Home / Forum / Sex & Verhütung / Ihre sexuelle Vergangenheit!

Ihre sexuelle Vergangenheit!

15. April 2015 um 18:36

Hallo

Die GEWISSHEIT, dass meine Freundin früher bereits mit anderen Männern geschlafen hat, dass diese tief in ihrer Scheide ejakuliert haben - bis an ihren Uterus ... dass sie ihr auch in den Mund gekommen sind, den ich nun küsse ... und dass sie heftige Orgasmen mit den anderen Männern hatte, das alles erregt mich EXTREM! Ich stelle mir diese privaten Momente zum einen explizit vor, zum anderen weiss ich, dass es eben nicht schnöde Phantasie, sondern tatsächlich geschehenes ist.

So ist es zum Beispiel für mich unfassbar erregend, wenn sie Unterwäsche trägt, die sie bereits in der Zeit besaß, als sie noch mit ihrem Ex-Freund zusammen war.
Dass sie diese Sachen eigens zu seiner Erregung hatte. Sie sie vor, (vll während) und nach dem Sex mit ihm getragen hat. Einen Orgasmus darin hatte ... sein Sperma nachher aus ihr heraus dort hinein gelaufen ist. etc.


Also ist jemand hier, den die Gewissheit auch so extrem erregt, dass bereits andere Männer früher mit ohne Kondom seiner Freundin geschlafen haben und in ihr gekommen sind, und sie auch gekommen ist dabei?

Würde gerne niveauvoll drüber chatten, ohne plumpes "Gossenjargon".


LG

15. April 2015 um 18:49

Den gedanken
finde ich auch sehr erregend. Dazu kommt der Gedanke, dass sich jemand an ihren wunderschönen vollen Brüsten erregt und diese beim Sex gedrückt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2015 um 18:54
In Antwort auf xerxes_12523566

Den gedanken
finde ich auch sehr erregend. Dazu kommt der Gedanke, dass sich jemand an ihren wunderschönen vollen Brüsten erregt und diese beim Sex gedrückt hat


Wow, genau so ist es bei mir auch - das subtile, nicht so platte, grobe ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2015 um 19:18


Und was hat Dich zu dieser offensichtlichen Fehlinterpretation verleitet? Und noch wichtiger: Was willst Du mit dieser Gender-Frage eigentlich ausdrücken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2015 um 19:47

LOL
Und ich finde, Du hast keinen blassen Schimmer, was Du da gerade eigentlich gesagt hast. Und bitte - trolle woanders mit Deiner Instant-Echauffierheit rum.Das nimmt Dir eh niemand ab. Merci.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 7:34

Merkwürdig
Ich finde es merkwürdig wenn jemand Fragen hier stellt mit Wörtern aus einem Medizinbuch und es nicht mal für nötig hält in seiner ID wenigstens Alter und Geschlecht anzugeben.

hmmm ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 9:47
In Antwort auf silkeabc

Merkwürdig
Ich finde es merkwürdig wenn jemand Fragen hier stellt mit Wörtern aus einem Medizinbuch und es nicht mal für nötig hält in seiner ID wenigstens Alter und Geschlecht anzugeben.

hmmm ....


Worte vs Profil? Wo besteht da der kausale Zusammenhang? Und für sehr sehr viele Menschen gehört das Wort "ejakulieren" zum gängigen Wortschatz.

Hast Du auch etwas konstruktives zu sagen, oder trollst Du nur ein wenig rum? (Rhetorische Frage )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 9:53


"Fake"? Weil ich nicht "Abspritzen" oder andere Gossensprachliche Begriffe verwende, sondern mich respektvoll über meine Freundin betreffende Sachverhalte äussere?

Fake? Du weisst nicht wirklich, was dieses Wort bedeutet, oder? Wie war das doch gleich mit den Trauben, die zu hoch hängen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 9:57

Hmm
Nunja, ich finde ja auch, dass es etwas eher "außergewöhnliches" ist, von diesen Ding) en erregt zu werden Es ist aber auch nicht diese reine Gewissheit, dass sie es gemacht hat, sondern auch (und vielleicht sogar vorrangig), all das, was damit zusammenhängt.

Ihre "totale" Hingabe an einen anderen Mann damals, die Ungewissheit, ob sie mit ihm Dinge gemacht hat, die sie mir vielleicht "verweigert" - oder gar nicht erst anspricht ...

Hoffe das ist soweit deutlich erklärt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 10:19

?
Was findest Du ekelhaft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 10:23


Bin ganz deiner Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 10:57


Danke für deine nette antwort!

ZITAT: "vielleicht ist es auch eine Unterwerfung eine Art und Weise in dieser richtung" ..

Ja, das war schon so ein Gefühl ... irgendwie demütigend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2015 um 11:26


wow. danke für die vielen nette PN!
Irgendwie scheint hier aber eine Antwort verschwunden zu sein ... strange . Naja egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram