Home / Forum / Sex & Verhütung / IMMER mit Gummi - sie will diese "ekelhafte Schmiererei" nicht

IMMER mit Gummi - sie will diese "ekelhafte Schmiererei" nicht

25. Juli 2008 um 16:50

Meine Freundin will, dass wir beim Sex IMMER ein Kondom benutzen, denn sie will mein Sperma partout nicht in sich, geschweige denn, irgendwo im Bett haben. Dieses "schmierige Zeugs" würde sie anekeln und deshalb gibts nur Sex, wenn ich mir brav ein Gummi überstreife
Wie könnte ich ihr klarmachen, dass ich sie wenigstens ab und zu mal ohne Kondom spüren möchte??

25. Juli 2008 um 17:20

Dann zieh halt raus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 21:46

Das liest sich..
sehr unentspannt...

habt ihr das Thema mal außerhalb diskutiert?

Hatte sie unangenehme Erfahrungen..wurde sie streng erzogen..

Vielleicht könnt ihr langsam damit anfangen..

Gemeinsames Masturbieren z.B.

Desire

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 22:59

Eine freundin die kürzlich mit ihrem freund zusammen gezogen ist
hat gesagt dass sie auch nur mit kondome will weil ihr das geflecke auf den lacken und alles zu schaffen macht. und dass verstehe ich irgendwie auch ich mein manchmal warum nicht aber wenn mans jeden tag macht dann kann man locker manchmal ein kondom tragen. ein tipp, vielleicht solltest du es in der dusche probieren, also sex in der dusche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 23:21

Ach
dass ist so schade........ich/wir genießen es wenns nach dem sex so richtig schön "schmierig" ist und nach DEM riecht was gerade passierte. gibt es noch haushalte ohne duschen und waschmaschinen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 23:25
In Antwort auf dietomate

Ach
dass ist so schade........ich/wir genießen es wenns nach dem sex so richtig schön "schmierig" ist und nach DEM riecht was gerade passierte. gibt es noch haushalte ohne duschen und waschmaschinen???

Je schmieriger
je besser.

Wer den Unterschied "mit" und "ohne" Kondom vergleicht der weiß auch, daß hier sehr große Unterschiede in der Gefühlsintensität sind.
Und das gilt nicht nur für den Mann ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 23:32
In Antwort auf irvine_11870845

Je schmieriger
je besser.

Wer den Unterschied "mit" und "ohne" Kondom vergleicht der weiß auch, daß hier sehr große Unterschiede in der Gefühlsintensität sind.
Und das gilt nicht nur für den Mann ......

Da geb ich dir recht
das gilt nicht nur für den mann. allerdings gehört dazu vielleicht auch ein wenig lebenserfahrung, genußfähigkeit und offenheit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 23:35
In Antwort auf dietomate

Da geb ich dir recht
das gilt nicht nur für den mann. allerdings gehört dazu vielleicht auch ein wenig lebenserfahrung, genußfähigkeit und offenheit...

Ich geb auch recht! ^^
Wollt nur auch mal meinen Senf dazu geben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 23:38
In Antwort auf melete_12886421

Ich geb auch recht! ^^
Wollt nur auch mal meinen Senf dazu geben!

Fein
auch mal eine meldung von der jüngeren "fraktion".
so kann man doch auch generationsübergreifend miteinander sprechen......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:01
In Antwort auf dietomate

Da geb ich dir recht
das gilt nicht nur für den mann. allerdings gehört dazu vielleicht auch ein wenig lebenserfahrung, genußfähigkeit und offenheit...

Lebenserfahrung, Genußfähigkeit und Offenheit
die 3 Zauberworte weswegen ich auch behaupte, daß Sex ü40 vom Genußfaktor nicht mit dem aus jungen Jahren vergleichbar ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:03
In Antwort auf dietomate

Fein
auch mal eine meldung von der jüngeren "fraktion".
so kann man doch auch generationsübergreifend miteinander sprechen......

Hey ich bin auch noch da!
und ich bin 18 und hab sogar nen tollen tipp gegeben nämlich sex in der dusche glaube dass die dort keiin kondom will also ich will auch bissl angesprochen werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:05
In Antwort auf irvine_11870845

Lebenserfahrung, Genußfähigkeit und Offenheit
die 3 Zauberworte weswegen ich auch behaupte, daß Sex ü40 vom Genußfaktor nicht mit dem aus jungen Jahren vergleichbar ist.

40+
mit unserer meinung sind wir hier aber auf ziemlich einsamen posten vertreten.
aber die anderen kommen auch noch in dieses "magische" alter und werden selber feststellen was "wirklicher" genuß ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:08
In Antwort auf martta_12084175

Hey ich bin auch noch da!
und ich bin 18 und hab sogar nen tollen tipp gegeben nämlich sex in der dusche glaube dass die dort keiin kondom will also ich will auch bissl angesprochen werden

Dein tipp
war gaaaanz toll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:10
In Antwort auf dietomate

Dein tipp
war gaaaanz toll!

Ha
was soll den dass bitte des war wirklich ein guter tipp wieso ist er nicht selbst drauf gekomm ich mein ist ja das erste was man vorschläg meiner meinung nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:16
In Antwort auf dietomate

40+
mit unserer meinung sind wir hier aber auf ziemlich einsamen posten vertreten.
aber die anderen kommen auch noch in dieses "magische" alter und werden selber feststellen was "wirklicher" genuß ist!

Wirklicher Genuss?
Magisches Alter? Na, holla die Waldfee... dann freu ich mich ja glatt mal darauf älter zu werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:18
In Antwort auf dietomate

40+
mit unserer meinung sind wir hier aber auf ziemlich einsamen posten vertreten.
aber die anderen kommen auch noch in dieses "magische" alter und werden selber feststellen was "wirklicher" genuß ist!

Das liegt an der
Altersstruktur hier.

Logisch, es ist klar, daß jeder den Sex am schönsten erachtet, den er gerade erlebt bzw. erlebt hat.

Ab einem gewissen Alter kann man aber rückblicken (und das auch objektiv) und stellt fest, daß man in jungen Jahren sehr viel nicht erleben konnte, da die Erfahrung zum eigenen Körper und das entsprechende Selbstbewußtsein beim Sex noch nicht so ausgeprägt war.

Später sieht es so aus, daß man ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, das ausspricht und macht, was man gerne hätte.

Diese Ansicht konnte ich auch schon von vielen in anderen Foren lesen, in denen die Altersstruktur bei 30+ und "open end" liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:20
In Antwort auf melete_12886421

Wirklicher Genuss?
Magisches Alter? Na, holla die Waldfee... dann freu ich mich ja glatt mal darauf älter zu werden!

Du
weißt noch nicht wie es wird.......
ich freu mich drüber "alt" zu sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:20
In Antwort auf melete_12886421

Wirklicher Genuss?
Magisches Alter? Na, holla die Waldfee... dann freu ich mich ja glatt mal darauf älter zu werden!

Frauen
werden nücht älter, sie werden schöner und ünteressanter ..... *schleim*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:29
In Antwort auf irvine_11870845

Das liegt an der
Altersstruktur hier.

Logisch, es ist klar, daß jeder den Sex am schönsten erachtet, den er gerade erlebt bzw. erlebt hat.

Ab einem gewissen Alter kann man aber rückblicken (und das auch objektiv) und stellt fest, daß man in jungen Jahren sehr viel nicht erleben konnte, da die Erfahrung zum eigenen Körper und das entsprechende Selbstbewußtsein beim Sex noch nicht so ausgeprägt war.

Später sieht es so aus, daß man ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, das ausspricht und macht, was man gerne hätte.

Diese Ansicht konnte ich auch schon von vielen in anderen Foren lesen, in denen die Altersstruktur bei 30+ und "open end" liegt.

Genau!
rückblickend und objektiv ist es eben so dass das körpergefühl JETZT ein ganz anderes ist.
wir wissen was wir haben, was wir hatten und was wir gern noch hätten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 0:32
In Antwort auf irvine_11870845

Frauen
werden nücht älter, sie werden schöner und ünteressanter ..... *schleim*

*schleim*
ist genau richtig ausgedrückt.
Frauen werden zu Sperrmüll und Männer zu Antiquitäten.
Ist ja leider so.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 19:30

"Sex muss nass sein" => da ist meine Freundin aber anderer Meinung!
Sie ist absolut nicht scharf darauf, irgendwelche Körperflüssigkeiten auszutauschen.

Und nein, ein Kind möchte sie auf gaaar keinen Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 22:16

Er
"jammert" doch kein stück! er hat ein problem und sucht nach tipps und hilfe.
respekt hin oder her....hier ist kompromissbereitschaft gefragt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 22:19

Ganz
so heftig würde ich nun nicht reagieren aber wenn zwei partner so unterschiedlich sind und auf keinen gemeinsamen "nenner" kommen kann man fast nur zur trennung raten......oder ner vernünftige paartherapie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 22:27
In Antwort auf dietomate

Ganz
so heftig würde ich nun nicht reagieren aber wenn zwei partner so unterschiedlich sind und auf keinen gemeinsamen "nenner" kommen kann man fast nur zur trennung raten......oder ner vernünftige paartherapie.

Fast glaube ich ja eher,
daß sie entweder noch sehr jung, oder unerfahren ist und gerade erst die Sexualität erkundet.
Wenn man nicht schwimmen kann, hat man zunächst auch Angst vor dem Wasser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 22:31
In Antwort auf irvine_11870845

Fast glaube ich ja eher,
daß sie entweder noch sehr jung, oder unerfahren ist und gerade erst die Sexualität erkundet.
Wenn man nicht schwimmen kann, hat man zunächst auch Angst vor dem Wasser.

Aber
irgendwann muss man die "schwimmflügel" abnehmen und anfangen zu schwimmen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 22:36

Naja,
darum geht es mit sicherheit nicht. fängst du dir was ein wenn du nen fleck auf dem laken hast oder nen nassen bauch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 22:44
In Antwort auf dietomate

Aber
irgendwann muss man die "schwimmflügel" abnehmen und anfangen zu schwimmen....

Und wenns
im eigenen Saft ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 22:47
In Antwort auf irvine_11870845

Und wenns
im eigenen Saft ist.

)
"DER" ist gut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 12:00

Ich vermute ja eher,...
...dass es die wirklich PANISCHE Angst vor einer Schwangerschaft ist, die meine Freundin so "hemmt". An und für sich macht ihr Sex ja Spaß, aber sie hat echt einen totalen Horror, schwanger zu werden. Wahrscheinlich verdirbt ihr diese Angst alles...

Die Pille allein ist ihr als wirksamer Schutz definitiv NICHT ausreichend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 21:43

Äh ja oO
Vielleciht will sie auch kein Sperma in sich, weil sie angst hat schwanger zu werden? oo...ich meine auch die Pille ist nicht 100% sicher, mein Freund und ich benutzen auch beides, denn auch wenn der pearlindex bei der pille sehr niedrig ist, möchte ich nicht zu den 0,1% gehören die schwanger geworden sind. Und wie gesagt bei Kürzeren Beziehungen ist Sex ohne Kondom sowiso ein No-Go finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen