Home / Forum / Sex & Verhütung / Ihm ... blasen wie?

Ihm ... blasen wie?

11. September 2011 um 0:29

Ich wollte Fragen wie man wichst oder bläst. Ich habe das noch nie zuvor gemacht aber ich denke das ich das bald tun werde und brauche dazu einige Tipps.

Wenn ich ihm in die Hosen greife, kann ich ihm auch in den Boxershorts ... und wenn ja wie?

und jetzt mal egal ob mit oder ohne hose, wie kann ich ihm das alles angenehmer machen?

und das wegem blasen also wie stelle ich das genau an? muss ich versuchen dass meine zähne seinen penis nicht berüühren oder wie :S

bitteschnell antworten danke shon mal im voraus

11. September 2011 um 2:42

penis nicht berüühren oder wie :S
Lass es langsam angehen.

Wenn du ihm "in die Boxershorts" gehst, dann fahr ihm langsam unter den Bund und frag ihn ob es ok für ihn ist ( wenn du den "ersten" Schritt machst UND werd dir davor klar darüber ob du es eigentlich machen willst.) Streichel ihn einfach, den er Rest ist mehr (oder weinger, aber da wird er bestimmt zur Not was sagen) Intuition. (Wenn du total unsicher bist, umschließe seinen Penis mit deiner Hand. Übe nur einen nicht zu starken Druck aus und bewege deine Hand hoch und runter)
Beim ... , drück nicht zu fest zu, besonders nicht an den Hoden. Dann kanns für ihn nur gut werden

Wegen dem "Berühren", am besten die Zähne nicht einsetzen. ( wenn dann zärtlich ) Und hier das Gleiche, mit dem Mund umschließen und hoch und runter gehen und etwas saugen.

Hoffe das war hilfreich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2011 um 10:49
In Antwort auf kajsa_12953457

penis nicht berüühren oder wie :S
Lass es langsam angehen.

Wenn du ihm "in die Boxershorts" gehst, dann fahr ihm langsam unter den Bund und frag ihn ob es ok für ihn ist ( wenn du den "ersten" Schritt machst UND werd dir davor klar darüber ob du es eigentlich machen willst.) Streichel ihn einfach, den er Rest ist mehr (oder weinger, aber da wird er bestimmt zur Not was sagen) Intuition. (Wenn du total unsicher bist, umschließe seinen Penis mit deiner Hand. Übe nur einen nicht zu starken Druck aus und bewege deine Hand hoch und runter)
Beim ... , drück nicht zu fest zu, besonders nicht an den Hoden. Dann kanns für ihn nur gut werden

Wegen dem "Berühren", am besten die Zähne nicht einsetzen. ( wenn dann zärtlich ) Und hier das Gleiche, mit dem Mund umschließen und hoch und runter gehen und etwas saugen.

Hoffe das war hilfreich

Dankeschöön
Danke

ich hoffe einfach ich mach alles richtig ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2011 um 15:15

Keine Bedienungsanleitung
Hallo Nomori,

zu erst einmal gibt es keine allgemein gültige Bedienungsanleitung für sein bestes Stück. Jedem gefallen andere Berührungen und Bewegungen.

Sei einfach zärtlich und lass Dich von Deiner Intuition leiten. Du wirst ganz sicher an seiner Reaktion merken ob ihm das was Du tust gefällt oder nicht.

Ganz wichtig ist aber auch, dass Du Dich nicht zu sehr darauf konzentrierst es für Deinen Freund angenehm zu machen, sonst hast Du nämlich selber nichts mehr davon.

Beim Sex geht es nicht darum es dem Freund oder der Freundin besonders gut zu besorgen sondern um ein gegenseitiges Geben und Nehmen, darum, dass es für beide schön und erfüllend ist den Freund oder die Freundin zu berühren, zu fühlen, zu riechen, zu schmecken und einfach zu genießen.

Streichel ihn, küss ihn, wo und wie immer Du magst. Dass Du dabei sanft zu Werke gehst, verstehst sich ja von selber. Berühr ihn doch einfach so, wie Du selber berührt werden möchtest.

Und jetzt wünsche ich dir viel Spaß an der schönsten Nebensache der Welt.

LG
Nils

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2011 um 20:13
In Antwort auf dipak_12701730

Keine Bedienungsanleitung
Hallo Nomori,

zu erst einmal gibt es keine allgemein gültige Bedienungsanleitung für sein bestes Stück. Jedem gefallen andere Berührungen und Bewegungen.

Sei einfach zärtlich und lass Dich von Deiner Intuition leiten. Du wirst ganz sicher an seiner Reaktion merken ob ihm das was Du tust gefällt oder nicht.

Ganz wichtig ist aber auch, dass Du Dich nicht zu sehr darauf konzentrierst es für Deinen Freund angenehm zu machen, sonst hast Du nämlich selber nichts mehr davon.

Beim Sex geht es nicht darum es dem Freund oder der Freundin besonders gut zu besorgen sondern um ein gegenseitiges Geben und Nehmen, darum, dass es für beide schön und erfüllend ist den Freund oder die Freundin zu berühren, zu fühlen, zu riechen, zu schmecken und einfach zu genießen.

Streichel ihn, küss ihn, wo und wie immer Du magst. Dass Du dabei sanft zu Werke gehst, verstehst sich ja von selber. Berühr ihn doch einfach so, wie Du selber berührt werden möchtest.

Und jetzt wünsche ich dir viel Spaß an der schönsten Nebensache der Welt.

LG
Nils

Thnx
merci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2011 um 2:47

Noch'n Rat
Warte doch einfach ab, bist Du so alt bist, dass Du so etwas nicht mehr zu fragen brauchst, weil...
... du es zwischenzeitlich durch viele kleine Erfahrungen mit Jungs ganz einfach WEISST.
Solange Du fragst, wie "es geht", machst Du was verkehrt.
Es "geht" nämlich nicht, es "kommt" von ganz allein.
In diesem Sinne.
H.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 19:21

Das wird schon
Wie schon gesagt, es kommt, wie es kommt, steif dich nicht drauf ein, wie es geht, sondern mach es wie es für dich am besten ist, und du es willst! Dein Freund wird sich bemerkbar machen (und das nicht zu spät ) wenn es ihm weh tut, wegen den zähnen und so weiter....

Meine Freundin meinte zu mir, das man es mit den Zähnen gar nicht richtig merkt, wenn man "IHN" ersteinmal im Mund hat... Also, lass den Zufall entscheiden, und dein Freund hat denke ich mal 100% iges verständnis dafür, wenn du es noch nicht professionell achst oder halt korrigieren musst Du machst das schon!

Viel Spaß, und noch ein kleiner Tipp: nicht nur stur von oben nach unten, und saugen was das eug hält , SONDERN auch mal mit der Zunge Spielen und wenn alles nichts hilft, schu dir einen verdammten Porno an...

machste schon richtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2011 um 11:14

In den boxwershorts blasen?
das iss eine abturnende vorstellung!
zieh ihn einfach aus!!

und mach dir nicht gedanken verkehrt rum: ER soll dankbar sein, daß DU ihn mit dem mund befriedigst.

das geht wie geschmiert.
nur eins: schnell runter damit, nich verschlucken. das iss für beide nich toll. sonst nach gefühl!
L.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen