiges Kopfweh keine NE. Deshalb überlege ich mir das Implanon legen zu lassen, in der Hoffnung dass ich dann auch keine Kopfschmerzen mehr habe.

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

10. August 2007 um 12:10

---
es kann sein das du mti dem implanon dann genauso kopfschmerzen hast. das implanon und die cerazette sind beides reine gestagenverhütungsmittel. allerdings ist das gestagen in der cerazette bisschen unterschiedlich wie im implanon.

es liegt an dir ob du dir "traust" dasimplanon zu legen. mir wäre es ehrlich gesagt zu riskant, weil es doch ne menge kostet & viele das stäbchen leider nicht vertragen.

lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 14:41

Hm...
Ich weiss, deshalb frage ich mich ja das. Nur was mache ich sonst?! Wenn ich eine Pille hab bei der ich keine Kopfschmerzen habe und lust auf Sex, hab ich sonst alles mögliche bis zu Sekundenschlafanfälle!!

eine Kupferspirale will ich nicht, weil ich persönlich nicht möchte das ich jeden Monat ein befruchtetes Ei habe, welches sich bloss nicht in der Gebährmutter einnisten kann....

bin mittlerweile echtratlos...mit Kopfweh könnte ich ja noch Leben, schlisslich gibt es Asphirin (nur jeden Tag 1 - 2 Tabletten!!??), nur für was nehm ich die Pille wenn ich wohl im Kopf lust auf Sex habe, mich aber nichts mehr erregt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 14:51

--
wieso wechselt du nicht einfach auf ne andere? oder hast du schon soviele sorten durch? oder wie wärs mit dem nuvaring? hab ich eig bis jetzt nur positives gehört, & er ist nicht so stark dosiert von den hormonen was für viele besser verträglich ist

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 17:24
In Antwort auf nakato_12838150

Hm...
Ich weiss, deshalb frage ich mich ja das. Nur was mache ich sonst?! Wenn ich eine Pille hab bei der ich keine Kopfschmerzen habe und lust auf Sex, hab ich sonst alles mögliche bis zu Sekundenschlafanfälle!!

eine Kupferspirale will ich nicht, weil ich persönlich nicht möchte das ich jeden Monat ein befruchtetes Ei habe, welches sich bloss nicht in der Gebährmutter einnisten kann....

bin mittlerweile echtratlos...mit Kopfweh könnte ich ja noch Leben, schlisslich gibt es Asphirin (nur jeden Tag 1 - 2 Tabletten!!??), nur für was nehm ich die Pille wenn ich wohl im Kopf lust auf Sex habe, mich aber nichts mehr erregt....

Also
normalerweise funktioniert das mit der Kupferspirale und auch der Kupferkette eher so,dass die Kupferionen in der Gebärmutter die Spermien lähmen,so,dass diese gar nicht erst zum Ei gelangen Beim Implanon ist die Wirkung auch eher darauf begründet,dass der Zervixschleim verdickt wird,wirkt dieses einmal nicht,wird auch das befruchtete Ei früh abgetrieben,aufgrund der nicht natürlich aufgebauten Gebärmutterschleimhaut.
Daher wäre ich aufgrund deiner Kopfschmerzen und im Bezug auf Libido Pro Kupferspirale oder eher noch Kupferkette-denn diese zwei Dinge können weder Kopfschmerzen,noch Libidoverlust verursachen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 17:26
In Antwort auf aubrey_12770539

Also
normalerweise funktioniert das mit der Kupferspirale und auch der Kupferkette eher so,dass die Kupferionen in der Gebärmutter die Spermien lähmen,so,dass diese gar nicht erst zum Ei gelangen Beim Implanon ist die Wirkung auch eher darauf begründet,dass der Zervixschleim verdickt wird,wirkt dieses einmal nicht,wird auch das befruchtete Ei früh abgetrieben,aufgrund der nicht natürlich aufgebauten Gebärmutterschleimhaut.
Daher wäre ich aufgrund deiner Kopfschmerzen und im Bezug auf Libido Pro Kupferspirale oder eher noch Kupferkette-denn diese zwei Dinge können weder Kopfschmerzen,noch Libidoverlust verursachen....

Selbiges ist
hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Intrauterinpessar (ohne irgendwelche Querstriche-> -)nachzulesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2007 um 13:15
In Antwort auf effie_12731099

---
es kann sein das du mti dem implanon dann genauso kopfschmerzen hast. das implanon und die cerazette sind beides reine gestagenverhütungsmittel. allerdings ist das gestagen in der cerazette bisschen unterschiedlich wie im implanon.

es liegt an dir ob du dir "traust" dasimplanon zu legen. mir wäre es ehrlich gesagt zu riskant, weil es doch ne menge kostet & viele das stäbchen leider nicht vertragen.

lg.

..
ich habe bis jetzt auch schon viele pillen durch.. valette = viel zugenommen in kurzer zeit
cerazette = ständige kopfschmerzen
belara = schlecht gefühlt, konnte nicht abnehmen, lustlosigkeit

dann 6 monate keine pille mehr genommen sofort 9 kg abgenommen ohne irgendwas zu verändern. hatte wieder lust sachen zu unternehmen.

nehme nun seit juni die aida = leider etwas pickel bekommen aber soll sie nun 4 monate durchnehmen und schauen obs dadurch besser wird

implanon wurde mir früher auch mal empfohlen und ne spirale
spirale hat sich bei ner bekannten von ner freundin von mir festgenistet = kann keine kinder mehr bekommen

implanon = kann man auch dauerkopfschmerzen etc bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 7:50
In Antwort auf alisha_12372267

..
ich habe bis jetzt auch schon viele pillen durch.. valette = viel zugenommen in kurzer zeit
cerazette = ständige kopfschmerzen
belara = schlecht gefühlt, konnte nicht abnehmen, lustlosigkeit

dann 6 monate keine pille mehr genommen sofort 9 kg abgenommen ohne irgendwas zu verändern. hatte wieder lust sachen zu unternehmen.

nehme nun seit juni die aida = leider etwas pickel bekommen aber soll sie nun 4 monate durchnehmen und schauen obs dadurch besser wird

implanon wurde mir früher auch mal empfohlen und ne spirale
spirale hat sich bei ner bekannten von ner freundin von mir festgenistet = kann keine kinder mehr bekommen

implanon = kann man auch dauerkopfschmerzen etc bekommen

Danke...
Für eure Antworten.

Ja leider habe ich mittlerweile schon die 6 oder 7 Pille. Daher sehe nicht wirklich grosse Hoffnung, ausser es gäbe doch noch ne super Pille für mich.

Ich werde die Cera einfach mal (sofern meine Kopfschmerzen nicht noch zunehmen) 3 Monate weiter nehmen. Mein FA meinte kann sich legen, ich hoff mal er hat recht (lust auf Sex hatte ich dieses Wochenende auch schon mehr).

Und wenns dann immer noch nicht besser ist, muss ich mich wohl auf die Meinung meines FA verlassen, vonwegen Implanon. Nur hab ich manchmal was bedenken bei allen Ärzten, das sie halt so was gerne "Versuchen", weil für sie gibts ja nur Geld!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 8:14

Ja
sicher, der arzt verdient eben daran. aber manche ärzte (z.B von ner bekannten von mir) schenken auch wenn man das implanon nicht verträgt pillenpackungen her die man gut vertragen hat als kleiner "trost" bringt zwar bei dem preis vom implanon auch nicht viel aber was solls...

lg u viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook