Home / Forum / Sex & Verhütung / Immer noch diese bescheuerte Angst...

Immer noch diese bescheuerte Angst...

19. September 2006 um 19:27

Hi Leute, ich komm hier so zu sagen schon wieder mit dem gleichen Thema..In nem anderen Thread hab ich ja schon mal beschrieben, dass ich ein Problem mit meiner Vagina hab. Ich finde sie hässlich, weil meine Schamlippen so vorstehen..naja.

Hatte am WE mein erstes Mal. War aber Nachts und logischer Weise sehr dunkel. Er hat mich auch geleckt usw. hat auch nichts gesagt..aber trotzdem hab ich jetzt trotzdem immer noch Schiss mich ihm im hellen nackt zu zeigen bzw. mit ihm zu schlafen. Ich hab das Gefühl, dass ich mich dann niemals so fallen lassen könnte als wenn es dunkel ist.

Wie kann ich das ändern? Es nervt mich total..meint ihr ich soll da mal mit ihm drüber reden?

Ich kann ja nich ständig sagen, dass ich nich in Stimmung bin oder so..kommt nach ner Zeit auch ziemlich scheiße.

Was soll ich machen?Ich hab immer noch diese Angst, dass er sich vor mir ekeln könnte..

Hoffe mir kann jemand nen guten Rat geben..wäre auch nett wenn keine dummen Kommentare kommen würden.Ich leide da nämlich echt drunter.

LG secret

19. September 2006 um 19:34

*gröööööööööhhhlll*,
auf das habe ich jetzt gewartet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 19:53

Augen zu und durch
es haben dir jetzt schon so viele leute as dazu geschrieben.... deine Angst ist unbegründet und wenn er dich jetzt plötzlich nciht mehr mag weil er deinie Schamlippen eklig findet, dann isser einfach nich der richtige.
Tus, oder lass es bleiben... sorry aber..... eine beziehung kann nciht auf der basis wie du sie aufbaust bestehen. Ich mein, soll er dich womöglich ein lebenlang nur bekleidet sehen und nachts darf er dann ran wenn er dich eh nciht sieht??

Männer werden vorallem von virtuellen reizen beeinflusst sprich sie sehen sehr gerne...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 19:55

Reden reden reden
Du solltest mit ihm darüber reden! Er wirds bestimmt verstehen und dir klar machen das er dich total schön findet so wie du bist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 20:52

Da hast du aber Recht,
vorstehende Schamlippen und Lecken, igitigit, unvorstellbar. Könnte mir bei großen Schamlippen einen Kaputzenfick gut vorstellen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 21:47

...
schalt einfach mal das licht ein u schlaf mit ihm du wirst sehen das es genauso schön ist! jeder körper ist halt anders,er wird dich genauso schön finden,wirst sehn,ich glaub auf das wird er nicht einmal achten!! u wenn du immer nur sex im dunkeln hast wird er sich auch mal komisch fühlen!! also augen zu u durch! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 22:52
In Antwort auf osiris_12947867

Augen zu und durch
es haben dir jetzt schon so viele leute as dazu geschrieben.... deine Angst ist unbegründet und wenn er dich jetzt plötzlich nciht mehr mag weil er deinie Schamlippen eklig findet, dann isser einfach nich der richtige.
Tus, oder lass es bleiben... sorry aber..... eine beziehung kann nciht auf der basis wie du sie aufbaust bestehen. Ich mein, soll er dich womöglich ein lebenlang nur bekleidet sehen und nachts darf er dann ran wenn er dich eh nciht sieht??

Männer werden vorallem von virtuellen reizen beeinflusst sprich sie sehen sehr gerne...

Kurz KLugscheiss und den Sinn geradebiegen..
..es heißt visuell..

Sorry, nur falls es jemand überlesen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 23:29

Hi
also ich kenne dein problem,ich find mein geschlechtsteil auch nicht schön,ich hab mich sehr vor meinem freund geschämt u hab immer noch son bischen beklemmungen mich da breitbeinig vor ihm hinzusetzen aber ich kann dir auf jedenfall sagen das das irgendwann besser wird,wenn man länger mit der person zusamen ist,wächst das vertrauen und dann ist das nicht mehr so schwer!hab vor drei monaten ein baby bekommm,jetzt sieht das alles nochmal ganz anders aus aber es is ok,mein freund findets immer noch geil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2006 um 19:49
In Antwort auf paaie_12349635

Kurz KLugscheiss und den Sinn geradebiegen..
..es heißt visuell..

Sorry, nur falls es jemand überlesen hat.

Danke
wär mir gar nicht aufgefallen.

sizu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2006 um 11:18

DU GLAUBST GARNICHT,
wie viele Männer grade DAS an Euch Frauen lieben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2006 um 12:12

Du glaubst gar nicht..
wie unterschiedlich männerschwänze in form, farbe, größe aussehen.. is doch shice egal..solange der sex stimmt..

..da isses schlimmer wenn der partner sich schämt und sich nicht öffnen mag ..im wahrsten sinne des wortes

hatte schon einige männer die das an anderen frauen gestört hat, dass sie sich so geschämt haben wegen ihrem schneckchen, dass sie im hellen die beine nie vor ihm entfaktet haben..

also..reden hilft und wenn der sex gut ist, bzw. er dich liebt wird er auch deine lippen lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 2:38

Ich glaube nach ZEHN JAHREN juckt sie das nicht mehr! Man wie muss man drauf seinen einen so alten Thread wieder auszugraben??

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 12:14
In Antwort auf secret103

Hi Leute, ich komm hier so zu sagen schon wieder mit dem gleichen Thema..In nem anderen Thread hab ich ja schon mal beschrieben, dass ich ein Problem mit meiner Vagina hab. Ich finde sie hässlich, weil meine Schamlippen so vorstehen..naja.

Hatte am WE mein erstes Mal. War aber Nachts und logischer Weise sehr dunkel. Er hat mich auch geleckt usw. hat auch nichts gesagt..aber trotzdem hab ich jetzt trotzdem immer noch Schiss mich ihm im hellen nackt zu zeigen bzw. mit ihm zu schlafen. Ich hab das Gefühl, dass ich mich dann niemals so fallen lassen könnte als wenn es dunkel ist.

Wie kann ich das ändern? Es nervt mich total..meint ihr ich soll da mal mit ihm drüber reden?

Ich kann ja nich ständig sagen, dass ich nich in Stimmung bin oder so..kommt nach ner Zeit auch ziemlich scheiße.

Was soll ich machen?Ich hab immer noch diese Angst, dass er sich vor mir ekeln könnte..

Hoffe mir kann jemand nen guten Rat geben..wäre auch nett wenn keine dummen Kommentare kommen würden.Ich leide da nämlich echt drunter.

LG secret

Du kannst Deine Angst nur überwinden, wenn Du Dich ihr stellst. Also "Licht an" und präsentier' ihm voller stolz Deinen hübschen Schmetterling. Wenn Du damit umgehen kannst wird er es auch. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 12:48
In Antwort auf luecke1988

Ich glaube nach ZEHN JAHREN juckt sie das nicht mehr! Man wie muss man drauf seinen einen so alten Thread wieder auszugraben??

Du hast recht. Datum komplett übersehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 13:51

....die vermeintlichen Schwachstellen nicht nur nicht schlimm, sondern sogar geil findet 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 15:01
In Antwort auf secret103

Hi Leute, ich komm hier so zu sagen schon wieder mit dem gleichen Thema..In nem anderen Thread hab ich ja schon mal beschrieben, dass ich ein Problem mit meiner Vagina hab. Ich finde sie hässlich, weil meine Schamlippen so vorstehen..naja.

Hatte am WE mein erstes Mal. War aber Nachts und logischer Weise sehr dunkel. Er hat mich auch geleckt usw. hat auch nichts gesagt..aber trotzdem hab ich jetzt trotzdem immer noch Schiss mich ihm im hellen nackt zu zeigen bzw. mit ihm zu schlafen. Ich hab das Gefühl, dass ich mich dann niemals so fallen lassen könnte als wenn es dunkel ist.

Wie kann ich das ändern? Es nervt mich total..meint ihr ich soll da mal mit ihm drüber reden?

Ich kann ja nich ständig sagen, dass ich nich in Stimmung bin oder so..kommt nach ner Zeit auch ziemlich scheiße.

Was soll ich machen?Ich hab immer noch diese Angst, dass er sich vor mir ekeln könnte..

Hoffe mir kann jemand nen guten Rat geben..wäre auch nett wenn keine dummen Kommentare kommen würden.Ich leide da nämlich echt drunter.

LG secret

Also liebe secret,
dein Problem befindet sich in erster Linie in deinem Kopf, nicht zwischen deinen Beinen.

Ich kann dir versichern 100%ig, dass es keinen Mann gibt, der die Muxxxi einer Frau nicht aufregend und erregend findet, so wie sie ist.
Ich habe ähnlich grosse Schamlippen wie du, und alle Männer sind darauf abgefahren. Sie lieben es, damit zu spielen, daran zu knabbern oder sie sanft auseinander zu ziehen - ich genieße es und möchte keine anderen haben.

Versuch doch, deine Selbstzweifel etwas zurückzudrängen, positiver zu denken und dich zu freuen, dass er gerne mit dir Sex hat.
Frag ihn in einem zärtlichen Moment einfach scherzhaft: "Magst du meine Muxxxi eigentlich?"
... und wenn er dann sagt "Natürlich mag ich sie, warum fragst du?" (er wird 100%ig sowas sagen) - dann sag einfach: "Dann zeig mir WIE SEHR du sie magst!" und biete sie ihm in all ihrer Pracht an - du wirst sehen, wie sehr er sich freut und sofort anfangen wird, sie zu liebkosten  - und das ist dann der Auftakt zu einem erregenden Liebesspiel.

Alle Frauen - und alle Männer - sind verschieden, aber ich mag auch alles an Männern, in allen Größen und Formen - und bei uns ist es genau so .... du wirst sehen.
Kein Grund zur Angst - Männer lieben deine Muxxi wie sie ist!

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hormonstäbchen
Von: neverland26
neu
21. November 2016 um 7:22
Ich bin verwirrt...
Von: chichu26
neu
21. November 2016 um 0:43
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen