Home / Forum / Sex & Verhütung / Im Langzeitzyklus Pillenpause vorziehen (wg.Schmierblutung)?

Im Langzeitzyklus Pillenpause vorziehen (wg.Schmierblutung)?

12. Oktober 2009 um 15:16

Hallo Mädels,

Ich nehme die Pille Valette im Langzeitzyklus,
also immer 3 Blister dann Pause,
jetzt hätte ich letzten Monat nach meinem dritten Blister eigentlich wie gewohnt Pause gemacht,
allerdings hätte ich dann meine Tage direkt in der Klausurenwoche gekriegt,
also habe ich mit einem vierten Blister weitergemacht.

Heute habe ich dann(leider erst nachdem ich die Pille genommen habe)gemerkt,dass ich eine leichte Schmierblutung bekommen habe.

Jetzt habe ich gelesen,dass man im Langzeitzyklus bzw.wenn man mindestens 14 Pillen durchgenommen hat(und das habe ich ja definitiv)die Pause vorziehen kann.

Ich hab jetzt noch 7 Pillen im Blister und würde dann morgen mit der Pause anfangen,also keine Pille mehr nehmen.

Dann würde ich Dienstag am 20.10. wieder anfangen sie zu nehmen,also mit den restlichen sieben aus dem jetzigen Blister quasi anfangen und danach gleich einen neuen Blister weiternehmen,richtig?


Ginge das denn so und vorallem,
bin ich dann auch die ganze Zeit geschützt?
Ich denke schon,oder?

Danke schonmal im Vorraus für die Hilfe

LG
Kassiopeia

12. Oktober 2009 um 16:53


Auf wieviel Tage könnte ich die Pause denn verkürzen?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2009 um 17:56


Noch eine Frage,

kommt der Körper da nicht irgendwie durcheinander,wenn man nur so kurz Pause macht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2009 um 18:03

..
Ah,okay

Das wusste ich gar nicht,danke für die Info

Wenn ich dann nach sagenw ir mal 4 Tagen wieder anfange die Pille zu nehmen,hört dann die Abbruchblutung auch gleich auf?

Wohl nicht,oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2009 um 18:32

..
Okay,

danke nochmal

Ich werde dann wohl wie gewohnt 7 Tage Pause machen,
passt mir grad ganz gut.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club