Home / Forum / Sex & Verhütung / Ihn erwischt beim onanieren vom PC Live Chat

Ihn erwischt beim onanieren vom PC Live Chat

31. März 2014 um 8:50

Wer kann mir einen Rat geben ?

Als ich heute Morgen um 5 aufstand und zu meinem Schatz in sein Homebüro gehen wollte um ihm noch was zu sagen bevor er arbeiten fährt, da erwischte ich ihn beim onanieren.
Er saß etwas seitlich und als ich ihn rief da stand er gleich auf mit seinem langen Bademantel und ich sah doch dass er
einen Ständer hatte!
dann räumte er hasstig die Gläser vom Vorabend weg und ging duschen! Als er unter der Dusche stand schaute ich mal auf seinen Rechner ob da noch was offen war! und tatsächlich sah ich einen Live Chat! Er hat aber keine Kamera
dran an seinem Monitor. Ich Spioniere ihm normal nicht nach.

weiss aber jetzt echt nicht, ob er es merkte, dass ich es mitbekommen hatte?
Und ob ich ihn mal darauf ansprechen soll?
oder damit warten und irgendwann mal fragen, ob ihm in unserer Beziehung was feht?
Sind 4 Jahre zusammen und soweit läuft in Richtung SEX
auch alles gut.

Was mich daran so verunsichert ist eben der Livecam Kram!
Nicht mal das dass er sich einen selbst runterholte, denn das ist ja ganz normal!

Würdet ihr was sagen? oder es schlucken?
und so tun als sei nix gewesen???

LG Toraja

31. März 2014 um 12:48

???:
Nein bin kein Morgenmuffel! und zumal hatten wir gestern richtig schönen Sex wieder! desshalb verstehe ich es ja nicht!
was mich anversich daran nachdenklich machte war dass es eine Livesache mit Chat war am PC und kein Porno oder sowas verstehst du.

Gefällt mir

31. März 2014 um 12:55


er steht immer so früh auf unter der Woche wenn er arbeiten gehen muss.
Mich störte daran auch eher diese Livesache!
Bin echt verwirrt!
Vielleicht hätte ich ja gleich fragen sollen, ob ich ihm
weiter Abhilfe schaffen soll???
Der denkt nämlich ich habe es nicht gemerkt!
Wir Frauen sind doch net bescheuert!
Weiss halt jetzt nicht ob es besser ist das Gespräch ein anderes mal mit einzubringen? Oder so zu tun als hätte ich nix gemerkt? Bin mir da jetzt echt unsicher!

Gefällt mir

31. März 2014 um 13:02

.
Wenn er KEINE Kamera hat, dann ist so eine Live ... ja eigentlich auch nix anderes, als im Internet einen Porno zu gucken, oder?

Gefällt mir

31. März 2014 um 15:02

.. sie ist halt unsicher,
da darf man sich doch mal nen Rat von aussen holen, oder?

Gefällt mir

31. März 2014 um 15:16

Ich darf da mal als Mann sprechen..
das machen wir (Männer) doch mehr oder weniger alle, oder?
Ich meine Pornos im Internet gucken. Wenn Du Dich wirklich mit diesem Thema befassen und mit ihm darüber reden möchtest, dann umso besser, aber:
dann musst Du auch wirklich Verständnis für die männliche Sexualität aufbringen und NICHT nach dem Motto "oh Gott, was für Schweinereien" die Internet-Pornos kommentieren. Du kannst sicher sehr viel lernen über Sex, wenn du dich damit befasst. Es wird Euch auf ein ganz anderes Sex-Level heben, wenn du für die Phantasien deines Partners Interesse zeigst.
Meist ist die Wirklichkeit aber eine andere: der Mann behält seine geilen Phantasien - aus Rücksicht - für sich und lebt diese im besten Fall heimlich vor dem PC aus, die Frau möchte eigentlich gar nicht wirklich mit solchen Dingen belästigt werden und lebt sexuell in einer anderen (Blümchen-) Welt.

Fazit: schau die mal ein paar richtige Porno-Sites an und geh davon aus, dass diese die Sexuellen Phantasien der Männer (und Deines Partners!) repräsentieren. Wenn du das akzeptieren kannst und Dir vorstellen kannst, einige Dinge auch so mit deinem Partner zu treiben, dann habt Ihr eine echte Chance auf gegenseitiges Verständnis !

Ich würde es Dir und Deinem Partner wünschen

Gefällt mir

31. März 2014 um 16:08

Es gibt ja auch ausländische Chats..
z.B. aus Thailand oder den Philippinen, da wäre dann schon Mittagszeit... Ausserdem werden diese Chats wohl meist auf Englisch geführt...
.. auf jeden Fall würde ich sagen, dass es sich um eine kommerzielle Website handel müsste. Ob eine Private Frau schon um 5 Uhr morgens "bereit" ist, mag ich auch nicht so recht glauben...

Gefällt mir

31. März 2014 um 17:42

Hi miundas
ich denke, dass Du schon verstehst was ich meine:
Es gibt halt Frauen, die machen's nur in der Missi und denken von ihren Männern, dass die ebenfalls so denken. Pornos und anderen Schweinkram schauen nur die anderen Männer. Die Männer leisten dieser Meinung noch Vorschub, indem sie ebenfalls auf die blöden Pornos schimpfen (keine Handlung etc.)
Das war früher sicher noch viel schlimmer mit dieser Doppelmoral und hat sich etwas geändert, möglicherweise durchs Internet..
Fazit: es gibt schon noch viele Frauen, welche keine Ahnung haben, was Männer alles so geil macht (bis sie dann ihren eigenen Alten mit Strapse und 'ner Gurke im Anus auf dem Dachboden erwischen ) sorry, für diese kleine Einlage.
Nein im Ernst, da möchte ich Dich wirklich fragen:
Denkst Du, dass die Frauen wirklich wissen, was uns Männer erregt? Wenn ja, denkst Du, dass sie das verstehen, wenn wir uns Filme anschauen, in welchen Frauen durch die Strumpfhosen pinkeln oder stundenlang auf Riesendildos reiten, etc.
Oder sind Frauen eher etwas unbeholfen, wenn's um solche Dinge geht? so nach dem Motto: "mein Mann der findet Miniröcke einfach billig und abstosssend..."

Sorry, das wurde jetzt länger als geplant..

Gefällt mir

31. März 2014 um 18:53

Das kann, muß aber nichts bedeuten.
Wenn Du Dich nicht traust, ihn ohne Vorwurf darauf anzusprechen, dann ist es ein Zeichen, dass Ihr in puncto Offenheit noch etwas dazulernen könnt. Dann kann es nämlich auch sein, dass er Fantasien hat, die er Dir zu offenbaren nicht den Mut hat, weil er Sorge hat, Dich zu überfordern oder zu schocken. Sag ihm doch ganz lieb, dass es Dich erregt, seine fantasien zu erfahren. Dass Du wohlmöglich nicht alle Wünsche erfüllen wirst. Aber dann auch nichts dagegen hast, wenn er mal im Netz anonym darüber chattet. Solche Träume werden mächtiger, je stärker sie unterdrückt werden.
Wenn Du ganz mutig bist, lass Dir von ihm im Netz zeigen, was er sich so anguckt und w... dabei seinen Schw ...! Macht ein heißes Spiel daraus.
Zeig ihm, dass er sich seiner Fantasien nicht zu schämen braucht. Dann wird er auch immer weniger heimlich machen.

Und wenn doch: gönn ihm doch sein kleines sexuelles Privatleben, solange er ein liebevoller Partner ist, der Dir alles gibt, was Du Dir wünschst.

Gefällt mir

31. März 2014 um 21:31

Lass ihn
er holt sich nur manchmal Appetit. Aus meiner Erfahrung völlig harmlos. Lass ihn, schimpf nicht, rede mit ihm darüber ganz locker und unverkrampft. Am besten direkt, wenn ihr wieder Sex habt.

Gefällt mir

31. März 2014 um 21:36

Hast natürlich recht...
.. da müsste man auch die andere Hälfte mal anhören..

Gefällt mir

31. März 2014 um 23:49

Reden kann
nicht schaden, damit nicht im Hinterkopf etwas bleibt, was wahrscheinlich gar nichts Schlimmes war.

Gefällt mir

1. April 2014 um 13:06

Super Antwort!
endlich mal eine Frau, die uns Typen versteht. Manchmal möchten wir uns einfach gerne einen runterholen, ohne Beziehungsprobleme oder Hintergedanken...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen