Home / Forum / Sex & Verhütung / Ihn reizen ohne ihm mehr zu geben

Ihn reizen ohne ihm mehr zu geben

23. April 2008 um 20:57

Hallo!
Ich reize meinen Freund gerne bis er richtig heiß wird. Ich verwöhne ihn dann, aber ohne dass ich ihn anschliessend kommen lasse. Natürlich weiß er das mittlerweile, lässt es aber immer wieder mit sich machen... Gibt es sonst doch Frauen die Gefallen daran finden könnten ihn zum Betteln zu bringen?

Mehr lesen

23. April 2008 um 21:00

...
warum sollte es die nicht geben ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 21:05

Hallo
das ist ja gemein. warum tust du das?

ich fände das nicht so prickelnd wenn mein freund kurz vor schluss aufhören würde. und ich würde auch nicht auf die idee kommen das bei ihm zu mache,n weil der höhepunkt einfach so toll mitzuerleben ist.

was hast du davon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 21:06


Bis Du an einen gerätst, dem es kalt lässt und den Spieß irgendwann umdreht *kicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 21:09
In Antwort auf nela_12234047

Hallo
das ist ja gemein. warum tust du das?

ich fände das nicht so prickelnd wenn mein freund kurz vor schluss aufhören würde. und ich würde auch nicht auf die idee kommen das bei ihm zu mache,n weil der höhepunkt einfach so toll mitzuerleben ist.

was hast du davon?

Es ist halt ein Spielchen
Es macht mich einfach an! Und er ist schließlich damit einverstanden! Ich frage ihn, ob ihn ihn so richtig schön heiß machen darf, und ein Würfel entscheiden z.B. am Schluss ob er kommen darf. Er ist einverstanden und vielleicht hat er ja Glück! Ich finde das sehr prickelnd!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 21:11
In Antwort auf nela_12234047

Hallo
das ist ja gemein. warum tust du das?

ich fände das nicht so prickelnd wenn mein freund kurz vor schluss aufhören würde. und ich würde auch nicht auf die idee kommen das bei ihm zu mache,n weil der höhepunkt einfach so toll mitzuerleben ist.

was hast du davon?

Das Gefühl
der Macht ...
zu wissen,dass man sein "Glück"
kontrollieren und steuern kann ...
und wenn er damit einverstanden ist,
spricht nichts dagegen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 21:21
In Antwort auf kathi_11889687

Das Gefühl
der Macht ...
zu wissen,dass man sein "Glück"
kontrollieren und steuern kann ...
und wenn er damit einverstanden ist,
spricht nichts dagegen ...

Das ist es
Mir gefällt dieses Spiel auch sehr gut! Am meisten gefällt mir der Augenblick wenn ich zu ihm sage: So Schatz, das wars für heute. Vielleicht mache ich morgen weiter! Und je länger ich ihn vorher erregt habe und je öfter er kurz davor war, desto schwerer fällt ihm nachher das Einschlafen. Ich liebe das! Aber was es genau ist weiß ich auch nicht. Ich bin gerne fies *fg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 0:59

Also ich
finde es auch total genial, wenn ich total angemacht werde, ohne dass ich komme. Am aller schärfsten ist es, wenn ich ein paar mal kurz davor war und es dann doch noch immer länger hinaus gezögert wird. Es gibt kaum ein intensiveres Gefühl wie wenn es dann endlich soweit ist. Das ist schon irre geil!
Wie es wäre, am selben Tag gar nicht mehr zu dürfen, habe ich noch nicht probiert. Aber ich könnte es mir schon ziemlich scharf vorstellen...

Gruß,
der Tobi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 17:41

Freund
ich würde das auch gerne mal tun aber ihrgendwie reicht meine phantasie net dafür kannst du mir helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 14:29

Tja Mausi
das würdest du bei mir nur einmal machen,ein zweites mal würde es da nicht mehr geben

und tschüß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook